Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

211

Mittwoch, 7. August 2013, 22:42

mehr, mehr,mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr,mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr,
mehr, mehr,mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr,mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr,
mehr, mehr,mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr,mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr,
mehr, mehr,mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr,mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr,
mehr, mehr,mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr,mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr,
mehr, mehr,mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr,mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr!

212

Donnerstag, 8. August 2013, 00:59

danke gern :)
muss nur noch die größe ändern, dann stell ich noch ein paar ein
Viele Grüße :ahoi:
markus
(der Captain)

213

Freitag, 9. August 2013, 22:36

markus.... sag mal ... warum hat dieses wunder schöne schiff kein RC ?(
Gruß
Andi :ahoi:

Ich bin mich suchen gegangen, sollte ich nicht wieder zurück sein, bevor ich wieder da bin, gebt mir bitte bescheid


Fertig: RC: surprise 4 1:100
fertig: RC: Exploration Vessel 1:125
fertig: RC: Smit Housten 1:200 von Revell

214

Samstag, 10. August 2013, 00:18

darüber habe ich mich ja schon öfter ausgelassen :)
das gibt erst mal keinen damit mehr

immerhin ist es schwimmfähig und segelbar

außerdem kann ich mal so proben was ich will, und ich glaube die meisten sachen die ich hier baute werden in version 2.0 schon wieder anders und besser (jungfern - da habe ich eine idee gehabt heute wie die besser werden)
und die masten alleine sind so nicht rc tauglich (und ich würde fast sagen auch nicht freisegler tauglich - da muss ich mal abwarten)
auch test ich ja viel rum, habe hier einige segel liegen in verschiedenen farben und strukturen, aber nix wildes erst mal :) dazu kommen einige dinge wo ich noch hadere.
RC in diesem schiff wäre aber möglich.
70 g gewicht im innern, und genug platz sollte reichen :)


Viele Grüße :ahoi:
markus
(der Captain)

215

Sonntag, 11. August 2013, 18:58

as always :love:

216

Sonntag, 11. August 2013, 21:26

Fotografisch-Bildtechnisch hat´s der Meister voll drauf...

Ein Auge für die wichtigen Details...

Das Wesentliche sauber in Szene gesetzt...



... man beachte die "Scharfstellung" auf´s Whiskyglas... :abhau:
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

217

Sonntag, 11. August 2013, 21:28

Zitat

Das Wesentliche sauber in Szene gesetzt...

was gibt es da zu lachen :D :party: :prost:
gibt es was wichtigeres? :nixweis: :abhau: :abhau:

und man bemerke bitte das es erheblich leerer ist als zu beginn der foto-dings hehe :D
Viele Grüße :ahoi:
markus
(der Captain)

218

Sonntag, 11. August 2013, 21:33

und man bemerke bitte das es erheblich leerer ist als zu beginn der foto-dings hehe :D

... und die große runde Pappröhre fällt auch fast nicht auf... :pfeif:


:prost:
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

219

Sonntag, 11. August 2013, 21:41

nun die stand da zufällig! als Hintergrund - erzeugte Stimmung :D ^^
Viele Grüße :ahoi:
markus
(der Captain)

220

Sonntag, 11. August 2013, 21:49

nun die stand da zufällig!

Huahahahaha...

Aber sicher doch! ;)
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

221

Mittwoch, 24. September 2014, 10:20

so, das Schiiff wurde ein wenig - und wie immer - schnell weitergebaut um es auf See testen zu können.
Der Wind an der Ostsee war etwas arg hart für RC, daher musste ich einen Freisegler einsetzen.
Die Wahl fiel auf die Mars. Mal sehen was sie drauf hat :)

schnell weiter meine ich: Masten fertig, Sturmsegel dran, und ein wenig Takel fertig.
Das Ergebnis war klasse!
das Schiff segelt ohne Schwert sicher bei starkem Wind!

anbei ein paar Fotos solo und mit der Lively zusammen, einen Tag später


















sind recht viele gworden, aber immerhin kann man mal sehen das sie recht gut liegt, und auch segelt,
zur Sicherung hatte das Schiff eine Drachenschnur am Ruder, die mit 100 m Länge durchaus Sinn machte. Andere lassen damit Drachen steigen, ich Schiffe schwimmen :)
das Einholen ist dann mühselig, aber die Fahrt, wenn man vorher die Segel richtig einstellt (sie sind stellbar - anders macht das wenig Sinn). hat einfach Spaß gebracht

Bei gutem Wind legt die Mars echt eine schöne Strecke zurück!
nun steht sie wieder im Regal, ich bin erstaunt was sie aushält, denn trotz diverser Brecher, die sie überrollten, und einiges an Wind hat sie es gut überstanden.

wie immer Kommentare gern gesehen!

:)
Viele Grüße :ahoi:
markus
(der Captain)

222

Mittwoch, 24. September 2014, 10:36

Wahnsinnig geile Bilder!! :ok: :ok: :ok:

Nicht nur die Schiffe haben´s drauf, auch Kamera und Kameramann!
Erzähl bitte mal, wie du die Bilder gemacht hast.
Du musst ja fast in den Fluten gelegen haben! ;)

Hast du noch mehr Bilder?


lg
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

223

Mittwoch, 24. September 2014, 10:47

mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr, mehr...........

224

Mittwoch, 24. September 2014, 10:52

hi
ja mehr Fotos habe ich tatsächlich noch, so jede Menge
und ja ich lag recht tief im Wasser :)
zum einen stand ich natürlich mit im Wasser, zum Anderen habe ich aber auch die Kamera manuell eingestellt, das gibt immer bessere Aufnahmen, als wenn man auf Automatik stellt oder ein Programm nimmt.
dann kommt hinzu das die Perspektive stimmen sollte, also was möchte ich mit dem Foto sagen?
dann probiert man rum bis das im Sucher stimmt (ein Display in der Kamera welches gut auflöst ist da hilfreich) und dann abdrücken.
meist gehe ich bis kurz über das Wasser, angelehnt an Bilder der See oder guter Filme.
und das alleine gibt schon bessere Fotos, als nur einfach von oben Knips.
man sollte den Maßstab mit bedenken, meine Schiffe sind ja klein, die sollen aber auf den Fotos groß erscheinen. also kann man das mit der o.g. Perspektive ändern, der Rest ist halt Filter, Programm, manuell, oder sonst was an der Kamera, das Wetter und die Luft, und der Spaß an der Sache.

ich stelle später was im Bilder Beitrag unten ein "ostseesegeln..."

ach so, der schiefe Horizont: ja den muss ich noch bearbeiten. noch sind die Fotos live von der Karte :)
Viele Grüße :ahoi:
markus
(der Captain)

225

Mittwoch, 24. September 2014, 11:01

... mehr Fotos habe ich tatsächlich noch, so jede Menge

:D

Den schiefen Horizont hab ich übrigens nicht mal bemerkt.
Aber dafür Angler! :lol:
Auf dem dritten Bild kann man welche sehen - und daran merkt man auch, wie klein deine Schiffe eigentlich sind.
Auf dem drittletzten Bild seh ich auch wieder welche, aber da sieht´s aus, als ob du die ausgesetzt hättest... :lol:


lg
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

226

Mittwoch, 24. September 2014, 11:20

einige Bilder kenne ich ja schon :D
einfach nur herrlich.
das spornt doch an noch einen Rahsegler zu bauen, da weiß ich auch schon welchen. muss nur den plan mal vesuchen zu bearbeiten.
Gruß
Andi :ahoi:

Ich bin mich suchen gegangen, sollte ich nicht wieder zurück sein, bevor ich wieder da bin, gebt mir bitte bescheid


Fertig: RC: surprise 4 1:100
fertig: RC: Exploration Vessel 1:125
fertig: RC: Smit Housten 1:200 von Revell

227

Mittwoch, 24. September 2014, 11:51

Danke euch

als Größenvergleich nehme ich mal eine Möwe die im Hintergrund ist:

das Foto ist unscharf, und auch nicht so dolle, aber man erkennt eines: die Schiffe sind klein, denn die Möwe ist größer als die Schiffe und ist noch recht weit weg...
Viele Grüße :ahoi:
markus
(der Captain)

Werbung