Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 13. Mai 2013, 00:35

Dodge Charger K&K Insurance 1971

Hallo Motorsportfreunde,

endlich gibts von mir auch mal wieder etwas Neues. Eigentlich ist er schon ein bisschen älter, aber es hat lange gedauert, bis ich die Decals drauf hatte. Zuerst hatte ich welche von Fred Cady, die haben sich aber schon beim Anbringen zerbröselt, sodass ich den ganzen Kram erstmal frustriert in den Karton zurück gepackt habe. Über einen Bekannten bin ich dann an diese Decals gekommen, sie sind von Pattos aus Australien.
Der Bausatz ist von AMT (klasse!), die Lackierung Tamiya Italian red aus der Sprühdose, die Räder aus der Teilebox und dann noch ein bisschen Frühstücksleberwurstdosenaluminium :verrückt: für die Windowclips und -straps. Die fetten Brüllrohre sind, wie immer, Aderendhülsen.

Der Dodge Charger mit der Werbung für die K&K Versicherungen wurde 1971 von Bobby Isaac gefahren. Nur für ein Rennen in 1971 hat Dave Marcis das Steuer übernommen und diese Version seht Ihr hier:












Ihr seid`s ja wahnsinnig !! - Gerhard Polt

www.grandnationalstockcars.de.tl/

DominiksBruder

unregistriert

2

Montag, 13. Mai 2013, 06:42

Schick! Der Dodge an sich hat für mich schon ein grenzwertiges Aussehen. In Deiner Version gefällt er mir recht gut :ok: Er sieht stimmig aus, sitzt richtig fett auf den Rädern und ihn gab es so auch. Das finde ich am Besten :)

3

Montag, 13. Mai 2013, 08:36

Hallo Bambi,

sehr schöner Dodgsche :ok: :ok:

So mag ich den am liebsten :)

Gruß
Winni

4

Montag, 13. Mai 2013, 11:36

Hi Michael,

gefällt mir sehr gut :ok: :ok: :ok:

Gruß
Michi :prost:
8) Muscle-Cars never die, they only get faster :thumbup:

Beiträge: 8 619

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

5

Montag, 13. Mai 2013, 12:48

Als Rennversion ist der Dodge anschaulich - Zivil mag ich ihn nicht.

Gefällt mir Michael, gefällt mir. sieht fett aus. :ok: :ok: :ok:

6

Montag, 13. Mai 2013, 13:07

Hallo.

Gefällt mir gut Dein Charger als Rennversion. Schöne Lackierung, und geile fette Reifen. Rundum gelungenes Modell. :ok: :ok:


Grüße Heiko.
Das Reh springt hoch,das Reh springt weit,das kann es auch,denn es hat Zeit.

7

Dienstag, 14. Mai 2013, 00:10

Hi Michael,

hey,da hast du dir für den Umbau aber echt was einfallen lassen,toll gemacht :ok:

Ich hatte es einfacher ,indem ich den PolarLights Kit gebaut habe,guckst du:



Gruß Jan

Beiträge: 470

Wohnort: Eine Kleinstadt unterhalb Berlins

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Mai 2013, 21:53

Moin mein Michi,

...was für eine "Granate" :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok: ...hast Du denn da auf die Räder gestellt? Wow :respekt: :respekt: :respekt: .

Ist das ein schöner 70er Winston-Racer geworden. Hast mir ja schon davon erzählt, aber dass er so gut daher kommt...und es gab ihn so auch :) !

Muss wohl endlich mal an meinen Polar Lights ran. Nur ist dieser ja ein 1973er :( .

Welchen AMT-Kit hast Du für Deine Version genommen? Auf dem Polar Lights Chassis aufgebaut oder umgefrimelte Strassenversion gebastelt?

Also:

Ick find ihn schnieke!

...freu' mich auf den 67er K&K ;) .

Liebe Gruss :wink:
Kim
"Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen." - John Lennon

„Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch!“ - Erich Kästner

"...but out there the world is a beautiful place with mountains, lakes and the human race. And this is where I wanna be..." - New Order - Krafty

9

Donnerstag, 16. Mai 2013, 13:23

Hi Leute, vielen Dank für Eure Kommentare, freut mich, daß er gefällt. :wink:

Ich muß sagen, in der Zivilversion mag ich ihn auch nicht besonders, aber als Nascar ist er schon ein ziemlich bulliger Apparat und so solls ja auch sein.

@ Jan
Dein Polar Lights sieht auch nicht schlecht aus! Dein Fensternetz ist besser, meins ist zu modern, hab den Käfig von einem ´81 Buick verbaut und da war es schon dran, im Nachhinein habe ich festgestellt, daß es nicht ganz richtig ist.

@ Kim
Gebaut habe ich das Teil aus diesem Kit:

http://robshobbiesandtoys.com/cart/image…e%20Charger.jpg

Für AMT Verhältnisse ein Superbausatz mit guten Passformen.

Freu mich auch schon auf unser ´67er K&K Projekt. Habe übrigens noch günstig den gleichen Bausatz bekommen, den Du hast (Nochmal danke an den KFZ-Menschen Daniel für den super Preis!). Damit haben wir die gleiche Ausgangsbasis, dann schaun mer mal.
Ihr seid`s ja wahnsinnig !! - Gerhard Polt

www.grandnationalstockcars.de.tl/

Beiträge: 470

Wohnort: Eine Kleinstadt unterhalb Berlins

  • Nachricht senden

10

Montag, 20. Mai 2013, 13:01

Moin Rehlein,

...und aus der AMT-Strassenversion den Winston Cup umgebastelt. Meine Herren. Hut ab :respekt: ...wat' dat' heisst, weiss ich ja nun inzwischen auch :ok:.

Lieben Gruss :wink:
Kim
"Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen." - John Lennon

„Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch!“ - Erich Kästner

"...but out there the world is a beautiful place with mountains, lakes and the human race. And this is where I wanna be..." - New Order - Krafty

Ähnliche Themen

Werbung