Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Spoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Realname: Michael

Wohnort: Wien-Krems

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 2. Mai 2013, 19:44

FineMolds TIE Fighter 1:72

Nach langem gibt es wieder einen Baubericht von meiner Seite.



Der Bericht wird sich denke ich relativ kurz halten da nicht viel zu machen ist an diesem Bausatz da er nur aus relativ wenigen Teilen besteht.
Details gibt es aber dennoch in überdurschnittlichen maße :ok:
Der Bausatz wurde heute erst gekauft, daher fallen die Bauvortschritte eher bescheiden aus. Bilder reiche ich natürlich nach nach
Eine bitte an die StarWars Experten, ich bräuchte Bildmaterial vom inneren des TIE. Da gibt es angeblich ganz genaue Zeichnungen bzw Fotos wie es da drinnen ausieht.
Sollte jemand Material haben dürf ihr es mir gerne hier posten :ok: :hand:
Zur Zeit dürften viele Bilder in Beiträgen von mir Down sein. An einer wiederherstellung wird gearbeitet!

Sommerprojekt : RC Tonnenleger 1:35

Fertig geworden : Abrams M1A1 Trumpeter 1:35

  • »Spoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Realname: Michael

Wohnort: Wien-Krems

  • Nachricht senden

2

Samstag, 4. Mai 2013, 20:09

Nachträglich ein paar Bilder damit ihr euch auch etwas vorstellen könnt. Bei Zeiten folgt dann noch eine Bausatzvorstellung.

Angefangen habe ich mit diesen Teilen, Ausdrückmarken schleifen.


Danach wurde der Mast auf dem der TIE einmal ruhen wird "verschweisst" .


Das Cokpit wurde zusammengeklebt und mit neutral grau ( H53 ) lackiert.


Weiter geht es demnächst mir dem Cokpit und dem Piloten.Auf dem Foto noch unlackiert.
Zur Zeit dürften viele Bilder in Beiträgen von mir Down sein. An einer wiederherstellung wird gearbeitet!

Sommerprojekt : RC Tonnenleger 1:35

Fertig geworden : Abrams M1A1 Trumpeter 1:35

3

Sonntag, 5. Mai 2013, 17:18

Als Imperium-Fan schau ich mir das natürlich an.

P.S.: Tie-fighter
Nukular, das Wort heißt Nukular.

Beiträge: 185

Realname: Robert

Wohnort: Wentorf b. HH

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. Mai 2013, 11:03

Sehr geiler Bausatz. Der gefällt mir von den Gravuren her. Bei dem Bericht bleib ich auch dran. Wie ist die Passgenauigkeit der Teile?

  • »Spoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Realname: Michael

Wohnort: Wien-Krems

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 7. Mai 2013, 12:42

Bin bis jetzt noch nicht dazugekommen die aktuellen Fortschritte zu posten. Gestern wurde das cockpit in die beiden halbschalen gefügt und alles gemeinsam verklebt. Die Passgenauigkeit ist eigentlich sehr gut nur die eine Halbschale steht minimal um ein Zehntel über. Alle anderen Teile wie die je dreiteiligen Flügel sitzen wie aus gegossen.

Morgen bin ich wieder @ home, da gibt's dann ein paar bescheidene pics. :)
Zur Zeit dürften viele Bilder in Beiträgen von mir Down sein. An einer wiederherstellung wird gearbeitet!

Sommerprojekt : RC Tonnenleger 1:35

Fertig geworden : Abrams M1A1 Trumpeter 1:35

Beiträge: 185

Realname: Robert

Wohnort: Wentorf b. HH

  • Nachricht senden

6

Freitag, 10. Mai 2013, 17:31

Ich freu mich auf die Bilder. :ok: Danke für die Info (Passgenauigkeit)

  • »Spoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Realname: Michael

Wohnort: Wien-Krems

  • Nachricht senden

7

Freitag, 10. Mai 2013, 19:26

Bilder kommen jetzt, hatte bis eben noch keine Lücke gefunden um hier was zu posten :rolleyes:

Das Problem mit der Passgenauigkeit lag vermutlich an den Halbkugelartigen fixierungspunkten. Nachdem das ganze nicht zu meiner Zufriedenheit ausgesehen hat wurden die beiden Halbschalen nocheinmal getrennt und diese Positionshilfen abgeschnitten. Danach passte alles perfekt. Was die Passgenauigkeit betrifft kann man bei diesem Modell und ich glaube allgemein bei FineMolds nichts bemängeln.

Das Cokpit besteht nur aus wenigen Teilen. Die Seitenwände bestehen je Seite aus 4 Decals was das anbringen ungemein erleichtert.

Hier sieht man das ganze noch ohne Seitenwände. Hier sieht man auch die Positionierungshilfen an den Halbschalen !!


Der Pilot wurde schwarz glänzen per gun und dann per schwarz matt verfeinert. Danach gabs noch 5 kleine Decals.
Leider erkennt man auf dem Bild nicht viel.





Nebeinbei wurden die mitgeliferten Abklebemaske zugeschnitten und auf die Klarsichtteile gebracht. Hat grundsätzlich ganz gut funktioniert.



Dann wurde das "Dach" eingeklebt und der Sichtbereich des Cokpits für die weiteren Lackierarbeiten abgeklebt.



Als Grundfarbe habe ich mir helles Möwengrau ausgesucht.



Lackiert sah die "Kugel" dann so aus.



Die Flügel wurden an den Rändern auch mit Möwegrau lackiert und danach abgeklebt und schwarz matt lackiert.
Rahmen bekamen ebenfalls ein paar Schichten möwengrau.



Fertig lackiert sehen die Einzelteile dann so aus.



Nein das ist kein schlecht verpacktes vergessenes Weihnachtsgeschenk :whistling:
Abgeklebt für einige Farbabstufungen. :D


Hier sieht man noch die nicht ganz sauber gewordene Frontscheibe und einige Kleinteile.


Nach dem lackieren wieder ausgepackt sah das dann so aus.


Vor dem verkleben der Hauptbauteile wurde noch alles mit grauer Ölfarbe eingesaut und wieder abgewischt. An einigen stellen ist sie für meinen geschmack zwar etwas zu dunkel geworden aber sieht trotzdem ganz gut aus :rolleyes:

Hier noch ein Pic der Boardbewaffnung.Das war hochleistungsarbeit für Auge und und Hand :D




Am Ende gabs noch Probleme mit dem Standfuß :bang:
Nachdem das ganze schwarz lackiert wurde und der Schriftzug mit grau abgesetzt war wollte ich das ganze mit klar seidenmatt versiegeln. Irgendwie hatte der Lack mit einigen Bereichen seine Probleme.

Nach mehrmaligen schleifen und nachlackieren passt es jetzt zum Glück , kaum noch was zu sehen von dieser Panne :motz:

Und ja das wars auch schon wieder von TIE Fighter 1:72 FineMolds Baubericht!!!
Eine Bausatzvorstellung wird noch nachgereicht :ok:

Bildergallerie kommt auch noch,vorab ein kleiner Vorgeschmack....




Viel Spaß ;)
Zur Zeit dürften viele Bilder in Beiträgen von mir Down sein. An einer wiederherstellung wird gearbeitet!

Sommerprojekt : RC Tonnenleger 1:35

Fertig geworden : Abrams M1A1 Trumpeter 1:35

Beiträge: 437

Realname: Stephan Riekenberg-Kubat

Wohnort: Reken

  • Nachricht senden

8

Freitag, 10. Mai 2013, 23:47

Hi,

wirklich super schön geworden!!
Gefällt mir sehr gut!
:dafür: :respekt:
MfG

Stephan
Zwei Dinge sind undendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

Albert Einstein

  • »Spoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Realname: Michael

Wohnort: Wien-Krems

  • Nachricht senden

9

Samstag, 11. Mai 2013, 09:47

Besten Dank! :D

Zwei weitere FineMolds Tie, s sind in Planung. Ein zweiter von dem hier und ein intercepter.
Zur Zeit dürften viele Bilder in Beiträgen von mir Down sein. An einer wiederherstellung wird gearbeitet!

Sommerprojekt : RC Tonnenleger 1:35

Fertig geworden : Abrams M1A1 Trumpeter 1:35

Beiträge: 276

Realname: Thomas

Wohnort: Hahnstätten

  • Nachricht senden

10

Montag, 13. Mai 2013, 17:20

Hallo,
schöner Bericht, kommen noch ein paar Fotos vom fertigen Modell?
Gruß Thomas Alias Bauzer

Im Bau :
Via Val Vomano alter verfallener ital. Gutshof

  • »Spoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Realname: Michael

Wohnort: Wien-Krems

  • Nachricht senden

11

Montag, 13. Mai 2013, 17:43

H
Hallo,
schöner Bericht, kommen noch ein paar Fotos vom fertigen Modell?


Gutes timing. Bin gerade dabei die Fotos zu formatieren ;)
Ein wenig Geduld noch es wird in kürze einen Beitrag in der Gallery zu finden sein :pc:
Zur Zeit dürften viele Bilder in Beiträgen von mir Down sein. An einer wiederherstellung wird gearbeitet!

Sommerprojekt : RC Tonnenleger 1:35

Fertig geworden : Abrams M1A1 Trumpeter 1:35

  • »Spoon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 692

Realname: Michael

Wohnort: Wien-Krems

  • Nachricht senden

12

Montag, 13. Mai 2013, 21:09

Fotos jetzt in der Gallery online :ok:
Zur Zeit dürften viele Bilder in Beiträgen von mir Down sein. An einer wiederherstellung wird gearbeitet!

Sommerprojekt : RC Tonnenleger 1:35

Fertig geworden : Abrams M1A1 Trumpeter 1:35

Werbung