Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 3. April 2013, 21:15

Fujimi Lamborghini Aventador

hallo leute!

nach meinem ferrarf12 folgt nun gleich ein weiteres modell von fujimi, der lamborghini aventador. zum auto selbst muss ich denke ich wenig sagen, die meisten werden ihn kennen und er ist meiner meinung nach einfach eine wucht und sieht einfach nur geil aus :D



der bausatz scheint sehr detailiert zu sein, bloß der motor ist nicht als einzelnes stück vorhanden, sondern in dieser art wanne (nennt man das so? :hey: ) die türen lassen sich auch geöffnet bauen, was bei den flügeltüren des aventador auch richtig gut aussieht :)
beigelegt sind dem bausatz schöne ätzteile und sogar ein paar metallsticker:



ich hab direkt auch mal angefangen, und die karosserie grundiert und anschließend mit matt schwarzem lack von duplicolor lackiert. das macht den aventador noch ein stückchen böser, als er sowieso schon ist :evil:



als nächstes werde ich mich den bremsen widmen, die sich später mit den rädern mitdrehen werden und aus einem haufen einzelteilen bestehen (dies sind bloß die teile für die beiden vorderen bremsen..) :



ich werde euch auf dem laufenden halten, bis denne! :)

gruß daniel

Beiträge: 692

Realname: Michael

Wohnort: Wien-Krems

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 3. April 2013, 21:35

Schöner Bausatz! Bin gespannt wie es weiter geht:)
Zur Zeit dürften viele Bilder in Beiträgen von mir Down sein. An einer wiederherstellung wird gearbeitet!

Sommerprojekt : RC Tonnenleger 1:35

Fertig geworden : Abrams M1A1 Trumpeter 1:35

3

Mittwoch, 3. April 2013, 21:49

Geil!!!!!!!!!!!!!!!!!
Geil...!!
Wo haste den bestellt? Den MUSS ich haben :)
Lackierung sieht schon cool aus, erinnert an nen Reventon ;)

Das hier behalte ich auf jeden Fall im Auge! :)

Edit: Ok, ist mir zu teuer :D
Drei Monatsgehälter...für n 1:24...Hmmm...
:ok: GASPEDAL MEETS BODENBLECH :verrückt:



--starr mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur--

4

Mittwoch, 3. April 2013, 22:22

Der Bausatz sieht ja echt stark aus mit den ganzen Zubehörteilen. Lässt du den Lack in Matt?
Grüße
Thomas

In Arbeit:


DH.9a "Ninak" WNW 1/32
M40 "BIG SHOT" U.S.155mm AFV 1/35
1958 Cadillac Eldorado Seville Arii 1/24

Beiträge: 437

Realname: Stephan Riekenberg-Kubat

Wohnort: Reken

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 3. April 2013, 22:24

Und schon ein neues Abo !! :)
Bleibe drann.
Gruß
Stephan
Zwei Dinge sind undendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir nicht ganz sicher.

Albert Einstein

Beiträge: 8 665

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 4. April 2013, 08:52

Super Daniel!

Den Lambo find ich richtig klasse. Der basuatz überzeugt schon durch das, was Du bisher gezeigt hast.

Da schau ich zu, matter Lack rockt an dem :sabber:

7

Donnerstag, 4. April 2013, 11:02

Hi Daniel,

na hier schau ich doch öfter rein :ok:
Der Aventador rockt mächtig, wird eigentlich nur vom Reventon übertroffen :sabber:

Gruß
Michi :prost:
8) Muscle-Cars never die, they only get faster :thumbup:

8

Mittwoch, 10. April 2013, 15:47

Hi Daniel!

Wie coooool, mit dem Bausatz hatte ich auch schon geliebäugelt (aber der PREIS... X() - schön dass du jetzt einen BB machst !!!

Ich bleibe dran...

LG Björn

9

Montag, 15. April 2013, 18:45

so, nun gibts endlich mal das erste (kleine :grins: ) update! werde die nächste zeit nicht ganz so häufig zum bauen kommen, geht also nicht ganz so schnell vorran :)

und zwar hab ich die bremsen fertiggestellt:



sie bestehen aus mehrere ätzteilen und die bremsscheiben lassen sich drehen! sehr schön gemacht von fujimi! :)

was auch klasse ist: dem bausatz liegen zwei sätze felgen bei, schwarze und silberne. und nun kann ich mich nicht ganz entscheiden, was meint ihr?





das wars erstmal, schönen abend noch! :)

10

Montag, 15. April 2013, 19:16

Silberrr !!! :D
:ok: GASPEDAL MEETS BODENBLECH :verrückt:



--starr mich nicht so an, ich bin auch nur eine Signatur--

11

Montag, 15. April 2013, 19:26

Booooah der Aventador!!
Eins meiner absoluten Traumautos!
Brutale Maschine!
Bis jetzt sehr schön!
Zur Felgenfrage: hmmmm... wie würde denn was mattes aussehen? Silber, anthrazit oder schwarz?

Lucas
Was nicht ist, kann ja noch werden...

Im Bau:
Smit London 1:200
Hermann Marwede 1:200 + Dio?
RNLI Severn Class 1:72 + Dio?
Beluga Bremen 1:700
DGzRS Berlin 1:72
Und noch viel viel mehr Angefangenes!

Ich bin Schüler, habe Kontakte und Privatleben, was beides gepflegt werden will und viel zu viele angefangene Bausätze, also bitte nachsichtig sein wenns mal nicht so schnell voran geht:)

DominiksBruder

unregistriert

12

Dienstag, 16. April 2013, 08:54

"Brutale Maschine" trifft es sehr gut. Hammerteil. In Matt sehr passen aber auch die Bremsen können sich sehen lassen :ok: Felgen? Wie gay würde es denn mit silbernen aussehen? Eben! Schwarz müssen die - auch wenn sie glänzend bleiben, bleibt die brutale Optik erhalten :thumbsup: . Silber würde das zu nichte machen. Geht gar nicht :thumbdown:

13

Dienstag, 16. April 2013, 14:19

Feines Teil weas Du da hast. :grins: Ich würde Die schwarzen nehmen die betohnen die Brämssättel so schön am besten noch in mattschwarz :)
Ich kann schreiben :) aber meine Tastatur nicht :abhau:



14

Dienstag, 16. April 2013, 15:08

Ich stimme auch für Silber.
Zu einem dunklen Farbton passen Chrom- oder ALU-Felgen am besten.
Ein weisses oder cremefarbenes Auto verträgt gut schwarze Felgen.

Dieses "ich mach mal alles schwarz = böse" - Image gefällt mir nicht.
Wer sich einen Lambo kauft achtet sicher auch auf Stil.

Schlussendlich muss es aber Dir gefallen - ich bin jedenfalls gespannt wie's weiter geht.

Gruss. Dani

15

Dienstag, 16. April 2013, 16:46

Hey,
ich finde die silbernen Felgen auch besser. Gibt einen schönen Kontrast zum matten Schwarz.
Gruß, Daniel :wink:
letztes Projekt: Toyota GT-One

16

Dienstag, 16. April 2013, 20:03

Hallo Daniel,

das was Du bisher zeigst gefällt mir sehr gut, die Bremsen sind einfach klasse :ok:

Bzgl. der Felgenfrage bin ich etwas zwiespältig. Bei den dunklen Felgen kommen die Bremsen dahinter besser zur Geltung, allerdings wollen mir die schwarzen Felgen zu der mattschwarzen Karo nicht wirklich gefallen. Als Kontrast würden mir die silbernen Felgen besser gefallen. Ich bring hier mal eine dritte und vierte Variante ins Spiel. Was hälst Du davon, die silbernen Felgen zu nehmen und die Felgensterne schwarz zu machen. Da wäre etwas Kontrast vorhanden und die Bremsen kämen zur Geltung. Als völlig andere Variante könnte ich mir auch orangene Felgen als richtigen Kontrast zum mattschwarzen Fahrzeug vorstellen.

Bin mal gespannt, für was Du Dich entscheidest.

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

Beiträge: 1 561

Realname: Rene

Wohnort: Gornau,Sachsen

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 16. April 2013, 20:28

oder auch gelbe felgen.........

grüsse rene
im Bau
Mitsubishi EVO VII mit Motor und Türen zum öffnen
fertig
Mitsubishi Lancer EVO IV´97 Safari Rallye[URL=http://www.wettringer-modellbauforum.de/forum/thread.php?threadid=26941] hier

Ferrari California
`67 Ford Mustang " Eleanor"

18

Mittwoch, 17. April 2013, 06:10

Tach zusammen!

Ui, nicht so einfach, die Felgen-Frage...

Momentan würde ich zu Chrom tendieren, eine finale Entscheidung könnte ich aber erst am "fertigen" Modell treffen, wenn sich der Gesamteindruck ergibt.

Ich bin gespannt, bitte schnell mehr :ok:

LG Björn

19

Mittwoch, 17. April 2013, 11:05

Hi Daniel,

also ich würde die schwarzen Felgen nehmen :ok: . Der Lambo sieht aus wie ein Stealth-Bomber also alles schwarz :)
Bin mal gespannt wie Du dich entscheidest, Dir muss er letztendlich gefallen :thumbup:

Gruß
Michi :prost:
8) Muscle-Cars never die, they only get faster :thumbup:

Beiträge: 508

Realname: Marco

Wohnort: Hauptwil TG Schweiz

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 17. April 2013, 12:26

Wie wäre es die Felgen in einem "Gift-Orange" zu lackieren?? :hey:
NO BALLS

NO GAME

21

Mittwoch, 17. April 2013, 15:02

Hallo Daniel,

Hammer teil hast du da. :sabber:
Der Bau und die Lackierung sehen schon mal super aus. :ok:
Zu einer schwarzen Karosse passen sicher die Silbernen Felgen aber mit den Schwarzen Felgen mit Chromschraufen oder nur Teile davon Chrom enthalten kommt der Lambo noch aggressiver. :)

Bin gespannt was du machen wirst und weiter hin frohe basteln.

Gruß Mario :wink:

22

Mittwoch, 17. April 2013, 16:01

Na, über zu wenig Vorschläge kannst du dich nicht beschweren :D
letztes Projekt: Toyota GT-One

23

Mittwoch, 17. April 2013, 18:24

Da könnt man ne Umfrage starten.....



Ich würd sie klar Schwarz machen, Silbern fänd ich fehl am platz, ist ja sonst nix silbernes da :nixweis:

24

Donnerstag, 18. April 2013, 17:19

hui, das sind wirklich jede menge vorschläge :grins: mal sehen, wie ich mich entscheide, ich werde erstmal weiter bauen und dann nochmal vergleichen, denn mir gefallen beide varianten recht gut :)
habt aber etwas nachsicht, dass es nicht ganz so schnell voran geht, komme nicht so oft zum bauen!
ein kleines update hab ich aber trotzdem noch für euch! :)

die frontspoilerlippe wurde geschliffen, um die ätzteile anbringen zu können, schwarz lackiert und anschließend noch mit carbon überzogen!






25

Donnerstag, 18. April 2013, 17:39

servus,
auch wenn ichs mit den Supersportlern der Neuzeit nicht so habe, gefallen mir die Stiere doch ein wenig.
Das Modell schaut bisher recht 8) aus.
Zu deiner Felgenfrage, schon mal drüber nachgedacht diese zu carbonisieren. Denke das wäre evtl. ne Möglichkeit dem ganzen nen Exclusiven und schweineteuren Aussehen zu geben.
Derweil weiterhin viel erfolg beim Bau.
grüßle dat PUDELGULASCH :wink:

26

Donnerstag, 25. April 2013, 11:44

neues update:
der heckdiffusor hat einen carbonmantel bekommen und ich habe die luftauslässe freigesägt und ätzteile eingesetzt. das wichtigste am heck, das fette endrohr, ist ebenfalls fertiggestellt und besteht auch aus mehreren ätzteilen, war eine ziemliche fummelarbeit :)




27

Dienstag, 30. April 2013, 15:44

so, das interior ist nun auch so gut wie fertig! :)
auch hier wurden einige ätzteile verarbeitet, so zum beispiel die schaltpaddels am lenkrad und das lambo-logo! der schriftzug ist ein metallsticker.
außerdem hab ich noch den boden beflockt.










Beiträge: 8 665

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

28

Dienstag, 30. April 2013, 22:44

Sieht gut aus bisher - schöner Innenraum. Sehr sauber und gelungen :ok:

29

Donnerstag, 2. Mai 2013, 06:16

Da kann ich mich nur anschließen, sehr stimmig - gefällt !!

LG Björn

30

Mittwoch, 8. Mai 2013, 12:19

weiter gehts:
die lüftungsöffnungen hab ich geöffnet und die ätzteile eingesetzt. auch im motorraum wurde einiges freigesägt und mit ätzteilen ersetzt.
die stoßdämpfer in der motorwanne haben mir gar nicht gefallen, also habe ich diese rausgesägt den boden des motorraums aufgesägt und selbstgebaute stoßdämpfer eingebaut :)
außerdem kam noch etwas carbonfolie dazu und einige kabel, fertig ist der motorraum :)
hier die bilder dazu:














Werbung