Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »ClydeBarow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Realname: Ralf

Wohnort: geb.und aufgewachsen in Köln seid 9j in Düren

  • Nachricht senden

1

Montag, 25. März 2013, 16:34

RC-Modell RB7

Hallo zusammen,
Ich wundere mich das hier niemand den RB 7 von DeAgo baut?
Falls interesse besteht kann ich einen BB einstellen?Allerdings
erst ab Ausgabe 47.
Gruß Ralf :ok:

2

Dienstag, 26. März 2013, 14:37

weil man die dinger für ein drittel des preises im laden kriegt. ich bin mit meinen tiger-panzer von hechette auch angears.... . ich habe mal für jemand den DTM-mercedes von de acostini gebaut. der war nicht mal wettbewerbsfähig und die fernbedienung kauft man auch noch extra.
also wenn du damit zu frieden bist... viel glück

  • »ClydeBarow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Realname: Ralf

Wohnort: geb.und aufgewachsen in Köln seid 9j in Düren

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 26. März 2013, 16:14

Hallo Andreas

Bis jetzt bin ich noch zufrieden werde auch erstmal die Teile verbauen die geliefert werden.Wenn er den ersten lauf
hinter sich hat werd ich wohl das ein oder andere austauschen.Mit dem Preis haste schon recht aber dann darfste
gar kein Modell Abo abschließen.

mfg.Ralf
Gruß Ralf :ok:

4

Dienstag, 26. März 2013, 16:25

das ist es ja grade, mit den abos.
der mercedes ist bis jetzt keinen meter gefahren. der aufwand für einen verbrenner ist mir viel zu hoch (einlaufphase , einstellen usw.) . naja-ich habs damals nicht bezahlen müssen .
interesant ist das schon wenn man so eine maschine zusammen baut. die mechanik und das zusammenspiel der einzelnen elemente bis zum richtigen fahren...
na, ich denke mal schon das es einige giebt die den rennwagen auch bauen - warte bisschen ab . viel spaß beim bauen .

wolffi50

  • »ClydeBarow« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 24

Realname: Ralf

Wohnort: geb.und aufgewachsen in Köln seid 9j in Düren

  • Nachricht senden

5

Freitag, 3. Oktober 2014, 19:38

Endlich

Der Renner ist endlich fertig.
Gruß Ralf :ok:

6

Sonntag, 9. November 2014, 23:24

Hallo



Ich bringe mich kurz hier ein wegen dem Mercedes.

Also ich finde das der ganz gut bis Spitze läuft. Ich hatte ihn ca. 1 Jahr und habe mich letztendlich aus Finanziellen Gründen davon getrennt weil ich dringendst Geld gebraucht hatte.

Nach dem Zusammenbau hatte ich alle Einstellungen getätigt die Notwendig waren und nach ein paar mal ziehen war er da ohne Stottern oder sonst was. Dannach eben die Einlaufphase und eben dann volles Rohr ohne Irgendwelchte Probleme.

Also wenn ihn jemand nicht zum laufen gebracht hat muss er was Falsch gemacht haben ( bin KEIN RC-Profi ).

Wettbewerbsmodell????? Wurde ja auch nicht als solches angepriesen.

Zu einem Drittel vom Preis .....Ja und nein....

Ich persöhnlich würde mir denn RB7 sofort zulegen wenn ich wüsste wo ich damit fahren könnte ( nichts in der nähe für solche Glattbahner )
und weiters sind solche Abos angenehm für jeden der nicht gleich zig hundert Euro auf denn Tisch legen kann.



Mfg Roli

Beiträge: 19

Realname: Christian

Wohnort: Gevelsberg

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 12. November 2014, 13:13

Aloha :-)
Funkferngesteuerte Rallye Cars im Maßstab 1/10
Szene & Wettbewerbe für Anfänger, Einsteiger oder Profis:
RC-Rallye-Germany

8

Samstag, 15. November 2014, 16:30

Hi



Habe ich gerade gefunden , gefällt mir sehr gut die Idee :ok:

http://youtu.be/S2ILdefVoSQ



Mfg Roli

Werbung