Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 23. März 2013, 17:34

Mickey's Black Pearl, Amati 1:72

Hallo Ihr lieben,

ich habe mich dann also auch zu einem Baubericht hinreissen lassen.
Ihr macht hier immer so phantastische Berichte, da dachte ich mir, bevor die eher unregelmäßig geposteten Bilder im Tipp's und Tricks Thread unter gehen, erfreue ich Euch doch lieber mit einem eigenen Baubericht.

Der Bau ist zwar schon ein wenig voran geschritten aber ist gibt trotzdem noch vieles zu tun und ich werde wohl sicher noch über ein oder zwei Jahre daran werkeln.
Diverse Umbauten sind bereits erfolgt, da mir die Vorgaben durch Hachette zum Einen nicht zusagten und zum Anderen auch nicht mit der Filmversion der Pearl überein stimmen.

Ziel ist es, so nah wie möglich an die Filmversion heran zu kommen.
Also werde ich mich auch weitestgehend daran orientieren. Alles was unklar ist, versuche ich dann noch historisch korrekt nachzubilden sofern mir das möglich ist und mein / Euer Wissensstand zulässt.
Das wird sicher eine lustige Grätsche!

Als erstes spamme ich Euch dann mal mit einer Bilderflut zu, welche in den letzten Monaten sporadisch entstanden sind.
Manche von Euch kennen wohl schon einige der Foto's aus dem Tipp's und Tricks Thread.
Der Vollständigkeit halber möchte ich sie aber auch hier noch einmal posten. Einige neue werden aber wohl auch dabei sein.

An dieser Stelle möchte ich auch gleich mal bei den anderen Modellbauern aus dem besagten Tipp's und Tricks Thread bedanken.
Die vielen Diskussionen mit Euch waren eine Inspiration und im besonderen Rob hat mir noch die Eine oder Andere Idee spendiert.
Mein ganz spezieller Dank geht aber an Frank. Ohne ihn und seine Fachexpertiese in Sachen Elektronik und Beleuchtung wäre mir der Ausbau mit einer schönen Beleuchtung sicher nicht so leicht gefallen.
Womöglich hätte ich mich sogar davor gedrückt... :pfeif:
Also Frank, Du kannst Dir meines besonderen Dankes sicher sein. :ok:

Dann lege ich mal mit der Bilderflut los:

Beginnen wir mit dem Umbau des doch schnöden Modellständers...











Erste Versuche eine der Schöttwände besser zu gestalten...









Hier dann erste Blicke auf das Spantgerüst, das untere Deck mit der
ersten fertigen Schottwand und ein paar Schalter welche als Kisten
getarnt wurden...

























fortsetzung folgt...
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

2

Samstag, 23. März 2013, 17:36

Hier Bilder der Frachtgüter welche beim Bausatz dabei waren...







und der ersten Ausgetaltungen des unteren Decks...











fortsetzung folgt...
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

3

Samstag, 23. März 2013, 17:38

is ja irre....ne watt geil!!!
mickey rocks :ok: :respekt:
LG der roland

4

Samstag, 23. März 2013, 17:42

Dank Rob habe ich mich auch dazu entschlossen, der Pearl eine Besatzung zu spendieren.
Hier werde ich unter Deck ganz normale Piraten verwenden, oben auf Deck unter dem Mondlicht kommen dann Skelette zum Einsatz...













Da mir die zum Bausatz gehörende Fracht einfach witzlos und viel zu wenig erschien, habe ich mir auch noch einiges an Fracht dazu bestellt...





























fortsetzung folgt...
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

5

Samstag, 23. März 2013, 17:45

weiter geht's mit Fracht...







Dann noch eine kleine erste Stellprobe mit ein wenig Fracht und Besatzung...























fortsetzung folgt...
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

6

Samstag, 23. März 2013, 17:48

Hier ein schönes Eyecandy...das ganze mit Beleuchtung...dank Frank!

Dies ist aber nur ein Teil der Beleuchtung, da kommen noch ein paar flackernde Kerzen dazu usw.....

















fortsetung folgt...
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

7

Samstag, 23. März 2013, 17:55

...irre goil, nur das gemüse ist vielleicht ein wenig zu grün, gesund oder sagen wir zu wenig welk???
ganz grosses kino mickey!!!

8

Samstag, 23. März 2013, 17:58

Sind das Originalbilder aus der Geisterbahn oder von der letzten Halloweenparty... einfach Krass... Geil...Overtopped...Iluminatisch...:respekt: :respekt: :respekt: :dafür:
Mit den Segelschiffen verschwand
die Romantik von der See;
aber zugleich verschwanden auch
die brüllenden, brutalen Hunde,
die sie segelten.
J. P. Soerensen

9

Samstag, 23. März 2013, 18:05

Und voerst zum Schluss der beinahe aktuelle Bauzustand.
Wieder eine Stellprobe der neuen zusätzlichen Fracht mit einem Teil der Besatzung.
Teilweise unlackiert und auch noch nichts verklebt. Ausserdem sind das auch nur Handyfoto's. Später gibts dann wieder welche von der Spiegelreflex...





























Das war es dann für's Erste.

Ich hoffe es gefällt Euch.
Kritik, sowohl positive als auch negative ist immer gern gehört, also nur her damit! ^^

Ich hoffe wieder auf Eure rege Beteiligung im zerreissen und verrückten Ideen wie ich es hier im Wettringer so kennen und schätzen gelernt habe.

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

10

Samstag, 23. März 2013, 18:19

Zitat

Ich hoffe es gefällt Euch

SEHR!!!!

Zitat

Kritik, sowohl positive als auch negative ist immer gern gehört, also nur her damit!

siehe oben....gemüse nicht welk genug :D
LG
der roland

11

Samstag, 23. März 2013, 18:31

Ist ja richtig jammerschade, das das teilweise dicht gebaut wird...Superschön... :ok: :ok: :ok:
Mit den Segelschiffen verschwand
die Romantik von der See;
aber zugleich verschwanden auch
die brüllenden, brutalen Hunde,
die sie segelten.
J. P. Soerensen

12

Samstag, 23. März 2013, 19:58

Hey,

ich danke Euch beiden für die positive Resonanz. Das motiviert ordentlich.

@Röler, ich werd da an das Gemüse noch mal ran gehen bevor das verbaut wird. Frank hatte da auch schon mal genörgelt. :pfeif:

@Holiday, ich bin ja schon bemüht ein paar gewisse Blick-Korridore offen zu halten um das alles auch entsprehend in Szene setzen zu können.
Aber das wirklich dumme an der Sache ist ja nunmal, so ein Frachtdeck muss auch schon ordentlich etwas geladen haben. Die Schergen sind ja immerhin ne Weile unterwegs und wenn Sie plündern kommt da auch noch etwas zusammen.
Ausserdem sieht ein leerer Frachtraum einfach ... naja aus.

Nuja, wenn da erstmal der Deckel für's nächste Deck drauf ist und der Sichtspalt zu klein ist, bleiben ja immer noch die Foto's...so frei nach Körry...spitzen Innenausbau und dann Deckel drauf...aber das wurde ja glücklicherweise tatkräftig abgewendet. :baeh:

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

13

Samstag, 23. März 2013, 20:07

Absolut genial. Das ganze noch als Film und du kannst die weiteren Folgen von Fluch der Karibik zu hause verfilmen. :party:
Die Erde ist rund - warum stößt man sich dann an tausend Ecken? :bang:

14

Sonntag, 24. März 2013, 07:22

Moin Mickey, :wink:

aber das Wichtigste hast Du vergessen, oder ich überlesen, ...das hier...

Liebe Grüße
Holger :ahoi:
Mit den Segelschiffen verschwand
die Romantik von der See;
aber zugleich verschwanden auch
die brüllenden, brutalen Hunde,
die sie segelten.
J. P. Soerensen

Beiträge: 1 713

Realname: Matthias

Wohnort: Schwetzingen, Baden-Württemberg

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 24. März 2013, 07:59

Erstmal von mir auch ein ganz dickes Lob für Dein Modell :thumbsup:. Eine Sache stört mich aber an Deiner Fracht, da ist überhauptnix vertäut oder sonstwie befestigt. Würde doch bei schwerem Seegang alles durch den Frachtraum rutschen, rollen, schlittern, poltern, hüpfen, rumpeln....okay, okay ich krieg mich wieder ein :verrückt:. Vielleicht ist das ja noch vorgesehen, ansonsten würd ich es zumindest ein wenig andeuten :).
Einfach mal machen! Könnte ja gut werden.


Fertig:
H.M.S. Prince 1670 , Millenium Falcon von mpc

Im Bau:
Soleil Royal Holzmodell 1:140

16

Sonntag, 24. März 2013, 08:13

....der mickey wird schon noch zurren, der denkt doch immer an alles!
LG der roland

17

Sonntag, 24. März 2013, 13:08

Hallo zusammen,
Absolut genial. Das ganze noch als Film und du kannst die weiteren Folgen von Fluch der Karibik zu hause verfilmen. :party:
Ich danke Dir für Dein Lob. Danke.
Auf den Vorschlag mit dem "Film" komme ich sicher noch gerne zurück.
Zumindest ist geplant, sobald das untere Deck fertig ist mit Fracht,Besatzung und Beleuchtung, einmal mit ner Kamera ein kurzes Video zu machen um auch das flackern der Kerzen zu zeigen.

aber das Wichtigste hast Du vergessen
Hallo Holger, genau so habe ich mir das vorgestellt. Ihr verrückten habt aber auch immer mindestens eine gute Idee parat! :ok:
Die Barren sind zwar ein wenig im Maßstab zu groß aber ich schau mal ob ich die irgendwo unterbringen kann ohne dass es kitschig wirkt. ;)
Ansonsten habe ich aber auch diverse Schatztruhen auf dem Schiff verteilt.

Erstmal von mir auch ein ganz dickes Lob für Dein Modell :thumbsup:. Eine Sache stört mich aber an Deiner Fracht, da ist überhauptnix vertäut oder sonstwie befestigt.
Matthias, Du hier? Klasse!
Auch Dir meinen Dank für Dein Lob.
Die Foto's oben waren ja auch nur eine Stellprobe um zu schauen, wie ich später die Fracht verteile.
Einige Dinge waren ja nicht einmal lackiert.
Ich habe gerade noch kurz mit dem Handy ein paar Foto's für Dich gemacht.
Klasse, dass Ihr alle so schön mitdenkt! :ok:

....der mickey wird schon noch zurren, der denkt doch immer an alles!
Der Röler scheint zwar als Täufer nun Seinen Glauben gefunden zu haben, aber da kann ich Dir versichern, dass Du hier zu viel glaubst. :baeh:
Schön wäre es, wenn ich immer an ALLES denken würde.
Aber so langsam findet sich ja hier die ganze Elite ein...da mache ich mir dann keine Sorgen, dass irgend etwas vergessen wird.

Röler kommst Du dann in ein paar Jahren bei mir vorbei und taufst meine Pearl? :abhau:

Achja, fast VERGESSEN...die Foto's! siehste röler?











Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

18

Sonntag, 24. März 2013, 13:13

...klar....gerne komme ich mal wieder nach wuppertal!!!!
und zum s... äh taufen sowieso!

19

Sonntag, 24. März 2013, 13:27

und zum s... äh taufen sowieso!

:abhau: :lol: :abhau: :lol: :abhau: :lol:
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

20

Sonntag, 24. März 2013, 13:30

Nochmal zu den Goldbarren...

Ich bin mir gerade nicht sicher...hat man damls überhaupt schon Goldbarren gegossen?
Wurde das nicht direkt, wenn nicht zu Schmuck oder ähnlichem verarbeitet in z.B Dublonen und der Gleichen verwurstet?

:doof:
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

21

Sonntag, 24. März 2013, 13:37

goldbarren oder barren aus anderen edelmetallen gab es schon in der antike. ich glaube jedoch, dass die etwas anders aussahen.
die form, die wir heute allgemein als barren kennen, ist sicher aus der zeit der industrialisierung!
LG dagobert duck

hier ein antiker kupferbarren
http://upload.wikimedia.org/wikipedia/co…Ingot_Crete.jpg

22

Sonntag, 24. März 2013, 13:46

Das sieht aber eher nach einem Grünspan- oder Patinabarren aus als nach Kupfer. :lol:

Dank Dir Röler!

Da müsste ich doch sicher auch aus den Resten der PE-Platinen etwas schnippeln können, dass dem einigermaßen nahe kommt, oder? :nixweis:
Die Goldbarren in der Bucht sind ja auch aus Messing.
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

23

Sonntag, 24. März 2013, 13:49

....mir ging es halt um die form der barren!!! ich bin mir echt nicht sicher, ob die zu pearl zeiten schon so aussahen,wie in der bucht erhältlich.
LG der roland

24

Sonntag, 24. März 2013, 13:52

Eben das waren ja meine Bedenken.

Das wirkt jedenalls sehr bedenklich so sauber gegossene und polierte Barren...

Und um die dann in Szene zu setzen, dann steigt mir wieder der Matthias auf's Dach, dass die doch verzurrt werden müssen und nicht frei herum kullern dürfen. :cracy:
Ich werd' da mal noch etwas recherschieren müssen und mach mir da mal so meine Gedanken zu, wie das umgesetzt werden könnte. :kaffee:
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

25

Sonntag, 24. März 2013, 14:01

....und im zweifelsfall lieber drauf verzichten, ich denke, deine pearl wird auch 'ohne' ein schmuckstück!!!!
LG the bar

26

Sonntag, 24. März 2013, 14:34

....und im zweifelsfall lieber drauf verzichten

Ja, wie gesagt, soetwas kann dann auch schnell kitschig wirken wenn man es falsch angeht. Aber wir haben ja noch ein wenig Zeit noch darüber zu schlafen. Nichts übereilen.

ich denke, deine pearl wir. auch 'ohne' ein schmuckstück!!!!

:love: :hand: :five:
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

27

Sonntag, 24. März 2013, 15:04

und ausserdem, was heisst hier WIRD....sie IST ja schon!!!!

Beiträge: 941

Realname: Christian

Wohnort: Hallbergmoos

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 24. März 2013, 20:36

Hallo Mickey!
Sieht geil aus ,aber die ost und gemüsekisten würd ich nicht verbauen die ware ist zu schnell verderblich sieht auch ohne klasse aus.
mfg Christian
Der Nachbar hört AC/DC ob er will oder nicht :cracy:

29

Sonntag, 24. März 2013, 20:55

auf mickey's pearl gibt es eben keinen skorbut!!!!!
ernährungsbewusste piraten! so muss das sein!!!
LG ökoröler

30

Sonntag, 24. März 2013, 21:13

Ja, mehr und mehr geht mir dieses Gemüse auch gegen den Strich. Besonders der Salat.
Gewisse Früchte werde ich aber dennoch lagern.

Apfel...Barbossa ist ein Fan von Äpfeln und sind auch häufig im Film zu sehen.
Bananen, hey Karibik und sind auch im Film zu sehen...ausserdem extra geskrääätscht.
Orangen, Anti-Skorbutkampgne...auch wenn's zu der Zeit noch nichtbekannt war. :whistling:

Aber ein bisschen Farbe muss halt rein...beovor später noch jemand meckert da sähe alles in einem Ton aus...laaaangweilig.

Dennoch danke ich Dir, Christian für's loben, tadeln und mitdenken. :ok:

Gruß Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

Werbung