Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 17. März 2013, 14:48

"Wir bauen für Wettringen 2014" - CASTROL Nissan Primera JTCC 1994

:wink: Hallo zusammen! :wink:

Im August 2011 habe ich mich hier im Forum registriert, über eineinhalb Jahre später darf ich nun (ein wenig stolz) mein erstes, während dieser Zeit fertiggestelltes Modell vorstellen. Dass meine persönliche Premiere ausgerechnet in der Motorsportgalerie stattfindet, hätte ich damals absolut nicht für möglich gehalten...

Als Zweiter nach Rennleiter Dominik präsentiere ich mein Projekt für Wettringen 2013, den CASTROL Nissan Primera aus der 1994er JTCC (stehe ich damit in der Startaufstellung in der ersten Reihe??? :D ). Einige haben sicher den entsprechenden Baubericht verfolgt. Wer nicht dabei war, kann dies gerne hier nachholen. Zur Bausatzvorstellung gehts hier lang.




Das Modell ist abgesehen von ein paar Renngurten und entsprechenden Ätzteilen komplett oob entstanden. Lackiert wurde er mit selbst angemischter Tamiya-Farbe, geklarlackt mit Gunze Top Coat. Beim Abkleben der Scheibenrahmen sind mir rechtsseitig zwei Decals samt darüberliegendem Klarlack abgeplatzt. Den Schaden werde ich irgendwann nochmal ausbessern. Zur Zeit kann ich damit leben, da es kein allzu großer Makel ist. Gemessen an den Schwierigkeiten, die ich mit den rissigen Decals hatte, ist das ok. Ist halt ein Rennwagen... ;)

Jetzt aber erstmal ein Rundgang:



























Ich hoffe, die Bilder gefallen. Ich weiß um die Fehler am Nissan, von daher ist neben lobenden Worten auch Kritik gern gesehen. Ich bin hart im nehmen... ;)

Gruß, Heiko.

2

Sonntag, 17. März 2013, 15:04

Ah der alte Primera aus der JTCC. :D Ich hatte ihn auch vor zich Jahren...muss so um 2002 oder so gewesen sein, inner mache. Nicht wirklich schön, nicht all zu viel Erfahrung mit Autos (damals kannte ich och kein schwärzen der Sicken, kein Gunze Klarlack nix...) aber ich war damals dennoch froh ihn auf die Räder gestellt zu haben. Auf jeden Fall kein Vergleich zu deinem Nissan. Sehr schön. Schlicht wie einfach das Design dieses Tourenwagen und daher finde ich den wirklich schön.
Damals brauchten die Autos nicht so viel Spoilerwerk wie der alte A4 DTM. Da haste noch eine gewisse Nähe zum Serienauto gesehen.

Ne echt, ich finde den Nissan wirklich klasse. Und die Sache mit den Decals fällt doch kaum auf. Hat halt mal ein bissel die Mauer geknutscht beim Rennen :lol:

Wirklich schön geworden :ok:

3

Sonntag, 17. März 2013, 17:57

Servus Heiko! :wink:

Ich gratuliere! Wirklich schön gebaut, gefällt mir sehr gut. Das mit den Decals fällt sicher nur "Kennern" bei genauem hinseh'n auf.

Gruß, Ernst :prost:
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

4

Sonntag, 17. März 2013, 19:28

Hallo Heiko, :wink:
schon wieder einer fertig für Wettringen, :respekt: :dafür:
sieht sehr schön aus, das mit dem Decals fällt ja fast gar nicht auf,......
als stiller Mitleser sag ich nur :party:

Schönen Gruß und bis Wettringen
Frank :wink:

5

Sonntag, 17. März 2013, 20:26

Hallo Heiko,

schön ist er geworden :ok: . Das mit den Decals ist schade, aber da Du ja noch welche hast, kannst Du es ja mal irgendwann ausbessern, wobei es gar nicht so arg auffällt ;) .

Ich mach die Scheibenrahmen immer vor der Anbringung der Decals, dann kann sowas nicht passieren. Dann glänzen zwar hinterher die Scheibenrahmen anstatt matt oder seidenmatt zu sein, aber das nehm ich dann in Kauf. Notfalls könnte man noch vorsichtig mit einem seidenmatten Klarlack mit dem Pinsel drübermalen, wenn das Glanzschwarz zu sehr stören sollte, ich mach es nicht :D .

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

6

Sonntag, 17. März 2013, 22:13

Ahhhh Schööööööööön :ok:

...Kein KNETAUTO :abhau: ;) :grins:

mal im ernst....ich finde den Klasse das hat noch Gesicht das Teil und mit den Kleinen Unwegbarkeiten biste ja gut zurechtgekommen, und es ist ein Schönes Modell entstanden :respekt:

vg Uwe
Wer mich Gern hat , den hab Ich auch Gern...Wer mich nicht Gern hat, der kann mich mal Gern haben

7

Sonntag, 17. März 2013, 23:57

Hey Heiko,

ich habe zwar noch nie ein Rennen der JTCC gesehen, aber ich mag diese "richtigen" Tourenwagen (die ganzen xTCC-Serien)
Den Wagen hast du super hinbekommen :ok: Dafür, dass die Decals so viel Probleme gemacht haben, ist die kleine Ecke an der Startnummer ja verschmerzbar :D

Gruß, Daniel :wink:
letztes Projekt: Toyota GT-One

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 363

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

8

Montag, 18. März 2013, 00:12

Hallo Heiko. :wink:

Das ist doch ein schönes Modell geworden. :ok:

Falls Du den in diesem Jahr in Wettringen vorstellen möchtest, dann wirst Du und auch die anderen wohl oder übel auf die Saison 2014 warten müßen.

Da die Wettringer Modellbautage höchst wahrscheinlich dieses Jahr nicht stattfinden werden. :heul:

Aber die Offiziellen Informationen dazu wird Stefan dann noch bekannt geben.

Gruß Micha.

9

Montag, 18. März 2013, 13:47

Hallo Heiko,

da isser ja, seeeehr schön geworden :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:
Das sind noch schöne Tourenwagen gewesen, kein Vergleich zu dem heutigen modernen Rotz was sich DTM nennt :cursing:
Deine Decal-Probleme fallen aber wirklich kaum auf. Freu mich schon auf den Volvo ;)

Gruß
Michi :prost:
8) Muscle-Cars never die, they only get faster :thumbup:

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

10

Montag, 18. März 2013, 16:19

Vielen Dank euch allen! :hand:

Ich freue mich riesig über eure lobenden Worte, obwohl das Modell seine Macken hat. Ich bin trotzdem sehr zufrieden mit ihm und er ist mir eine große Motivation, mich bei den nächsten Projekten noch weiter zu verbessern. :) Da ja offensichtlich viele von euch auf die guten alten "wirklich seriennahen" Tourenwagen stehen, darf ich schon mal verraten, dass ich einen weiteren JTCC-Renner aus den 90ern in der Mache habe...

Wer mag, kann sich den Primera in leicht veränderter Optik hier mal während eines JTCC-Laufs auf dem Fuji Speedway ansehen. Es ist übrigens sehr interessant, dass ich ihn in diversen Rennen der '94er Saison begutachtet habe, er aber nie die Optik hatte, die ich (bzw. Tamiya) hier präsentiere. :nixweis:

@ Micha
Dass die Modellbautage dieses Jahr wohl nicht stattfinden werden, ist mir bereits zu Ohren gekommen. Da eine offizielle Mitteilung aber noch aussteht, bin ich im Sinne unseres Gemeinschaftsprojekts erstmal davon ausgegangen, meinen Beitrag zu erfüllen und ihn auch so zu benennen.

@ Michi
Oh ja, der Volvo... Ich hab zur Zeit noch so viel auf dem Tisch und noch mehr in Planung, dass der erstmal hinten ansteht. Manchmal ändern sich die Prioritäten aber... ;)

Gruß, Heiko.

11

Montag, 18. März 2013, 17:59

Hallo!
Gut gebaut,gut lackiert! :ok:

Gruss Ralf :wink:

12

Montag, 18. März 2013, 18:02

im Video wirkt der Primera echt nen Ticken bulliger als wie es der bausatz tut. Ich denke aber, das kommt auch wegen dem Radsturz. Auf jeden Fall ist es ne Freude zu sehen, wie am Anfang ein E36 den Primera jagt. habe ich so noch nie auffer Autobahn gesehen :D Und wie dann der Primera den E36 jagt. Echt geil :ok:

Das waren echt noch klasse Rennen, wie in der BTCC oder bei uns inner STW. Heutzutage kann irgendwie nur noch die WTCC auf internationalem Niveau mit den Rennen von damals mit halten :)

Beiträge: 8 895

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 19. März 2013, 13:56

[...]Da die Wettringer Modellbautage höchst wahrscheinlich dieses Jahr nicht stattfinden werden.

Aber die Offiziellen Informationen dazu wird Stefan dann noch bekannt geben.[...]

...jap...vielleicht wäre das mal an der Zeit zu sagen, was Sache ist... :huh: ..."Gerüchten zur Folgen..." :roll:

Hi Heiko, :wink:

mir gefällt er rundum - hast Du wirklich gut hin bekommen. Vor allem, das er nicht so glänzt wie eine Speckschwarte macht es in meinen Augen aus! So finde ich das finish genau Richtig.
Auf Deinen nächsten bin ich natürlich auch gespannt.
Hau rein!

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 19. März 2013, 16:01

Vielen Dank, Ralf & Dominik! :hand:

Was den Glanzgrad des Klarlacks angeht, bin ich auch sehr zufrieden, auch wenn es jetzt nicht unbedingt so beabsichtigt war. Ich habe nur zwei sehr dünne Schichten lackiert und anschließend rund drei Wochen lang nichts mehr daran gemacht. Das oben zu sehende Ergebnis kam dann dabei raus... :smilie:

...wie am Anfang ein E36 den Primera jagt. habe ich so noch nie auffer Autobahn gesehen :D Und wie dann der Primera den E36 jagt. Echt geil :ok:
Jap! Stark auch, wie beide am Ende noch von Sekiya im Toyota Corona abgekocht werden. Ich schaue mir die alten Videos noch immer gerne an, an Spannung waren diese Rennen kaum zu überbieten. :)

Gruß, Heiko.

Beiträge: 399

Realname: Papa Schlumpf

Wohnort: Schlumpfhausen

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 19. März 2013, 18:16

Mensch Heiko da ist er ja jetzt Fix und Fertig, gefällt mir super gut. Und der Lack den konnte ich jaauch schon in Natura sehen und finde ihn echt gelungen. Also Bau weiter so schöne Modelle.
Lg Sascha

16

Dienstag, 19. März 2013, 18:47

So schnell gehts! Endlich ist er fertig :tanz:

Hast Du gut gemacht :ok: Ich bemängel da nichts. Gefällt mir rundum.


@Wettringer Modellbautage
Nachdem es ja schon März ist, hätten die Anmeldungen etc schon lange geschehen müssen. Aber: vergangene Woche habe ich im Radio in Rheine gehört, dass ja die Halle wie erwatet nicht mehr so existiert, wie es benötigt wäre um da ein Treffen zu veranstalten. Was man 2012 schon auf uns zukommen sah, ist also eingetreten. Also gut. Kein Wettringen in 2013. Wird wohl nicht klappen ;( Zumindest nicht am gewohnten Termin. So soll es sein. Dann hoffentlich 2014 ^^ Na hoffentlich :hey: !

17

Mittwoch, 20. März 2013, 09:35

Moin Heiko..

Ist doch schön geworden der Nissan. Auch wenn mir DTM und Japaner nicht so zusagen, sehe ich mir doch gerne gut gebaute und vorallem schön fotografierte Modelle an. Mir gefällt die Strassenlage besonders gut an dem Wagen. Da kann man sich ja auf dein nächstes Modell freuen.


Gruß
Gregor
Nukular, das Wort heißt Nukular.

18

Mittwoch, 20. März 2013, 12:37

Halllo Heiko,

ich fand ihn schon "halbfertig" beim Stammtisch juut. Nu isser ganzfeddich. Haste fein gemacht !! :ok::ok:
Ihr seid`s ja wahnsinnig !! - Gerhard Polt

www.grandnationalstockcars.de.tl/

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 20. März 2013, 17:10

Ganz ehrlich, so langsam werde ich rot :rot: . Ich finde zwar auch, dass mir das Modell recht gut gelungen ist, aber mit derart viel positiver Resonanz von so vielen großartigen Modellbauern habe ich echt nicht gerechnet. Dass hat auch nichts mit dem üblichen Understatement zu tun, sondern mit der Tatsache, dass ich eine ganze Latte von Fehlern auflisten könnte, die das Modell hat. Vielleicht muss man aber auch nicht immer alles zerpflücken... ;) Von daher hier nochmal ein ganz herzliches DANKESCHÖN! :hand:

Was Gregor ansprach und worauf ich wirklich stolz bin, ist die Qualität der Bilder. Darum möchte ich allen, die sich gerne in die "Hatte nur meine Handykamera"-Ausrede flüchten sagen: Diese Bilder wurden mit meinem Handy gemacht!!! :hey: ;) Wenn man sich ein bißchen Mühe gibt und ein paar Einstellungen beachtet, kann man auch damit tolle Bilder knipsen...

Gruß, Heiko.

20

Mittwoch, 20. März 2013, 17:27

Ganz ehrlich, so langsam werde ich rot :rot: . Ich finde zwar auch, dass mir das Modell recht gut gelungen ist, aber mit derart viel positiver Resonanz von so vielen großartigen Modellbauern habe ich echt nicht gerechnet..


Wasn Lob an uns... :lol: und außerdem, Ehre wem Ehre gebührt ohne nun ein Dir ins Heck kriechen zu wollen. Du hast einen seltenen Tourenwagen bzw. Bausatz sehr gut umgesetzt. Und das Du selber motzt und nicht soooooo zu Frieden bist, na das kennen wir doch alle sicher von unseren Kits auch. Oder war einer von Euch hier schon mal zu 100% zufrieden..? :D

Ich sage "Nö". Ich finde am Ende immer irgendwas, wo ich mir denke: " Das könnte aber nen Zacken besser gemacht worden sein..:"

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 21. März 2013, 20:34

Ich finde am Ende immer irgendwas, wo ich mir denke: " Das könnte aber nen Zacken besser gemacht worden sein..:"
Das finde ich meistens schon während dem Bau... :D Hast aber Recht! :)

Gruß, Heiko.

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

22

Montag, 6. Januar 2014, 19:05

Neue Bilder

Ich weiß, das Modell haben inzwischen alle zu Genüge gesehen, aber da ich nun auch endlich im Besitz einer passenden "Kulisse" für meine Renner bin, gibt es hier nochmal einen kleinen Nachschlag vor angemessenem Hintergrund. ;)









Gruß, Heiko.

23

Montag, 6. Januar 2014, 19:23

Hallo Heiko,

immer wieder schön das Wägelchen zu sehen, ich find´den echt klasse, weißte ja!

Mit dem passenden Hintergrund siehts noch ´ne Idee besser aus :ok: :ok:
Ihr seid`s ja wahnsinnig !! - Gerhard Polt

www.grandnationalstockcars.de.tl/

24

Dienstag, 7. Januar 2014, 19:01

:kaffee: Ist ja immer noch der selbe Nissan :D

Mit was hast Du den jetzt abgelichtet? Die Bilder sehen richtig gut aus! Ich finde die Beleuchtung ist richtig passend :ok:

  • »Ömmes« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3 473

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

25

Dienstag, 7. Januar 2014, 19:17

@ Rehlein
Ich weiß, ich weiß... ;)

@ Christian
Das ist die Fotobox von Scale Production. Beleuchtungstechnisch hab ich nichts großes gemacht, einfach im Wohnzimmer unter einen Deckenstrahler gestellt :D

Gruß, Heiko.

Werbung