Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 8. März 2013, 02:55

Macross zero VF-0S

Hallo zusammen,

Ich möchte euch heute VF-0S zeigen.
Dies ist ein Science Fiction Modell.Und dieses Modell nicht zu mir gehören.
Mein Freund baute dieses Modell.Diese Animation ist seine Kindheitserinnerungen.
Gebaut wurde der Hasegawa Bausatz VF-0S in 1:72.Und es gibt eine feine Details,Sauberstens lackiert und Panellines gut betont.

vg heimzig

Macross (jap. マクロス, Makurosu) ist der Name eines langjährigen Mech/Space-Opera-Franchise von Manga- und Anime-Serien und -filmen, das mit der Produktion der ersten, etwa ein Jahr lang produzierten Serie Chōjikū Yōsai Macross (超時空要塞マクロス, engl. The Super Dimension Fortress Macross) im Jahre 1982 begann und zum 25-jährigen Jubiläum mit der aktuellen Serie Macross Frontier (マクロスフロンティア) fortgesetzt wird. Im Franchise spielt dabei Musik eine große handlungsrelevante Rolle.
Ursprünglich war Macross mit Chōjikū Yōsai Macross neben Chōjikū Seiki Orguss und Chōjikū Kidan Southern Cross Teil einer von der japanischen Werbeagentur Big West Advertising gesponserten Science-Fiction-Reihe. Macross, von Shōji Kawamori aus dem Studio Nue in Zusammenarbeit mit Artland konzipiert, wuchs dabei auf ein Francise an das mehrere Fernsehserien, Kinofilme, OVAs, Mangas, Computerspiele, das Pen-&-Paper-Rollenspiel Macross II von Palladium Books, sowie weitere Fanartikel umfasst.
http://de.wikipedia.org/wiki/Macross






Mr. Azuma

unregistriert

2

Freitag, 8. März 2013, 15:08

Och nöööö.... Jetzt baut sie auch noch SciFi. Und dann noch einen Klassiker. Ich werd bekloppt. Jaja, Macross ist schon was Feines. Wenn Du mir jetzt noch sagen kannst, wo man Modelle zur Casshern-Reihe auftreiben kann (obwohl ich da so eine Vermutung habe ;) ), bin ich so glücklich wie ein Meerschwein im Sommer.

表す;現す;顕す どうも有り難う. :grins:

3

Freitag, 8. März 2013, 16:54

Och nöööö.... Jetzt baut sie auch noch SciFi. Und dann noch einen Klassiker. Ich werd bekloppt. Jaja, Macross ist schon was Feines. Wenn Du mir jetzt noch sagen kannst, wo man Modelle zur Casshern-Reihe auftreiben kann (obwohl ich da so eine Vermutung habe ;) ), bin ich so glücklich wie ein Meerschwein im Sommer.

表す;現す;顕す どうも有り難う. :grins:
Hallo Lucas

Ja,es gibt viele Modelle von der Japanese Animation z.B. Gundam.
Ist Casshern-Reihe deine Kindheitserinnerungen? :)


Ist es das?




どういたしまして :)

vg heimzig

Mr. Azuma

unregistriert

4

Freitag, 8. März 2013, 17:36

Uaaaahh.... JA!!!! Wie lange hab ich nach einem Tetsuya in 3D gesucht ;) Wobei mich die Filmvorlage (1. Bild links oben) am meisten interessiert - ist er doch schliesslich auch Namensgeber für meinen Nickname hier Bestellbar über HLJ, nehme ich an?! Oder gibt es da auch einen deutschen Händler?!

Casshern ist einer meiner Lieblingsfilme überhaupt. Auch wenn er typisch japanisch überzeichnet sein mag - es steckt sehr, sehr viel Wahrheit drin. Vor allem, wenn ich mich an das Schlusszitat erinnere - das sollten sich manche Leute wirklich mal hinter die Ohren schreiben! ;) Für alle, die jetzt nur Bahnhof verstehen und sich fragen: "Wovon redet der jetzt?!" - hier das Schlusszitat:

"Schon dadurch, dass wir leben verletzen wir etwas oder jemanden.Das ist das Leben. Es ist das Verletzen an sich. Deshalb müssen wir einander verzeihen können. Denjenigen verzeihen, die mit uns diese Welt teilen. Ihr, die ihr vorschnell urteilt, ihr irrt euch. Wir existieren nicht nur einfach. Wir haben die Kraft, gemeinsame Träume zu haben.

Am Anfang mag etwas Kleines stehen. Es mag unmöglich erscheinen. Aber genau da müssen wir anfangen."

:idee:

5

Samstag, 9. März 2013, 08:57

Uaaaahh.... JA!!!! Wie lange hab ich nach einem Tetsuya in 3D gesucht ;) Wobei mich die Filmvorlage (1. Bild links oben) am meisten interessiert - ist er doch schliesslich auch Namensgeber für meinen Nickname hier Bestellbar über HLJ, nehme ich an?! Oder gibt es da auch einen deutschen Händler?!

Casshern ist einer meiner Lieblingsfilme überhaupt. Auch wenn er typisch japanisch überzeichnet sein mag - es steckt sehr, sehr viel Wahrheit drin. Vor allem, wenn ich mich an das Schlusszitat erinnere - das sollten sich manche Leute wirklich mal hinter die Ohren schreiben! ;) Für alle, die jetzt nur Bahnhof verstehen und sich fragen: "Wovon redet der jetzt?!" - hier das Schlusszitat:

"Schon dadurch, dass wir leben verletzen wir etwas oder jemanden.Das ist das Leben. Es ist das Verletzen an sich. Deshalb müssen wir einander verzeihen können. Denjenigen verzeihen, die mit uns diese Welt teilen. Ihr, die ihr vorschnell urteilt, ihr irrt euch. Wir existieren nicht nur einfach. Wir haben die Kraft, gemeinsame Träume zu haben.

Am Anfang mag etwas Kleines stehen. Es mag unmöglich erscheinen. Aber genau da müssen wir anfangen."

:idee:


ach so,ich habe gerade festgestellt,deine Namen ist japanische Familiennamen. 東 Azuma · 鉄也 Midori(あずま てつや),(Das ist Piktogramm 木+日=東, 木:Baum,日: Sonne 東:Osten )
Ich denke auch, dies ist eine sehr klassische SciFi.Es gibt sehr tiefe Inhalt , eine ernstes Thema und großartige World-view,Über die Antikriegs,die Selbstbeobachtung,das Wachsen,das radikal Böse in der menschlichen Natur,das Gewissen,das Frieden ,die Hoffnung...Beseitigung von Missverständnissen,Entfernen Hass,Kosmopolitismus.... Solange Hoffnung, wir die helle Zukunft sehen kann.

Ins Ebay gibt es(Filmvorlage ).#mce_temp_url#

Mr. Azuma

unregistriert

6

Samstag, 9. März 2013, 15:25

Wahnsinn... Jetzt kann ich mich endlich mal mit jemandem normal unterhalten UND noch japanisch lernen ;) Fetzt. Einzeln gibt es die Figuren nicht oder?

7

Samstag, 9. März 2013, 17:08

Wahnsinn... Jetzt kann ich mich endlich mal mit jemandem normal unterhalten UND noch japanisch lernen ;) Fetzt. Einzeln gibt es die Figuren nicht oder?
lernen eine Fremdsprache ist auch das Verfahren zur Kultur verstehen :) Ostasiatischen Kulturen ist auch sehr interessant.


Ist das einzeln?


http://www.ebay.com/itm/Takara-Microman-…=item1e7125563a

http://www.amazon.co.jp/%E3%82%BF%E3%82%…_lp_edpp_img_in

Mr. Azuma

unregistriert

8

Samstag, 9. März 2013, 17:27

Hehehe... Ja, so was meinte ich. Aber 100$ plus Porto? Neeeeee... Ja, die japanische Kultur ist schon interessant. Derzeit lese ich auch ein Buch von Reclam über japanische Geschichte. Ziemlich interessant, zumal es wirklich ALLES beleuchtet, von der Yayoi-Periode [3. Jhd. v.Chr.] bis Fukushima. Und ja, das schlägt sich dann irgendwann auch in Modellbauprojekten nieder ;)

Im Bau: The Pacific Belle Pt. II

Colonial Viper Mk. II

Im Bau: White Models: Samurai 15. Jhd, 90mm

Diorama sonstige "The Battle Of Honnoji", 28mm



Beim Samurai-Diorama werde ich mal noch ein paar aktuellere Bilder nachreichen und möglicherweise noch zwei, drei Figuren dazu machen, denn es gibt auch Resinköpfe mittlerweile - natürlich erst, nachdem ich damit fertig war. Mist, das hätte für noch mehr Induvidualität sorgen können. Naja...

9

Sonntag, 10. März 2013, 16:25

Hmmm,das ist ein bisschen teuer..... :(
„Der Yayoi-Periode [3. Jhd. v.Chr.] bis Fukushima.“
Ist die bedeutung das,bis Meiji- Periode? Die letzte Schlacht in Aizu(Fukushima),Boshin-Krieg?
PS:Es gibt eine touristische Attraktion in Fukushima,Genannt Azuma Berg.

Ich denke,Figuren sind schwer.Deine Samurai-Diorama ist sehr spannend.
Honnō-ji Incident ist wichtigen Wendepunkt der japanischen Geschichte.Star Wars gibt es eine Menge Elementen aus der Samurai.

Mr. Azuma

unregistriert

10

Sonntag, 10. März 2013, 16:32

Rrrrichtig. :) Endlich mal jemand, der mit dem Namen Honnoji was anfangen kann ;) Nein, mit Fukushima meinte ich bis zum Reaktorzwischenfall. Sprich, das Buch behandelt ALLES. Ich lese es auch immer nur kapitelweise, sonst qualmt mir der Kopf vor lauter Fachbegriffen, daas hält ja keiner aus. :)

wakarimasu? ;)

11

Sonntag, 10. März 2013, 17:38

Ja ,わかりました :)
Ach so,Reaktorzwischenfall....Ich dachte, nur die alte japanische Geschichte.Es scheint, ich dachte zu viel.

Hmmm,Seltsame Person und Ortsnamen,Andere Sprache Ursprungs....Alles ist Hindernisse.Man kann besser verstanden, wenn man Japanisch lernen.

12

Dienstag, 26. November 2013, 16:40

Wie konnt ich den nur übersehn?!!

:wink:
Gefällt mir wirklich sehr gut :thumbsup: :respekt: :dafür: :hand: das neueste Flugzeug der "Jolly Rogers" - Staffel :) :) Hoffe, ich krieg meine Macross-Flieger nur halb so gut hin :S
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Ähnliche Themen

Werbung