Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 61

Realname: Hans-Jürgen

Wohnort: Aschersleben

  • Nachricht senden

301

Mittwoch, 20. Januar 2016, 14:14

Ich grüße dich Markus,

du hast, wie würde man sagen, 100 Punkte erreicht (oder auch wie gerade im Dschungel - 12 Sterne). :respekt:
Das hast du vollkommen richtig verstanden.
Ich danke dir für diese Antwort.

Danke
Hans-Jürgen :wink:

Beiträge: 617

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

302

Mittwoch, 20. Januar 2016, 15:25

Das freut mich Hans-Jürgen.
Ich dachte anfangs Du würdest wissen wollen, wie man automatisch einstellen kann,
das man immer z.B. 24 Ausgaben zugeschickt kommt. :bang:
Deswegen hatte ich nicht geantwortet
und den anderen französichen Spezialisten den Vortritt gelassen. :rot:
Im Bau:

Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 95% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 65% | Samba Bulli 1:8 (Altaya) 31%

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 865

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

303

Samstag, 27. Februar 2016, 10:11

moin,

Hachette plant wieder was neues ... den Willis Jeep in 1:8.



sehr interessant, finde ich

304

Mittwoch, 2. März 2016, 21:34

Hallo keramh.

Also ich bin echt nicht der Freund von diesen dinger aber beim Willys :love: .

Laut Internet seite ab der dritten ausgabe 16,99 mal 97

Gibt noch was neues.

1:12 Iveco Stralis Hi-Way

https://www.youtube.com/watch?v=SuqgjNVKlTw

305

Mittwoch, 2. März 2016, 22:26

Uh ja der Stralis könnte mich auch Interessieren gibt es da schon mehr Infos dazu?

306

Mittwoch, 2. März 2016, 22:30

Leider hat man noch nix konkretes gehört.

zZ laufen noch 2 Tests in Deutschland. DeAgo testet seit 1-2 Wochen den Ford Mustang Shelby und Eaglemoss hat heute einen Test eines Opel Manta gestartet.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

307

Donnerstag, 3. März 2016, 08:54

ist das immer die gleiche Heftanzahl oder variert die bei jeden Modell?

308

Donnerstag, 3. März 2016, 09:58

ist das immer die gleiche Heftanzahl oder variert die bei jeden Modell?


Das hängt davon ab, wie klein die Hersteller glauben, die Einzellieferungen runterfrickeln zu können, bevor die Leut komplett genervt sind. Automodelle sind oft entweder 80 oder 100 Ausgaben/Bauphasen lang, wobei die Präferenz klar bei 100 liegt. Aufwändigere Modelle wie Schiffe und Flieger kommen eher auf 120 oder 140 Ausgaben/Bauphasen.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 865

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

309

Donnerstag, 3. März 2016, 12:10

moin,

ich würde mir wirklich sehr wünschen wenn die Verlage ihre Gewinnmaximierung etwas kulanter kalkulieren würden und diese Serien auf 40 - 60 Ausgaben zusammenpacken könnten.
So wäre der Endpreis für ein solches Modell auch wesentlich realistischer und man würde wohl bei dem einem oder anderen Modell eher zuschlagen.

310

Donnerstag, 3. März 2016, 12:14

Moin Marek, dem ist nichts hinzuzufügen. :ok: Bei mir bleibt U96 das erste und letzte Abo. :!:
Gruß, Olaf

Im Bau Zerstörer Mölders 1:100 scratch
Fertig: Hachette U96 1:48, Academy Graf Spee 1:350, VIIc 1:350

311

Donnerstag, 3. März 2016, 16:04

Finde das auch so was Marek sagt die Dauer ist auch zu lange mit 2 Jahren wie es beim Tiger mal war. Und der Gesamtpreis mit fast oder über 1.000€-2.000€ ist auch für die meisten viel zu viel.

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 865

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

312

Donnerstag, 3. März 2016, 16:40

vor allem würde dem Erbauer wesentlich mehr geboten werden, wenn die Ausgaben zusammengefasst würden.

Nehmen wir das Beispeil vom Lanz, der Auspuff besteht aus 8 Teilen und wurde in zwei Lieferungen zerpackt.
Mit den kommenden Ausgaben kommt dann der vordere rechte und eine Ausgabe später der vordere linke Kotflügel.
Für den zusammenbau völlig unnötig dies zu teilen, der Kunde bzw. der Modellbauer hat absolut nichts davon außer Frust und erhöhte kosten.

313

Donnerstag, 3. März 2016, 16:48

und das ist ja auch der Sinn dahinter die mehr kosten ist der Gewinn für das Unternehme ob der Kunde besser oder schlechter wegkommt ist den doch herzlich egal hauptsache ist das sie Geld wittern.

314

Donnerstag, 3. März 2016, 16:52

Auf die Spitze getrieben hat es DeAgo mit meiner letzten Lieferung vom Citroen, da kamen für 4 Bauphasen zusammen 7 Teile an. Und nichtmal besonders große. Der ganze Bausatz macht nen Eindruck von "für den deutschen Markt künstlich verlängert"
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

315

Donnerstag, 3. März 2016, 21:44

Abend.

Solange ihr schön die Abo taste drückt, werden die auch nix ändern da sie wissen das die Leute das zahlen und sich abzocken lassen. :abhau:

316

Freitag, 4. März 2016, 09:59

Stimmt das was Björn sagt. Aber mal eine andere Frage wenn man so ein Abo bestellt wie oft und wie viele Hefte kommen dann mit der "ersten" Abo-Lieferung eigentlich nur eins oder gleich ein paar Hefte?

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 865

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

317

Freitag, 4. März 2016, 10:12

moin,

wenn ein Modell erscheint, welches es so noch nicht gab überlegt man nicht lang, klar schreckt einem der Preis ab aber ehrlich, es sein zu lassen ist keine Option.
Dann könnte man ja gleich das Hobby an den Nagel hängen.

Die Hefte im Abo werden für geöhnlich monatlich geliefert also meistens gleich 4 Ausgaben auf einmal.

318

Freitag, 4. März 2016, 14:44

Gestern lang bei uns auch schon wieder ein neues Abo-Modell im Handel.
Diesmal ein Kampfhubschrauber MI-24w in 1:24 von Eagelmoss.

Edit: Sorry hatte mich mit dem Anbieter geirrt.

319

Freitag, 4. März 2016, 17:37

Gestern lang bei uns auch schon wieder ein neues Abo-Modell im Handel.
Diesmal ein Kampfhubschrauber MI-24w in 1:24 von (Hachette meine ich)


Auch ein Test. Aber woah, da wär ich sowas von dabei.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Beiträge: 61

Realname: Hans-Jürgen

Wohnort: Aschersleben

  • Nachricht senden

320

Freitag, 6. Mai 2016, 14:22

Neuer Bausatz

Hallo an alle Abo-Sammler,

Habe Gestern wieder einmal von hachette einen neuen Bausatz im Laden gesehen und auch mal die 1. Ausgabe mitgenommen.
Es handelt sich um die Kriegslok B 52.
Da ich weder in der 1. Ausgabe, für 1,00 €, eine Webseite (Link) bzw. keine weiter Infos im Netz gefunden habe,
gehe ich auch wieder einmal von einem Test aus.
Ich glaube es sind 130 oder 140 Ausgaben.
Der Maßstab ist 1:32.
Hat Jemand irgendwelche weiteren Infos gefunden?
Beste Grüsse
Hans-Jürgen

321

Montag, 9. Mai 2016, 09:41

Hallo Hans-Jürgen.

Habe heute bei dem Verein angerufen und erfahren, das die Reichsbahn Dampflok der BR 52 tatsächlich gestartet wurde. Der erste Teil für 1,- Euro
begann am 04.05.16, der zweite folgt zwei Wochen später am 18.05.16 für 4,99 und Teil 3 kommt dann wöchentlich für 8,99 Euro ins Haus bzw am
Kiosk beziehbar. Ob zwischen Teil 2 und Teil 3 auch zwei Wochen liegen, weiß ich nicht. Ist aber möglich. Das Ganze ist auf 140 Ausgaben ausgelegt.
Teil 1 habe ich mir erstmal bestellt. Danach werde ich die Lok, wie auch meine anderen Serien am Kiosk beziehen.

Viele Grüße Bernd. :ok:

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 865

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

322

Montag, 9. Mai 2016, 10:14

moin,

ich denke es ist ein Test.
Allein das es keine Werbung und auch keine "Bauen-Sie-die-BR52" Seite gibt lässt dies vermuten.
Aber sicher bin ich mir nicht, die Verlage sind ja immer für Überraschungen zu haben.

323

Montag, 9. Mai 2016, 10:35

Hi.

Möglich ist vieles. Warten wir es ab. Ich werde Mittwoch meinen Zulieferer befragen lassen.

Viele Grüße Bernd.

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 865

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

324

Mittwoch, 18. Mai 2016, 08:24

moin,

Altaya und DeAgostini haben gerade einen neuen Test gestartet, StarWars R2D2 in 1:2
coole Sache finde ich, wenn dann noch der goldene C3PO folgt, das hätte was.

Beiträge: 617

Realname: Markus

Wohnort: Oldenburger Münsterland

  • Nachricht senden

325

Mittwoch, 18. Mai 2016, 08:28

In Deutschland?
Im Bau:

Star Wars Millenium Falcon 1:43 (DeAgostini) 95% | DeLorean 1:8 (Eaglemoss) 65% | Samba Bulli 1:8 (Altaya) 31%

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 865

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

326

Mittwoch, 18. Mai 2016, 08:43

moin,

weiß ich jetzt nicth so genau, glaube aber eher in Frankreich da die Abbildung der ersten Ausgabe französisch ist.

327

Mittwoch, 18. Mai 2016, 09:32

Ein Test vom R2 lief vor ein paar Monaten auch schon in den UK. Meine V-Leute sagen, es ist noch nix entgültig entschieden, aber relativ wahrscheinlich daß ein Full Run dort gegen Ende des Jahres/Anfang 2017 kommt. Bei uns würde das dann wohl 2018 bedeuten.
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

328

Mittwoch, 18. Mai 2016, 17:07

Gibt es in schon UK - 4 Ausgaben Probe-Abo: https://www.deagostini.com/uk/collection…-your-own-R2-D2
Geplant ist der offizelle Start in UK Anfang 2017, nach dem Ende des Millennium Falken Abos in UK.
Ich habe mir die Ausgabe 1 am Flughafen Heathrow gekauft...
Best Regards
Torsten
www.scaleautofactory.com

The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

Beiträge: 61

Realname: Hans-Jürgen

Wohnort: Aschersleben

  • Nachricht senden

329

Sonntag, 29. Mai 2016, 18:59

Heftserien Bauberichte oder Bausatzvorstellung

Ich grüsse alle Heftserien-"Bauer/Bastler," bzw. Sammler.

Wer kann mir denn mal helfen?

Ich besitze über 20 Bausätze im unbebauten Zustand.
Fast alle Bausätze sind Heftserien und 2/3 davon sind Autos in 1/8.
Da ich beruflich in den letzten 4,5 Jahren, siehe meine Web-Seite, wenig Zeit hatte - habe fast nur gesammelt.
Einige von Euch wissen das auch - habe auch schon hier über das Forum Bausätze verkauft.
Jetzt möchte ich mir mal ein wenig mehr Zeit für mich gönnen.

Nun mein Anliegen und eigentliche Frage:

Ich bin gerade dabei mir eine richtige Werkbank (Nachbau - fast fertig) siehe http://holzwerkerblog.de - 1:1 nach zu bauen. Tolles Teil.
Dann mache ich Urlaub und wollte danach mal einen Baubericht starten, oder erst mal eine Bausatzvorstellung.
Jetzt habe ich hier im Forum mal suchen wollen, was denn schon "abgehakt" ist - ich meine welche Bauberichte oder Bausatzvorstellungen hier eingestellt sind.
Da hatte ich das Problem.
Egal wie ich die Suchfunktion starte, entweder es sind Null Treffer oder zu viele Treffer (wenn ich Bergiffe weg lasse).

Gibt es hier im Forum eine "Liste" in der Bauberichte verlinkt sind - die fertig bzw. abgeschlossen sind und das nur in 1:8?

Ich möchte ja nun kein Baubericht starten der schon wiederholt hier auftaucht.
Es sind auf jeden Fall kaum Berichte in 1:8 (Auto´s) zu finden die fertig gebaut wurden. Schade.
Irgendwie geht den "Bastlern" wohl immer die puste aus.

Ich würde dann auch mal ein paar Vorschläge machen, die hier nicht zu finden sind oder ich nicht finde und ihr könnt abstimmen
welches Auto ich hier einstellen darf/soll. Es kann zwar noch ein paar Wochen dauern, aber ihr könnt sicher sein, dieser Bericht
geht auch bis in das Finale - VERSPROCHEN!
Ich werde aber wahrscheinlich nur OOB bauen - Änderungen nur was für mich machbar ist.
Aus Zeitgründen, die ich bereits geschrieben habe, kann ich auch nur erst mal 1 Auto anfangen.
Ich hätte da auch schon einige Vorschläge:

1. Nissan R35 GT-R Pure Edition 1:8 (Ausgabe 001-100a + 100b-130 Motor in 1:5) von eaglemoss (England) - nach 3 Jahren habe ich nun alle Teile erhalten.

2. Volkswagen Garbus 1:8 (VW 1303 Käfer Cabriolet) (100 Ausgaben) - ( http://www.kolekcjagarbus.pl/ ). Alle Ausgaben habe ich kpl. aus Polen erhalten.

3. GAZ M-20 1:8 De Agostini ( http://pobeda.deagostini.ru/ ) - 100 Ausgaben - kpl. aus Russland erhalten.

Vorschläge hätte ich ja noch genug, aber ich möchte noch den Überblick behalten.
(den Lambo von deago) - Japan (80 Ausgaben) habe ich auch schon kpl. aus Japan erhalten, aber da läuft ja schon ein BB.

So, ich bin dann mal gespannt was hier so für Rückmeldungen kommen.

Danke schon mal im vorraus.

Hans-Jürgen :hand:

330

Montag, 30. Mai 2016, 14:33

Ich sags mal so. Mit einem Baubericht zum VW dürftest du weltweit der erste und einzige sein. Vom GAZ gibt es mehrere Youtube-Bauberichte und vom Nissan gibt es Bildbauberichte in englischen Foren. Von daher wär der VW für mich persönlich am interessantesten
Im Bau:

HMS Victory 1:84 (DeAgo) 15,8% | HMS Victory Querschnitt 1:72 (DeAgo) 63% | Schlachtschiff Bismarck 1:200 (Hachette) 15% | Soleil Royal 1:70 (DeAgo) 16,4%
Citroen 2CV 1:8 (DeAgo) 56% | Lamborghini Countach 1:8 (DeAgo) 45%
Panzerkampfwagen VI Tiger 1:16 (Hachette) 8,5% | Grumman F14-D Super Tomcat 1:32 (Hachette) 27,5%
JNR Class D51 1:24 (DeAgo) 64% | Bayerische S 3/6 1:32 (Eaglemoss/OcCre) 20%

Verwendete Tags

1:200, Abobausatz, M1, Rossi, Yamaha, YZR

Werbung