Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Februar 2013, 20:49

DTM Alfa 155 Martini "Nannini"

Hallo,

da die Wetteraussichten für die nächsten Tage auch nicht besser sind :heul: , hab ich mich entschlossen, euch mit Innenaufnahmen zu beglücken. Damit es nicht gar zu eintönig wird, hab ich dafür mal was neues ausprobiert, ich hoffe es gefällt euch ein wenig :D .



















Nicht daß ihr enttäuscht seid, hier kommen die obligatorischen Familienfotos, in dem Fall mit dem Jägermeisteralfa von Bartels, den ich vor knapp 20 Jahren völlig ooB gebaut habe. Lackiert wurde er damals mit der zugehörigen Tamiyadose, Klarlackversiegelung gabs keine. Die Decals sind aber noch in einem Top-Zustand, jetzt aber zu den Bildern.



















Wer noch mehr Bilder, vor allem vom Innenraum sehen will >hier< geht’s zum Baubericht.

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

DominiksBruder

unregistriert

2

Dienstag, 5. Februar 2013, 22:11

Auch hier möchte ich einfach schreiben: super - die Restauration hat sich sowas von gelohnt :ok:

Was mir an den Bildern nicht unbedingt gefällt: der Hintergrund lenkt ziemlich stark vom Modell ab. Ein zwei Bilder mit dem (tollen) Hintergrund fände ich in Ordnung. Aber alle in dieser Art empfinde ich als "to much" wie man neudeutsch zu sagen pflegt ;). Das wertet das Modell nicht ab! Das ist spitze verbessert worden. Keine Frage.

3

Mittwoch, 6. Februar 2013, 13:32

Hallo Jörg!
Endlich.....mal wieder ein richtiges Rennauto in der Galerie! :ok:
Toll Dein Alfa,Restaurierung gelungen.
Gruss Ralf :wink:

Beiträge: 1 150

Realname: Martin

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 6. Februar 2013, 13:34

Hallo Jörg :wink:

Eine Restauration die sich sehen lassen kann.
War ja nicht anders von dir zu erwarten :D
:thumbsup:
der Hintergrund lenkt ziemlich stark vom Modell ab
da kann ich mich Christian nur anschließen.

Viele Grüße Martin
Aktuelles Projekt: ???
Zuletzt gebaut:Ferrari F1 87/88c Fujimi, Studio 27, Tabu Design 1:20


Beiträge: 3 438

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Februar 2013, 16:05

Hallo Jörg! :wink:

Ich habe meinen Respekt zwar schon im Baubericht gezollt, wiederhole mich hier aber noch einmal gerne. Eine tolle Restauration! :ok:
Du hast eindrucksvoll unter Beweis gestellt, dass selbst für die schlimmste Bausünde lange nicht alles verloren ist und dass man im Vergleich zu einem neuen Bausatz sogar noch ein wenig Geld sparen kann. Vor Allem, wenn er mittlerweile selten und wertvoll geworden ist.

Gruß, Heiko.

6

Mittwoch, 6. Februar 2013, 21:25

Hey Jörg,

da rollt der restaurierte Alfa aus der Werkstatt. Schön ist er geworden, besonders wenn man nochmal nachguckt, wie die Ausgangsbasis aussah :ok:
Nur für die Fotos hätte ich auch einen neutraleren Hintergrund genommen

Gruß, Daniel :wink:
letztes Projekt: Toyota GT-One

7

Freitag, 8. Februar 2013, 20:23

Hallo Jörg,

ist richtig klasse geworden.
Allein wenn man sich mal die Ausgangsbasis anguckt.
Habe deinen Restaurationsbericht interessiert verfolgt.
Ich habe das Modell selbst auch gebaut, und war von dem Bausatz begeistert.
Die original Decals ließen sich im Gegensatz zu deinen ohne größer Probleme verarbeiten, ganz ohne Weichmacher.

Die "Familienfotos" gefallen mir, interessant finde ich die Unterschiede die man an den Modellen feststellen kann.

Gruß Boris :wink:

8

Samstag, 9. Februar 2013, 14:34

Hallo,

aufgrund der zahlreichen Kritik ( :hand: dafür ;) )bzgl. des Hintergrundes hab ich heute nochmals Bilder mit meinem Standarthintergrund gemacht, ich hoffe, sie gefallen etwas besser






















Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

Beiträge: 3 361

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

9

Samstag, 9. Februar 2013, 14:37

Hi Jörg.

Tolle Reataurierung, das Ergebnis kann sich sehen lassen :ok:
Freu mich den Alfa in Natura zu bestaunen.

Gruß
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


Beiträge: 1 150

Realname: Martin

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

10

Samstag, 9. Februar 2013, 18:35

Hallo Jörg :wink:

:thumbsup:

Gruß Martin
Aktuelles Projekt: ???
Zuletzt gebaut:Ferrari F1 87/88c Fujimi, Studio 27, Tabu Design 1:20


11

Sonntag, 10. Februar 2013, 15:02

Feine Arbeit und feine Bilder, meinen :respekt: für deine Arbeit.
Das einzigste was mir beim betrachten der letzten Bilder aufgefallen ist,

du könntest evtl. noch die Türfugen schwärzen. (Ach wenn das wohl ne Glaubensfrage ist hier im Forum.)

Ansonnsten ein Klasse :ok: :ok: :ok:

gruß Pudel

Beiträge: 240

Realname: Björn

Wohnort: Lützelbach

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 10. Februar 2013, 22:07

:respekt: :dafür: Echt spitze was du aus dem Alfa gemacht hast :sabber:

Die Restauration ist dir super gelungen :ok:

Gruß Haui

13

Sonntag, 10. Februar 2013, 23:09

Hallo Jörg!
Mit den neuen Bildern kommt das Modell noch besser rüber! :ok:
:wink:

14

Sonntag, 10. Februar 2013, 23:11

Hi Jörg,

tolle Alfa`s,mit den neuen Bildern schaut`s nochmal so gut aus :ok:

Gruß Jan

Beiträge: 8 665

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 8. Dezember 2013, 11:52

Hallo Jörg,

mit den neuen Bilder hab ich das ganz verschwitzt, jetzt lenkt nichts ab :pfeif:
Gefällt mir ausgespochen gut! Tolles Modell :ok: :ok: :ok: :ok:

17

Montag, 9. Dezember 2013, 21:42

Hallo Jörg,

mensch den hab ich ja voll übersehen. :whistling:

sieht richtig spitze aus. Vorallem wenn man bedenkt was die Basis dieser Restaration war. Echt spitze. :ok:

Ich konnte mir bei Ebay gestern die 93er Werksversion von Tamiya ergattern, zu einem moderaten Preis.

Gruß
Martin :smilie:

Werbung