Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »kmpa60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 470

Wohnort: Eine Kleinstadt unterhalb Berlins

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Januar 2013, 22:55

Kurtis Kraft 500 Monogram 1/24

Moin,

die Formen dieses Bausatzes stammen aus dem Jahr 1956. Revell hat den Kit 2010 mit neuen (Fantasie)Aufklebern bestückt und wieder aufgelegt. Ich fand den Kit im letzten Jahr, während meines Urlaubes, in New England USA, in einem Zeitungsladen einer Kleinstadt und kaufte ihn spontan. Ich habe es nicht bereut. Das war ein schöner Bastelspass.

Kurtis Kraft war ein grosser Hersteller von "Open Wheels" Rennwagen der 50er, in den USA. 1957 und 1958 fuhren die Dinger sogar in Monza. Kann man alles im Internet nachlesen...und auch Bilder finden. Die Autos hatten Lackierungen in den buntesten Farben und auch in Metallic. Flugs ein paar Bilder runtergeladen sowie Decals aus der Restekiste gesammelt und losgelegt.


Nein, diesmal fand ich kein Foto in einer Zeitung. Aber so könnte mein (Fantasie)Kurtis um 1956 in der Sportrubrik einer Zeitung abgebildet gewesen sein.


Der angespritzte Frontgrill wurde ausgesägt und mit einem Stück eines Teesiebes (Ich hoffe, meine Frau merkt das nicht, bevor ich ein neues besorgt habe) bestückt worden. Der originale, platte Sitz (für einen im Bausatz enthaltenen Fahrer vorgesehen) ist per Milliput (ein grandioses Zeug) zum Ledersessel geformt worden.


Der Motor wurde verkabelt und verschlaucht, mit Nascar Kühler versehen und einem Wasserbehälter mit Deckel (auch aus Milliput) bestückt. Die Haube geht im Original nicht komplett auf, sondern ist zweigeteilt.


Die Reifen sind ebenfalls am Spritzling und aus Plastik. Sie müssen zusammengeklebt, verschliffen und bemalt werden.


Die Scheibe wurde nach Zeichnung im Bauplan aus einem dünnen, durchsichtigen und im Bausatz enthaltenen Plastikstreifen ausgeschnitten. Sie sitzt ohne Verklebung fest am Rahmen.


Alles gepinselt. Per Tamiya, Revell und Gunze Acrylfarben und Testors Chrome Silver Enamel. Das Blau der Karosse ist Tamiya's Metallic Blue X-13.


Das Tuch an der Wand neben dem Sitz besteht aus einem Stück Küchenkrepp, eingesteckt und bemalt.


Die Radaufhängung ist gnadenlos klobig. Dies trübt die Gesamtoptik aber in keinster Weise.


Phil möchte am liebsten gleich losfahren...

Dieser Bausatz hat riesigen Spass gemacht. Ein ganz einfacher Kit, der ein wenig die Fantasie anregt...klasse :ok: .

Lieben Gruss :wink:
Kim
"Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen." - John Lennon

„Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch!“ - Erich Kästner

"...but out there the world is a beautiful place with mountains, lakes and the human race. And this is where I wanna be..." - New Order - Krafty

Beiträge: 795

Realname: Hatti

Wohnort: Alpen-Republik

  • Nachricht senden

2

Samstag, 12. Januar 2013, 14:20

:wink: Hallo Kim

:thumbsup: Ein grandioser Renner :thumbsup: . Mir gefallen diese Rennwagen, da steckt noch so manche Muskelkraft dahinter. Wurde dieser Bausatz auch in Europa aufgelegt? Ich liebe aussergewöhnliche Modelle. Gratuliere Dir zu diesem wunderschönen Modell :sabber: :sabber: :sabber:

:five: Grüsse
da Hatti :ok:

ATKINSON, Feuerw VMR 100EP10, ALVIS STALWART, IVECO, ASTRAN Scania, BÜSSING Nahost, MAGIRUS, MB Kurzhauber, KRUPP V8, KRUPP 1060, Bulli T1, SCAMMELL Recovery, AUTOCAR Tanker, LAND ROVER 109,

3

Samstag, 12. Januar 2013, 21:09

Der Gratulation schließe ich mich uneingeschränkt an! Ich hatte den Baubericht in einer der letzten Ausgaben des ScaleAuto-Mags gelesen, und dachte mir noch, dass das so ein typischer BB ist, wo man nie im Leben an das Modell kommen kann oder mal ein anderes gebautes Exemplar sieht. Und jetzt kommst Du mit diesem Schmuckstück :love: :love: :love:

Sichtlich mit Liebe gebaut. Ganz ganz toll, Kim, gefällt mir RICHTIG gut :sabber: :sabber: Und Deine tollen Umsetzungen (Teesieb, Küchenkrepp, ...) sind sowieso einfach nur genial!!!

Viele Grüße,
Uli
Leben ist wie Sex. Wenn man es richtig gut will, muss man es selber tun.

Aktuell im Bau:
Mercedes Benz L 3000 von Italeri

Zuletzt gebaut:
Mercedes-Benz 190 SL Roadster von Revell

Beiträge: 8 668

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 13. Januar 2013, 00:24

Dito!

Mich wundert immer Deine Pinselarbeit Kim - das hast Du wirklich gut drauf! Der Renner gefällt mir - ohne Zweifel.
Ein einzigster Punkt, den Du "übersehen" hast ;) :hey: ist die Prägung in der Motorhaubeinnenseite. Oder steht denn da was für den Mechaniker drinne ;) ?

Beiträge: 3 438

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 13. Januar 2013, 10:50

Moin Kim!

Mich wundert immer Deine Pinselarbeit Kim - das hast Du wirklich gut drauf!
Genau das habe ich auch schon des Öfteren gedacht. Sehr sauber! :ok:

Was mich wirklich fasziniert: Du schaffst es immer wieder, mich mit Deinen Modellen in den Bann zu ziehen, obwohl sie eigentlich überhaupt nicht mein Interessengebiet sind. Normalerweise würde ich bei diesem Fahrzeug hier nur kurz drüberfliegen, bin aber nun schon wieder minutenlang am genießen. Vielen Dank dafür! :hand:

Gruß, Heiko.

6

Sonntag, 13. Januar 2013, 11:12

bin aber nun schon wieder minutenlang am genießen.
genauso gehts mir auch!!

Hi Kim, :wink: :wink:

wir hatten uns ja schon über diesen Boliden unterhalten und ich wüßte, daß er was besonderes wird. Aber hier hast Du Dich mal wieder selbst übertroffen. Die Metallic Lackierung steht ihm sehr gut. Die Details sind grandios. Ich denke, wenn Du dieses schöne Modell Deiner Frau zeigst, wird sie gerne mal auf Teebeutel umsteigen.
Hey, der Typ mit der Kippe ist auch wieder dabei ! :D
Den find´ich ncht nur juut, den find´ich richtich juut :!: :!:
Ihr seid`s ja wahnsinnig !! - Gerhard Polt

www.grandnationalstockcars.de.tl/

7

Montag, 14. Januar 2013, 00:44

Hallo Kim,

aaaaaaaah,das ist mal wieder ein Teil ganz nach meinem Geschmack. :ok: :respekt:

Auch gefällt die Präsentation mit deinem besten Kritiker.

Einziger Kritikpunkt, wie schon erwähnt ist die Schrift in der Motorabdeckung, aber das ist eher marginal und vielleicht hat das ja auch
seinen Grund warum du das so gelassen hast. :nixweis:

Gruß Boris :wink:

  • »kmpa60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 470

Wohnort: Eine Kleinstadt unterhalb Berlins

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 15. Januar 2013, 21:35

Moin Ihr,

joh, es steht was drinne: "Copyright 1956...blah, blah, blah...Made in China". Das fand ich so herrlich, dass ich mich nicht entschliessen konnte, es wegzuschleifen :D .

Der kleine Phil schaut mir immer schon beim Basteln zu. Er raucht die Kippen, die ich mir verkneife...das hilft ungemein :whistling: , da darf er dann hinterher immer mit in's Bild :lol: .

Beim Tee aufgiessen, werden jetzt erstmal Beutel genutzt und haue gab's nicht ;) .

Ich habe den Bausatz hier noch nicht in Geschäften gesehen. Er ist 2010 wieder aufgelegt worden und ob ein Grosshändler (Faller?) in herübergeholt hat? Ich werde diesbezüglich mal in meinem Modellbaugeschäft in der Berliner Schlossstrasse nachfragen. Die haben so einiges an US Bausätzen besorgt und vorrätig :) .

Und...ich weiss nicht wie ich's sagen soll. Ich bin überwältigt :rot: .

Hatti, Uli, Dominik, Heiko, Rehlein und Boris,

...Danke, für Eure sehr lobenden Worte :) .

Lieben Gruss :wink:
Kim
"Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen." - John Lennon

„Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch!“ - Erich Kästner

"...but out there the world is a beautiful place with mountains, lakes and the human race. And this is where I wanna be..." - New Order - Krafty

9

Sonntag, 24. Februar 2013, 11:12

Hallöle Kim. :wink:

Den Geilen :sabber: Flitzer habe ich ja völlig übersehen. Da hast Du ja wirklich ein Meisterwerk geschaffen.
Absolut schönes Modell. Meinen großen :respekt: :dafür:

Grüße Heiko. :party:
Das Reh springt hoch,das Reh springt weit,das kann es auch,denn es hat Zeit.

  • »kmpa60« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 470

Wohnort: Eine Kleinstadt unterhalb Berlins

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 24. Februar 2013, 14:02

Hallo Heiko,

...na, ob's wirklich ein Meisterwerk ist? Da gibt es hier im Wettringer so einiges von Meisterhand geschaffenes, an das ich nie rankommen werde :) .

Ich freu' mich sehr, dass er Dir gefällt. Vielen Dank für Deine lobenden Worte :) .

Lieben Gruss :wink:
Kim
"Leben ist das, was passiert, während Du eifrig dabei bist, andere Pläne zu machen." - John Lennon

„Nur wer erwachsen wird und Kind bleibt, ist ein Mensch!“ - Erich Kästner

"...but out there the world is a beautiful place with mountains, lakes and the human race. And this is where I wanna be..." - New Order - Krafty

Werbung