Sie sind nicht angemeldet.

Im Bau: Scania

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 22. Oktober 2012, 13:46

Scania

Hallo Bastelgemeinde,

naja da mein MAN nun fertig ist und mein Tankzug noch immer in den weiten des schleifen´s und lackieren´s steckt, will ich doch mal mein Scania-projekt anfangen.

viele werden jetzt sagen nicht schon wieder ein Scania :motz: werd auch nur einen Baubericht drüber starten wenn gewünscht, denn wenn keiner liest und kommentare ausbleiben ist es ja nur halb so schön

geplant Scania R620 allerdings sollen doch ein paar anbauteile das ganze schmücken und will mich an einer ChamäleonLackierung (besser bekannt Flip-Flop Effekt) versuchen.

MfG. Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

2

Montag, 22. Oktober 2012, 13:47

________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

3

Montag, 22. Oktober 2012, 20:34

Moin. Ich steh ja total auf Scania und mich würde auch der "Flip-Flop"-Lack interessieren. :ok:

Beiträge: 733

Realname: Jan-Philipp

Wohnort: Haiger

  • Nachricht senden

4

Montag, 22. Oktober 2012, 21:16

Interessante Idee mit dem FlipFlop Lack,
aber ich empfehle dir genung Klarlack drauf zumachen, weil sonst der Effekt nicht richtig rüberkommt.

Und noch ein Scania Baubericht, ist doch egal, oder ?
Mir gefällts und ich werde auch fleißig kommentieren wenns Anlass dazu gibt.

5

Samstag, 27. Oktober 2012, 16:49

Hallo Leute,
hab heut mal angefangen mit meinem Projekt, viel ist noch nicht passiert.
aber immerhin ist der Anfang gemacht



MfG. Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

6

Sonntag, 28. Oktober 2012, 07:11

:ok: Scania bauen tolle Trucks,ich sehe gerne zu wie Du den baust.Mich interessiert das flipflop-lackieren SEHR. :kaffee:
Alles was denkbar ist lässt sich als modell umsetzen.:wink:

7

Sonntag, 28. Oktober 2012, 15:55

:wink: Hallo Leute,

kleines wirklich nur sehr kleines Update hab heute mit der Inneneinrichtung angefangen, als erstes hab ich das bett mal ein wenig höher gesetzt und eine Kühlschrankschublade eingebaut.


des weiteren soll das zweite Bett oben entfallen und will einen Einbauschrank an der Stelle anbringen.

MfG.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

8

Sonntag, 28. Oktober 2012, 19:17

Hübsche und vor allem sehr Vorbildgetreue Idee, mit dem erhöhten Bett, das bringt mich auf eine Idee für den Hauber! :ok:
Ich bleib hier mal mit dran...
BKSM A STRONG TEAM!

9

Montag, 29. Oktober 2012, 17:52

Hallo zusammen,

hab heute mal den Grundkasten für meinen Schrank gebaut, jetzt bin ich mir net ganz sicher ob er nicht ein wenig zu dicht über dem Bett ist ;(

würde gern mal eure Meinung dazu hören :thumbdown: oder :thumbup:




MfG Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

10

Dienstag, 30. Oktober 2012, 12:58

Ich glaube schon das der etwas arg tief kommt, den würde ich persönlich nicht so groß bauen.

Als Anhaltspunkt einmal ein Höhenmaß, folge dem Link, ich hoffe du kannst dann erkennen wie weit runter das so gängige Maß ist.
http://www.shop.marlen-truck.de/index.cf…SternpaketeID=0
BKSM A STRONG TEAM!

11

Dienstag, 30. Oktober 2012, 14:08

Hallo Purzelbär,

danke für deine Einschätzung war mir echt soooo unsicher, hab die halbe Nacht darüber gegrübelt.
und was macht mann wenn mann einfach nicht weiterkommt :idee: die Lösung liegt manchmal vor der Tür bzw. 8km weg beim Scania Händler.
Für diese Schränke werden die Halterungen vom oberen Bett verwendet also unteres Bett an die Rückwand klappen dann noch 20cm zu geben ist unterkante Schrank.

Manchmal kann es so einfach sein :bang: das jetzt noch in den richtigen Maßstab bringen und es kann weiter gehen.

MfG.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

12

Dienstag, 30. Oktober 2012, 14:17

Lool!

Das kenne ich selber nur zu gut! :thumbsup:
BKSM A STRONG TEAM!

13

Freitag, 2. November 2012, 13:07

Hallo Leute, hab gestern auch ein wenig Zeit in der Bastelhöhle verbracht, ein kleines Update vom Scania
erstmal wurde der Rahmen gelackt

der Motor soweit fertig gestellt auch lackiert und in den Rahmen eingebaut


Fahrerhaus wurde auch mal zusammengabaut und wartet jetzt aufs schleifen und lackieren

und zu guter letzt hab ich meine Schrankwand soweit fertiggestellt und Grundiert


jetzt gern eure Meinung und kein Blatt vor dem Mund nehmen ich kann damit umgehen :)
MfG. Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

14

Sonntag, 11. November 2012, 17:08

Hallo Bastelgemeinde, naja ein Scania mehr oder weniger ist einfach nicht so interresant, merk ich zumindest an den nicht vorhandenen Komentaren :heul:

werd trotzdem den Bericht weiter schreiben da ja der eine oder andere Vielleicht doch interesse dran hat.

hab heute die Zeit gefunden das Führerhaus mit dem Flip Flop Lack zu brushen, jetzt ist bei mir aber heut Land unter angesagt und es regnet wie aus Eimern und ohne Sonne kommt der Lack leider nicht wirklich gut rüber hoffe auf baldige Sonne um bessere Bilder nachzureichen.



schönen Sonntag MfG. Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

15

Sonntag, 11. November 2012, 19:07

Moin. Also was man bisher sieht von der Lackierung ist das sie so ein bisschen rot schimmert. Kann das sein? Sieht soweit sehr gut aus. :ok:
Auch der Innenraum wird nicht einfach nur 0815. Sehr schön.

Gruß Renè

16

Sonntag, 11. November 2012, 21:19

Schaut gut aus!

Hallo Berni,

Dein Scania gefällt mir ganz gut, vor allem die geänderte Inneneinrichtung. :thumbup:

Mach weiter so, ich bin schon gespannt, wie es weitergeht! :)

Gruss Franz

Beiträge: 2 832

Realname: Clemens

Wohnort: Thüringen

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 11. November 2012, 21:56

Den Flip Flop kann ich ein bisschen erkennen, schaut soweit sehr gut aus :) Ich freu mich aber noch auf bessere Bilder ;)
Was ist das denn für ein Lack (Hersteller)?
The "Earth" without "Art" is just "Eh".

18

Montag, 12. November 2012, 10:42

Hallo , und erst mal danke für euer interesse

@Rene` ja ein wenig rot schimmer ist drin die Grundfarben bestehen aus blau gold und lila daher je nach Lichteinfall schimmert der Lila-teil rötlich.

@Clemi Der Name des Hersteller´s ist belton bezieh ich beim Lackierer meines Vertrauens :ok:
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

19

Sonntag, 18. November 2012, 09:19

Hallo und guten Morgen in die Runde,

möchte gern auch wieder ein kleines Update zeigen, und möchte mich vorab für die leider sehr unscharfen Bilder entschuldigen,aber leider ist gestern meiner Frau die Kamera aus der Hand gefallen ;( und jetzt muß mein Handy für Fotos herhalten.
also gerne Lob oder Kritik noch kann was verändert werden :!! (Spaß)





schönen Sonntag, gruß Berni

natürlich folgen bessere Bilder wenn neue Kamera im Haus ist.
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

20

Sonntag, 18. November 2012, 13:39

Moin Berni,

Schöne Fortschritte, der Lack auf dem Fahrerhaus kann voll punkten hab damit auch schon einige Modelle lackiert, und der Farbton ist auch defenitiv der Schönste von Belton.

Das Innenleben hat ja auch schon Farbe bekommen, Armaturenbrett und Sitze gefallen mir ganz gut in der Farbgebung, was mir nicht so gefällt ist das Grüne(?) am Schrank, das beißt sich ganz schön mit dem restlichen Design, da wären andere Farbtöne wie ein dunkleres Creme was sich mit dem hellen abwechselt schöner für mich gewesen. Nach dem der Schrank nun Farbe bekannt hat muß ich doch noch sagen das der ,,Fahrer´´ keine Platzangst haben darf, mir wäre das alles zu Eng.
BKSM A STRONG TEAM!

21

Sonntag, 18. November 2012, 20:57

Hallo zusammen,
@Purzelbär erstmal danke, am Schrank hinten habe ich die gleiche Farbe verwendet wie an den Sitzen das schaut nur so grünlich aus liegt wohl an der schlechten Qualität der Bilder durch mein Handy.
und ja mit dem Platz für den Fahrer das ist wirklich etwas beengt, zumindest rein optisch, hatte aber vor zwei wochen die gelegenheit beim Scania-Händler in einem Truck mit dieser Art Schrankwand Maß zu nehmen und da ist der Platz nicht wirklich größer.
werd da beim nächsten Modell wohl auf eine andere Variante zugreifen müssen.

MfG. Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

22

Freitag, 23. November 2012, 19:30

Hallo Leute,

brauch dringend eure Hilfe, hab gerade das Führerhaus auf das Fahrgestell aufgestzt und soweit alles gut nur habe ich das Problem das mein Führerhaus auf der linken Seite weiter runter geht wie rechts.
dadurch ist auch ein Spalt zwischen Fahrehaus unterkannte und der Kotflügelverkleidung hab mal ein Bild eingestellt auf dem mann es ein wenig erkennen kann.

weiß ja das hier viele Scania Profis sind vielleicht kann mir jemand weiterhelfen.

vielen dank schon mal für eure Komentare.


mfg Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 579

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

23

Freitag, 23. November 2012, 20:18

Hallo Berni,

meiner Meinung nach, ist das innenleben nicht richtig in die Hütte geschoben.
Miss ggf. mal auf beiden Seiten den Abstand vom Kabinenfußboden bis zur unterkante der Kabine... Dann siehst du ja, ob das Maß identisch ist oder eben nicht.
Anderenfalls könnte vielleicht auch die Stoßstange etwas schief hängen?!

Viele Grüße, Silvio

24

Freitag, 23. November 2012, 20:40

Hallo Silvio,
erst mal danke für den Tip, aber das war auch meiner erster Gedanke mit dem Innenleben aber an dem liegt es nicht.
das komische ist das es auf der rechten seite einfach nicht über die Radkastenverkleidung schlupft.
hab sogar schon die aufnahme punkte vorne gemessen, um auszuschließen das die stoßstange nicht mittig sitzt.

:nixweis: :nixweis:
mfg Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

Beiträge: 579

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

25

Samstag, 24. November 2012, 10:24

Hallo Berni,

alles klar... :idee:
Das Problem, dass die Kabine nicht über die Radkastenverkleidung ging, hatte ich anfangs auch an meinem R730. Mit etwas drücken an diesem Teil und etwas ziehen an der Kabine war es bei mir dann erledigt. Aus diesem Grund habe ich die Hütte auch fest auf dem Chassis verklebt und eben nicht kippbar dargestellt.
Gewalt ist eigentlich keine Lösung... Manchmal aber nicht ganz umgänglich. Zumindest an dieser Stelle. :!!

In diesem Sinne... Viel Erfolg beim einbauen... ;)

Viele Grüße, Silvio

26

Samstag, 24. November 2012, 21:25

Kabinenbefestigung

[quote='Berni','index.php?page=Thread&postID=448202#post448202']Hallo Silvio,
erst mal danke für den Tip, aber das war auch meiner erster Gedanke mit dem Innenleben aber an dem liegt es nicht.
das komische ist das es auf der rechten seite einfach nicht über die Radkastenverkleidung schlupft.
hab sogar schon die aufnahme punkte vorne gemessen, um auszuschließen das die stoßstange nicht mittig sitzt.

:nixweis: :nixweis:
mfg Berni[/quote]Servus Berni :wink: ,

vielleicht hilft Dir ja dieser link weiter. Guido, alias "Die Leitplanke" hatte da eine Lösung (ziemlich am Schluss des Artikels):

[url]http://www.die-leitplanke.de/1-herzlich-willkommen/4-modelle-im-bau-gebaut/scania-r-620-topline-dark-diamond-gebaut[/url]



Im Modell Fan APRIL 2011 ist dieser Artikel ebenfalls zu finden.

Gruß

Franz

27

Sonntag, 25. November 2012, 11:11

Moin zusammen,
erstmal danke für die Tips,
@Silvio, ja manchmal braucht es wohl wirklich ein wenig sanfte gewalt :!! oder eine Schraubzwinge und einen Fön und ein wenig geduld.


aber ich glaube der Erfolg gibt mir recht, jetzt passt es doch ganz gut und das FH bleibt Kippbar :ok:



MfG. Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

28

Freitag, 30. November 2012, 12:14

hallo Leute,
ja schön langsam geht es bei mir auch wieder ein wenig weiter, Standklima wurde aufs Dach geschraubt wird heute noch verkabelt.
Seitenverkleidung und Tank angebracht und auch bei der Beschriftung geht es ein wenig voran hoffe übers WE weiter zu kommen auch wenn Samsatg Weihnachtsmarktbesuch :prost: (Glühwein) ansteht.



Mfg.Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

29

Samstag, 1. Dezember 2012, 14:15

Hallo Bastelgemeinde,
bin gestern noch ein Stück voran gekommen und möchte ihn gerne morgen fertigstellen also werden das die letzten Bilder im Baubericht sein.
Bilder vom fertigen Scania wird es dann in der Gallerie geben.
Aber gern jetzt noch ein paar Meinungen von euch ob noch was der Änderung bedarf oder ob gefällt was ihr seht :ok:
Es fehlen allerdings noch ein paar Kleinigkeiten Rücklichter Seitenleuchten usw.





MfG. Berni
________________________________________________________________
Glücklich ist wer vergisst,was eh nicht mehr zu ändern ist.

30

Samstag, 1. Dezember 2012, 18:46

Eins muß ich dir lassen, Schick isser geworden! Ich persönlich hätte ihm noch mehr Licht und etwas mehr Zubehör spendiert, weil es einfach mein persönlicher Geschmack ist, aber der dürfte auch so wie er ist vorn in meiner Vitrine parken! :ok:
BKSM A STRONG TEAM!

Ähnliche Themen

Werbung