Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:12 Yamaha R 1 Taira

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Realname: Manfred

Wohnort: 44623 Herne

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. September 2012, 18:38

Yamaha R 1 Taira

Dieses mal habe ich mir eine Yamaha R 1 Taira vorgenommen.Taira ist ein damaliger Motorradrennfahrer,der jetzt Tuningzubehörteile für Motorräder herstellt und verkauft.Das Modell ist von Tamya ,1:12.Das tolle an dem Modell ist,daß man wahlweise 2 veschiedene große Ritzel anbauen kann.Man kann auch zwischen Ein oder Zweisitzer wählen.So,und hier mal ein paar Fotos.




















Beiträge: 735

Realname: Peter Justus

Wohnort: Wilnsdorf / Siegerland

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 20. September 2012, 09:20

Moin Manfred,



gebaut und gelackt sieht das Teil ja richtig gut aus.



Aaaaber, irgendwie fehlt mir ein wenig Kontrast, sorry. :nixweis:

Die alufarbenen Bereiche irgendwie sehr homogen, der Endtopf etwas blass (hier könnte Carbon Wunder wirken), die Gabel könnte auch etwas kräftiger in Farbton ausfallen, und sind da keine Decals für den Tank etc dabei?



Sorry, da kannst du mehr rausholen... :hey:



Peter

  • »rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Realname: Manfred

Wohnort: 44623 Herne

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 20. September 2012, 09:38

Das Bike ist nach Anleitung gebaut und lackiert worden.Keine Decals,außer auf der Unterseite der Verkleidung.Aber die waren mir zu dreckig und verkratzt.Habe das Bike über E Bay.Der Auspuff wurde nach Anleitung farblich gemischt. Hier mal ein Foto vom Karton.




4

Freitag, 21. September 2012, 16:19

Hay Manfred, cooles Gerät, muss ich schon sagen.

Aber sag mal, für was gibts den da 2 verschiedene Ritzel? Das sieht man doch eh net?

Tschüss

Thomas

5

Freitag, 21. September 2012, 16:24

Warte, hab noch was!!! :)

Wo geht den überhaupt der obere Kettenlauf am Motor rein? Fehlt da n Stück Kette oder sieht dat blos so aus?

(Hab das Bild genauer angeschaut weil auf der Suche nach dem Ritzel war) :)

Tschüss

Thomas

  • »rossi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 609

Realname: Manfred

Wohnort: 44623 Herne

  • Nachricht senden

6

Freitag, 21. September 2012, 16:35

Hallo Thomas.Hatte mich wahrscheinlich falsch ausgedrückt.Ich meinte damit 2 verschiedene hintere Ritzel.Und was den Kettenverlauf angeht,schau mal das 5 te Foto an.Ist ja groß genug :) Da siehst du auch den Verlauf der Kette

Werbung