Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 22. Juni 2012, 19:47

Eine Krankenschwester

Hallo,

meine Tochter ist Krankenschwester. Vor einigen Monaten bat sie mich für sie eine kleine Krankenschwester zu modellieren. Ganz genaue Vorstellungen hatte sie auch: schön drall, gnadenlos und mit Freude bei der Arbeit.

Wie stelle ich das dar? Gleich drei Wünsche auf einmal, ne, ne, nix mit Ü Ei, da muss schon eine härtete Gangart her.
Lasst Euch einfach bei den Bildern überraschen ;) .

Ein Alu Gerüst gibt Halt. Damit nicht zuviel Fimo verbraucht wird, habe ich der Dame ein kleines Glas im Bauchraum versenkt.

Darauf wird mit Fimoresten eine Grundform erstellt.

Danach wird alles was hautfarben ist modelliert.


Morgen geht es weiter!

Reinhard

2

Freitag, 22. Juni 2012, 22:00

Mist, ich bin das Wochenende nicht da und sehe erst Montag wie es weitergeht ...

Aber ich genieße es sehr, wie Du es immer schaffst mich zum Lachen zu bringen :ok:

Rekonvaleszente Grüße,
Uli
Leben ist wie Sex. Wenn man es richtig gut will, muss man es selber tun.

Aktuell im Bau:
Mercedes Benz L 3000 von Italeri

Zuletzt gebaut:
Mercedes-Benz 190 SL Roadster von Revell

3

Samstag, 23. Juni 2012, 08:09

Ein äußerst knapp geschnittenen Kittel trägt die Krankenschwester, der wird auf einer Glasplatte vorbereitet und anschließend der Dame um den drallen Leib gelegt.


Mit einem kugeligen Werkzeug werden die Knöpfe bearbeitet.


Ärmel sind schnell und einfach.


Die Hände habe ich auf einem Finger modelliert.

4

Samstag, 23. Juni 2012, 13:26

Noch einige wichtige Utensilien, dann kann die gnadenlose Schwester mit Freude ihrem Beruf nachgehen.

Hier noch ungeschminkt.


Vorbereitung für das Utensil.


Mit Schminke und dem Zubehör, auf das der Patient schon wartet :( .





Viel Spaß mit den Bildern!

Reinhard

PS: Einen Patienten habe ich selbstverständlich auch noch für die Krankenschwester gebaut.

5

Samstag, 23. Juni 2012, 13:49

Hallo Reinhard
UUUHHAAA!!!! ich glaub wenn die zu mir ins Krankenzimmer reikäme gäbe es eine spontane Selbstheilung und ich würde fluchtartig das Krankenhaus verlassen.
Es ist echt genial wie du deinen Figuren eine echte Persönlichkeit gibst :ok: :ok: :ok:
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

Beiträge: 2 419

Realname: Emanuel Berger

Wohnort: Eutin

  • Nachricht senden

6

Samstag, 23. Juni 2012, 13:54

:abhau: :abhau: :abhau:
Da wünscht man sich ja direkt, mal wieder im Krankenhaus zu landen :grins:
Und da du ja unter dem Kittel auch detailiert arbeitest, freut man sich dann wohl auch auf die Nachtschicht :bussi:

:respekt: :respekt: :respekt: sach ich nur,

Emanuel

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 349

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

7

Samstag, 23. Juni 2012, 18:07

Hallo Reinhard. :wink:

Die sieht ja aus wie Schwester Fürchterlich. :abhau:
Von der möchte ich aber auch keine Infusion bekommen, die sieht aus als wenn sie gerade aus der Geisterbahn geflohen ist.

Aber Du hast sie auch wieder genial gebaut. :respekt: :dafür:

Gruß Micha.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern, aktuell auch zum Video der Drehleiter

8

Samstag, 23. Juni 2012, 18:37

Gibs ruhig zu, daß die nur deshalb so schnell fertig war weil Du ihre Zwillingsschwester schon mal gebaut hattest ... :abhau:
in Lack und Leder ... gleiche Utensilien ... :du:

auf den Zwilling des Patienten und dessen Pose bin ich schon mal gespannt ...

Ansonsten ... fast schon erschreckend gut ins echte Leben geschaut ..
die muß doch ein real existierendes Vorbild haben ?

PS:
Gleiches Thema ... gleicher Wunsch (andere Schwerpunkte) ... läßt sich da was machen ?
http://metrobloggen.se/metrobloggen/media/49269/nurse.jpg
Grüße aus dem "Wilden Süd-Westen"
Markus

"When all else fails ... Read the instructions" ( LINDBERG 1965 )

Youth, talent, hard work, and enthusiasm are no match for old age and treachery !
( In memoriam Prof. John A. Tilley, † 20.07.2017 )

9

Samstag, 23. Juni 2012, 20:16




Von der möchte ich aber auch keine Infusion bekommen






Die verpasst auch keine Infusion, in Fachkreisen wird der Vorgang anders benannt :D .
Dem Körper wird zwar etwas hinzugefügt, es soll sogar Menschen geben, die darauf abgehen ;) , den meisten wäre es aber recht, wenn ihnen Schwester Fürchterlich am Anus vorbeigeht, im wahrsten Sinne des Wortes.

:abhau: :baeh: Reinhard

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 28. Juni 2012, 17:34

Hallo Reinhard.

Habe gerade Deinen Patienten bewundert, oder bedauert.... :idee: , und bin darüber bei "Schwester Deftig" gelandet. So eine geile Arbeit die Du da gezeigt hast, fordert natürlich dann auch etwas Lob heraus. Es sei hiermit ausgesprochen:

Echt ne Bombe, was Du da fabriziert hast :D Und zwar sowohl hier der aktive als auch der passive Part. Am Besten gefällt mir der lüsterne Gesichtsausdfruck von Schwester Deftig und ihre Zunge, so geil..... :abhau:

Freue mich auf mehr aus Deiner Werkstatt und gehe jetzt mal im Forum suchen, was Du sonst noch so eingestellt hast.

IntruderGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

11

Donnerstag, 28. Juni 2012, 18:06

Danke und viel Spaß bei der Suche!

Reinhard

12

Freitag, 29. Juni 2012, 16:03

Wenn das so weiter geht, werd ich noch Dein Grösster Fan ;)

:respekt: :respekt: :respekt:

Beiträge: 795

Realname: Hatti

Wohnort: Alpen-Republik

  • Nachricht senden

13

Samstag, 4. August 2012, 00:29

:wink: Hallo Reinhard

Bin zufällig über deinen Beitrag gestolpert - UUUAAAHH :abhau: , :thumbsup: Grenzgenial :thumbsup: was Du hier präsentierst. Die Schwester lebt ja wirklich. :hand:

:prost: Grüsse
da Hatti :ok:

ATKINSON, Feuerw VMR 100EP10, ALVIS STALWART, IVECO, ASTRAN Scania, BÜSSING Nahost, MAGIRUS, MB Kurzhauber, KRUPP V8, KRUPP 1060, Bulli T1, SCAMMELL Recovery, AUTOCAR Tanker, LAND ROVER 109,

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Fimo, Krankenschwester

Werbung