Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Barmagi

Administrator

  • »Barmagi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 080

Realname: Michael Döring

Wohnort: Essen / NRW

  • Nachricht senden

1

Freitag, 11. Mai 2012, 12:13

Tamaki Kousaka

Bausatzvorstellung: Tamaki Kousaka





Modell: Tamaki Kousaka
Hersteller: e2046.com
Modellnr.: FG6085
Masstab: 1:6
Teile: 12
Spritzlinge: keiner
Preis: ca. 38 Euro ohne Zollgebühr inkl. Versand
Herstellungsjahr: recasts werden aktuell angeboten
Verfügbarkeit: über www.e2046.com
Besonderheiten:





























Fazit:

(+) Der Kit ist sauber gegossen und das Resin hatte in der Form genügend Zeit zum aushärten, was verhindert, das alle Feinheiten mit Kügelchen voll sitzen. Die Passgenauigkeit sieht schon jetzt echt gut aus, ohne das man was an den einzelnen Teilen gemacht hat.
(-) Lieferzeit war diesmal 4 Wochen und 2 Tage, kann natürlich variieren, da der Kit aus China kommt. Man sollte Zollgebühren einrechnen, auch wenn e2046 die Päckchen als Geschenk kennzeichnet und den Wert mit 20$ angibt, damit hier keine Grenze überschritten wird.

Zum Baubericht: Tamaki Kousaka

Zur Bildergalerie: Wird folgen....
Schönen Gruß,
Barmagi



2

Freitag, 11. Mai 2012, 20:08

MAnn is die süß :love: :love:
Hallo Michael :wink:
Wirst du die bauen oder deine bessere Hälfte 8o freu mich schon :sabber:
mfG :wink:
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

Barmagi

Administrator

  • »Barmagi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 080

Realname: Michael Döring

Wohnort: Essen / NRW

  • Nachricht senden

3

Samstag, 12. Mai 2012, 22:28

Hallo Roland,

Jaa sehr Süß :sabber:

Das ganze will ich schon erst mal selbst probieren, habe ja bei Problemen eine gute Hilfe an meiner Seite...
Wenn etwas nicht von mir gemacht wird/wurde, werde ich im Baubericht darauf hinweisen.
Schönen Gruß,
Barmagi



Werbung