Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 30. September 2006, 13:12

Spamschutz für eMail?

Hallo !

Ich mache gestern das Postfach von meiner HP eMailadresse auf, ich schau da meist nur einmal im Monat rein, und hab 120 Neue eMails :cracy:

Zuerst dachte ich ich muss ja verdammt beliebt und gefragt sein :abhau:

Als ich mir dann die Absender und den Betreff durchlas... Spam Spam Spam, eine eMail von t-online... Nich nur das ich auf dieser Adresse zugespammt werde, auch auf meiner regulären, wo ich jeden tag reinschau, Spam ohne ende...

Jetzt such ich nen Spamfilter, kann man sowas runterladen oder wie geht das ? Wo kann man sowas laden und was lohnt sich ?

Gruß Martin
Derzeit im Bau : Cinderella und Tinkerbell von Kabuki Models, Modellbahn:ahoi:
Zuletzt fertiggestellt: SiFi Amazonen (e2046 contest Teilnahme)

2

Samstag, 30. September 2006, 13:48

Also zum Thema Spam Filter kann ich net viel sagen... ausser dass mein "Mozilla Thunderbird" das erledigt.

Zum Thema wo die Spams auf deiner HP Addy her kommen:
Hast du dort deine Mailadresse als Klartext irgendwo? Wenn ja dann weisst du schon wo die Quelle sitzt. Es gibt Bots im Netz die die Pages nach solchen Adressen durchsuchen und die dann voll müllen.
Abhilfe kannst du dir da schaffen in dem du deine Mailaddy als Bild auf der HP hinterlegst ;)

Gruss Andy

3

Samstag, 30. September 2006, 14:01

Hm meine Mailadresse von der HP ist in einem Kontakforumlar eibegriffen, die kann man aber nicht so sehen... aber die ganzen Freaks werden schon ihren weg haben auch da ranzukommen ...

Also werd ich ganz einfach mal öftre dareinschauen, habse jetzt alle mal aussortiert und ganze 5 Brauchbare Mails gefunden :ok:
Derzeit im Bau : Cinderella und Tinkerbell von Kabuki Models, Modellbahn:ahoi:
Zuletzt fertiggestellt: SiFi Amazonen (e2046 contest Teilnahme)

Arne Saknussemm

unregistriert

4

Samstag, 30. September 2006, 14:02

RE: Spamschutz für eMail?

Nur 120 Spams im Monat ? Das bekomme ich locker in vier bis fünf Tagen. :cracy:

Ich habe da im Laufe der Zeit bestimmte Taktiken entwickelt:
1.) Gehe nicht mit der Addy hausieren. Achte darauf, WO Du sie einträgst und wenn sie wirklich öffentlich sichtbar sein sollte und damit für einen Spambot abgreifbar ist, versuche sie verstümmelt einzutragen, z.B. fritzchen(at)gmx(punkt)de.
2.) Schalte Deiner Hauptaddy bei Deinem Provider immer eine Free-Addy vor, von der aus Du auf die Hauptaddy weiterleiten kannst. Mein absoluter Favorit ist da Freemail.de (web.de) !
Die filtern praktisch zu 100% jede Spam heraus. Es gibt dort dafür drei Postfächer: Freunde, Unbekannt und Spam. In den ersten Ordner kommen alle die Mails von Absendern, die Du freigegeben hast. In den zweiten Ordner kommen alle neuen Mails mit Adressen, die bisher noch unbekannt sind, aber nicht unbedingt unter ein Spamprofil fallen. In den dritten Ordner kommen automatisch alle die Mails, die in ein Spamprofil passen. Diese Mails werden automatisch nach 28 Tagen gelöscht, wenn Du es nicht schon vorher machst. Brauchst Dich also um den Spam nicht mehr kümmern. Ich habe bei Kontrollen in dem Ordner noch nie eine „richtige“ Mail gefunden.
Einziger Nachteil ist, daß leider auch alle Spams weitergeleitet werden. Aber da Du ja Deiner Beschreibung nach eh’ ein Online-Postfach hast, kannst Du die Weiterleitung auch weglassen.

GMX.de soll auch ganz gut rausfiltern, allerdings habe ich dabei in der Freeversion noch keine Weiterleitung gefunden, dafür ist die Werbung aggressiver und die Bedienung unübersichtlicher.

Übrigens: Deine jetzige eMail-Addy solltest Du schließen. Die Addy ist in zahllosen Spambotlisten verzeichnet und wird immer wieder bombardiert werden.

Greez, Arne.

Arne Saknussemm

unregistriert

5

Samstag, 30. September 2006, 14:10

Zitat

Original von hobbybastler
Hm meine Mailadresse von der HP ist in einem Kontakforumlar eibegriffen, die kann man aber nicht so sehen... aber die ganzen Freaks werden schon ihren weg haben auch da ranzukommen ...

Ich habe einige Adressen, die auch nur über Kontaktformular bzw. sogar nur über Grafik abrufbar, wie von Andy vorgeschlagen erreichbar sind und trotzdem bekomme ich darauf Tittenspam.
Offensichtlich hat hier ein Besucher die Adddys in sein Adreßalbum eingespeichert und ist dann von einem Trojaner okkupiert worden.

Den Verdacht habe ich auch bei den Pishing-Mails der Sparkassen, Volksbanken und allen anderen, denen meist noch der Trojaner Bankfraud angehängt ist. Das Schema der Mails wiederholt sich immer wieder. Offensichtlich ist da jemand nicht in der Lage, seinen Rechenknecht sauber zu halten.

Greez, Arne.

Die Leitplanke

unregistriert

6

Samstag, 30. September 2006, 14:43

Also ich habe mir dieses Programm installiert.

Pop.3 Manager

Ich glaube Lückenlosen Schutz wird es nicht geben. Ich hab mich mittlerweile damit abgefunden solche Mails im Potfach zu haben und angewöhnt wie beim Realen Briefkasten Täglich die Postfächer zu Checken. In der regel habe ich hier 2- 15 Spam Mails im Postfach. Das ist noch überschaubar. Wenn man Natürlich nicht regelmäßig sein Postfach nach sieht kann es schon mal vorkommen das man Mails in einer 3 stelligen Zahl bekommen hat. Mir selber war es mal passiert da hatte ich über 600 Spam Mail´s im Postfach und hatte hier 3 Tage nicht reingeschaut!!!

Mit dem Pop 3 Manager kann ich meine E-Mail Postfächer vorschauen ohne das ich die Mails mir auf den Rechner lade. Den Text kann man auch einsehen. Weiterhin kann man die Größe der Mail erkennen die einem angezeigt wird. Hier habe ich auch die Möglichkeit Mail´s einzeln zu selektieren und zu Löschen so das NUR die Mails übrig bleiben die ich haben möchte.


Zu dem ist das Programm auch noch Kostenfrei

Grüße:wink:

Guido

7

Samstag, 30. September 2006, 19:54

Wow ihr bekommt ja nochmehr spam :cracy:
Kann ich ja noch froh sein mit meinen paar :)

Also danke schonmal für die Tipps, werd die auf jeden fall mal probieren :ok:
Derzeit im Bau : Cinderella und Tinkerbell von Kabuki Models, Modellbahn:ahoi:
Zuletzt fertiggestellt: SiFi Amazonen (e2046 contest Teilnahme)

Beiträge: 286

Wohnort: Köln-Bickendorf (endlich kölner:-) )

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 16. November 2006, 22:41

hallo martin

ich bin bei gmx und kann eigentlich nicht klagen..die werfen automatisch alles was spam ist in einen spamordner und so bleibe ich einigermassen verschont davon....
ab und an muss man nur aufpassen das die nicht ne wichtige mail ausversehen auch in diesen spamordner werfen

grüsse jochen
ich bin der bastler eilig...was ich nicht kleb-das feil ich
:-)

9

Freitag, 17. November 2006, 21:59

Ajo im momet hat es sich doch beruhigt, ich schau auch nun fast täglich ein mein postfach von meiner Homepage :)
Derzeit im Bau : Cinderella und Tinkerbell von Kabuki Models, Modellbahn:ahoi:
Zuletzt fertiggestellt: SiFi Amazonen (e2046 contest Teilnahme)

Werbung