Sie sind nicht angemeldet.

Fertig: Mg Tc

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 15. Mai 2012, 23:42

Moin Martin

Hast dir sehr Viel mühe mit dem Kleinen Wägelchen gemacht...das gefällt mir :ok:

Sieht Prima aus bisher

vg Uwe
Wer mich Gern hat , den hab Ich auch Gern...Wer mich nicht Gern hat, der kann mich mal Gern haben

62

Donnerstag, 17. Mai 2012, 13:27

Good afternoon, my dear!

I'm very impressed. Yes indeed. You build extremely detailed. It is a pleasure to watch you.

With the best wish, greets the Earl of Orangeskin!
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

  • »hms97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 150

Realname: Martin

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

63

Freitag, 18. Mai 2012, 18:26

Hallo Uwe,Ernst :wink:

Freut mich das er euch bis jetzt gefällt.
Zurzeit ist er in der Trocknungphase nach der Karlack Lackierung.
Den Spalt bei der Sitzbank wurde auch verschlossen.
Die Chromteile liegen im Backofenreiniger, die ich nach dem Entchromen mit Alclad Chrom Lackieren werde.
Das ist der Stand der Dinge.

Viele Grüße Martin
Aktuelles Projekt: ???
Zuletzt gebaut:Ferrari F1 87/88c Fujimi, Studio 27, Tabu Design 1:20


  • »hms97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 150

Realname: Martin

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

64

Donnerstag, 24. Mai 2012, 21:35

Hallo :wink:

Nun nach 6 Tagen seit meinem letzen Update ist der Klarlack getrocknet und die Chromteile sind vom Chrom entfernt.
Das Armaturenbrett habe ich nach vielen Rückschlägen, mit selbstgedrucktem Holzdekordecal, endlich fertig.
Die Halterung für die Lenkstange wurde entfernt da sie sehr klobig war. Werde dann beim Einbau eine kleine Drahtschlaufe als Halterung machen.
Über den Drehzahlmesser und dem Tacho klebte ich ein kleines durchsichtiges Plastikblättchen als Glasimitation auf.



Auf der Motorhaube wurde noch ein Streifen BMF aufgebracht vor dem Klarlack.



Ups vergessen abzustauben.
Ein Foto der Karo mit den lackierten Gummileisten am Trittbrett.



Am Tank wurde auch noch BMF aufgerubbelt.



Hier das Ergebnis meiner Alcladlackiererei



und eine Felge mit aufgezogenem Reifen der mit Schleifpapier behandelt wurde.



Das war meine kleine Bastelei in den letzten Tagen.

Viele Grüße Martin
Aktuelles Projekt: ???
Zuletzt gebaut:Ferrari F1 87/88c Fujimi, Studio 27, Tabu Design 1:20


Beiträge: 2 185

Realname: Christopher

Wohnort: Hartberg/Austria

  • Nachricht senden

65

Donnerstag, 24. Mai 2012, 21:43

Hey
Das Armaturenbrett sieht super aus. Da hat sich das ärgern gelohnt.
Die Karo hast du wiedermal toll hinbekommen, ebenso die Alcoad arbeit.
Mfg Chri
Modellbaumotto: "Egal wanns fertig wird, wichtig ist das es schön wird" ;)

Eine Übersicht meiner Baustellen gibts hier: Profil von »chri«

66

Donnerstag, 24. Mai 2012, 22:52

Hallo Martin

Haste Schön Hinbekommen :ok: wird immer besser der Kleine Wagen. Saubere Arbeit . Also Ich muß mir den jetzt auch Zulegen :)

Vg Uwe
Wer mich Gern hat , den hab Ich auch Gern...Wer mich nicht Gern hat, der kann mich mal Gern haben

67

Samstag, 26. Mai 2012, 08:45

Servus Martin! :wink:

Schöne Arbeit! Die Lackfarbe gefällt mir bei diesem Wagen sehr gut. Die Verarbeitung sowieso. :ok:
Das wird wieder ein herausragendes Modell von Dir! :)

Gruß, Ernst
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt. (Albert Einstein)

  • »hms97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 150

Realname: Martin

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

68

Samstag, 2. Juni 2012, 18:24

Hallo :wink:

Als erstes einmal dank für die Lobenden Worte.

Da die Alclad Lackiererei beendet ist, ging es die letzten Tage mit riesen Schritten Richtung Fertigstellung.
Möchte euch trotzdem noch die Kleinigkeiten die ich gemacht habe zeigen.
Im Motorraum wurden die letzten Teile angebracht und angeschlossen. Wie die Benzinpumpe und eine selbst gemachte Zündspule.
Auch wurden die Verstrebungen, die vom Kühler zur Karosserie laufen, aus Silberdraht eingeklebt.



Die linke Seite war ja recht einfach, da sie nur gerade ist, aber auf der rechten Seite mußte sie gebogen werden.
Das hat einige Anpassungsarbeit gebraucht um zu passen.



Die hintere Stoßstange ( oder wie man das anscheinend damals bezeichnete :nixweis: ) mit der Rückleuchte .



Natürlich wurde auch die Frontscheibe aufgeklebt. Dem Rückspiegel habe ich noch ein Metalldecal, aus der Restekiste, verpasst.



Und zum Schluß noch ein Bild vom fertigen Fahrzeug.



Fazit: Die Bauteile hatten ziemlich viele Fischhäute was eine Menge Nacharbeit erforderte. Aber im großen und ganzen hat er sehr viel Spaß gemacht.
War eine schöne Abwechslung zu den Ferraris die ich bis jetzt gebaut habe.
Danke für das Interresse und die guten Tips die ich erhalten habe.
Meinen besonderen Dank an Bernd ( GMYC ) von dem ich eine tolle DVD mit Fotos bekommen habe, ohne die ich die Detailarbeiten so nicht durchführen konnte.

Mehr Bilder gibts in der Galerie

Viele Grüße Martin
Aktuelles Projekt: ???
Zuletzt gebaut:Ferrari F1 87/88c Fujimi, Studio 27, Tabu Design 1:20


69

Samstag, 2. Juni 2012, 18:32

Hallo Martin,

ist super geworden, Dein MG, gefällt mir sehr gut :thumbsup: . Da hast Du viel Arbeit und Mühe hineingesteckt, um ihn so toll zu detaillieren :) . Das mit dem Kaffeefilter überzogene Verdeck sieht so richtig real nach Stoffpersenning aus :sabber: .

Ich freue mich schon auf die Galeriebilder und vergiß nicht ein Frontfoto zu machen, auf dem die neuen Kühlergrillrippen schön zu sehen sind ;) .

Außerdem bin ich gespannt, wie er auf dem Dio wirkt.

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

keramh

Moderator

Beiträge: 10 872

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

70

Samstag, 2. Juni 2012, 18:58

moin,

schön ist der kleine geworden, gefällt mir!
Bei der gebogenen Verstrebung auf der rechten Seite (Kühler, Karo) wunderte ich mich erst und mußte nachschauen.

Tatsache beim Original ist diese flach z-förmig gebogen um am Einlaßkrümmer vorbei zu kommen.

71

Mittwoch, 20. Juni 2012, 07:50

Hallo,
wollte mich hierzu auch spät noch zu Wort melden. Also vorneweg: Fantastische Arbeit! Du hast wahnsinnig viele Details hinzugefügt und damit ein eher simples Kit zu etwas richtig feschem Aufgewertet. Ich kann's gut beurteilen, ich bau ihn ja selber grade. Jetzt bleiben mir noch ein bis zwei Fragen, da ich natürlich genau zugeguckt habe und ein bis zwei Dinge evtl. anders gelöst hätte oder vielleicht auch falsch sehe: Müsste da nicht an der Hinterkante der Haube eine Gummidichtung angedeutet sein, die einmal komplett um die Haube geht? Ich meine, dass da bei allen Vorbildern eine deutliche schwarze Linie zu sehen ist, die am Kit auch als "Nut" vorhanden ist. Bei Dir ist sie Wagenfarben. Die beiden ergänzten Gummileisten auf dem Trittbrett sehen super aus, aber ist die davorliegende querlaufende Leiste nicht auch Gummi?
Also bitte richtig verstehen, ich hab großen Respekt vor deinem Bau und meiner ist bei weitem nicht mal halb so detailliert, das sind nur Details, die mir aufgefallen sind und bei denen ich noch überlege, sie zu ergänzen.
Gruß
Karsten

Beiträge: 165

Realname: Bernd

Wohnort: südlich von HH

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 20. Juni 2012, 12:23

Vielleicht darf ich die Frage beantworten.

Du liegst völlig richtig. Hier ein Auszug aus der Gummiteilliste. Siehe Teile 17 + 27



Hoffe, das hilft!
BDT Bernd

Kluge lernen von Anderen, Dumme durch Erfahrung!


:bang:

Mein MG TC


  • »hms97« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 150

Realname: Martin

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

73

Mittwoch, 20. Juni 2012, 18:29

Hallo Karsten, Bernd :wink:

@ - Bernd - Danke das du für mich geantwortet hast und gleich ein Bild dazu reinstellst.
@ - Karsten - Ja ich muß dir Recht geben, das habe ich wirklich vergessen. War da schon so voll Vorfreude das ich fertig werde und habe dann darauf ganz vergessen.
Danke das es dir aufgefallen ist. Werde das sicher noch nachholen. Möchte aber auch deinen dann sehen wenn er fertig ist.

Viele Grüße Martin
Aktuelles Projekt: ???
Zuletzt gebaut:Ferrari F1 87/88c Fujimi, Studio 27, Tabu Design 1:20


74

Mittwoch, 20. Juni 2012, 20:07

Hi,
klar, ich mach einen Galeriebeitrag. Im Moment überlege ich noch, ein paar Dinge, die mir an Deinem richtig gut gefallen, nachzurüsten, aber an Sich bin ich in der Endgeraden....

Gruß
Karsten

Verwendete Tags

1:24, MG, Oldtimer, Revell, TC

Werbung