Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Lubeca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Realname: Edgar Lefgrün

Wohnort: Lübeck

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 25. Dezember 2011, 13:32

Building a HAWK-Missile

Hallo Gemeinde,

entdeckt beim Stöbern auf Sites alter Kameraden.

Möglicherweise hat ja jemand Interesse daran.

Zitat

In February 2001, Charlie Battery got together in Lake Charles, Louisiana for Mardi Gras. We were to have a float in one of the Mardi Gras parades. What a better decoration for that float, than a full size HAWK missile. I had several choices, I could try to acquire a real missile or a training round from the Army. Knowing the way the government works, and the weight of a real missile, I decided that was not the way I wanted to go. So that left me with the option of building a full scale model. With no real plan of action, I made it up as I went along.


http://www.missilesofkeywest.bravepages.com/construction.htm

http://www.missilesofkeywest.bravepages.…-23B%20HAWK.pdf

Beiträge: 2 494

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 25. Dezember 2011, 14:23

Hey - das ist doch gar keine Missile. Die Amis nennen das seit 9/11 Airliner... :lol:

  • »Lubeca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Realname: Edgar Lefgrün

Wohnort: Lübeck

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 25. Dezember 2011, 18:08

Hallo,

wer sowas auch immer Airlinrer nennen mag, für uns Veteranen ist es einfach die Missile, die msl. :)

Es ist eine Flugabwehrrakete, bei der Bundeswehr wurde das System HAWK vor Jahren ausgemustert.

Ein alter Kamerad von mir ging am 23.12 in Pension nach 30 Dienstjahren, er war Spezialist für Demage-Repair des Launchers. Ein anderer betreut seit seiner Zur-Ruhe-Setzung noch aktive Systeme in Südkorea im Auftrag der Industrie.

Es gibt davon wohl ein paar Bausätze, das des Launchers mit Msl und das Zielbeleuchtungsradar (Revell) ist mir bekannt, von anderen habe ich gehört, das der Feuerleitzentrale habe ich gesehen, habe aber keinen Hersteller, möglicherweise wurde das auch eingestellt mangels Nachfrage hier in Ge und Europe. In den US of A ist die Gemeinde der Veteranen und potentiellen Modellbauer aber viel Größer.

Ich sehe in deinem Web-Auftritt so interessante Sachen; machst Du vieleicht auch 3D-Modelling?

  • »Lubeca« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 12

Realname: Edgar Lefgrün

Wohnort: Lübeck

  • Nachricht senden

4

Samstag, 28. Januar 2012, 18:58

Hier eines meiner Modelle, erstellt mit 3ds Max.
Wie geht das hier noch richtig?
»Lubeca« hat folgendes Bild angehängt:
  • MSL003.jpg

Ähnliche Themen

Werbung