Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 23. Dezember 2011, 15:24

M1070 Truck & M1000 Trailer - HET System

Bausatzvorstellung: M1070 Truck Tractor & M1000 Trailer
HET - Heavy Equipment Transport System




Modell: M1070 Truck Tractor & M1000 Trailer
Hersteller: Hobby Boss
Modellnr.: 85502
Masstab: 1:35
Teile: Genug
Spritzlinge: 32
Preis: 90,00 €
Herstellungsjahr: 2011
Verfügbarkeit: Fachhändler, Onlineshops
Besonderheiten: Fotoätzteile beiliegend

































Fazit: Die Teile sind sauber verarbeitet und die Auswurfabdrücke sind recht fein. Es liegen 11 Fotoätzeile und einige Kleinteile bei.
Der Preis von 90,00€ wird dem Modell gerecht.
Fotos von einzelnen Spritzlingen füge ich nach.


Link zum Baubericht: Wird folgen....

Link zur Bildergalerie: Wird folgen....

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 349

Realname: Michael

Wohnort: Niederdürenbach-Hain

  • Nachricht senden

2

Freitag, 23. Dezember 2011, 15:45

Hallo Trimi.

Bitte die vorgegeben Schriftgröße einhalten, damit die Bausatzvorstellungen im gleichen Stil vorgestellt werden.

Gruß Micha.


Hier geht es zu den Videos von meinen Blaulichtern, aktuell auch zum Video der Drehleiter

3

Samstag, 24. Dezember 2011, 12:58

Hallo Trimi

einen sehr schönen Bausatz hast du da.

Das Teil steht auch noch auf meiner Wunschliste.

LG

Thomas :wink:
Tiere sind die besseren Menschen :)

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 27. Dezember 2011, 11:50

....huahhhhhhh, wie geil.

Auch ganz FETT auf meinem Wunschzettel. Aber meine Frau schenkt mir kein "Kriegsspielzeug" hat sie gesagt. :heul: Macht agressiv, hat sie gesagt :du: Dabei stimmt das doch überhaupt nicht, Du blöde... :!! :motz: :bang:

...uuups :rot:

Nein, Spaß beiseite, das Teil ist wirklich ein Monster, so wie es im Karton aussieht.

"Haben wollen", auf jeden Fall!!! Und Danke "Trimi" für den Blick in Deine Kiste :hand:

:sabber: Gruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

Beiträge: 470

Realname: Manfred Bauer

Wohnort: Diessenhofen Schweiz

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 27. Dezember 2011, 12:49

Hallo Andreas



Für diesen Bausatz muss man denke ich auch nicht unbedingt ein Militärfan sein. Ich bins normalerweise auch nicht aber bei diesem Bausatz bin ich einfach "schwach" geworden.

In meiner 1:50 - Baumaschinen- und Schwerlastsammlung habe ich dieses Gespann auch als Diecast - Modell von Sword und das sieht in 1:50 schon so toll aus dass ich diesen Bausatz in 1:35 einfach haben musste.

Mit dem Bau habe ich noch nicht begonnen, nur mal alles durchgesehen. Auf den ersten Blick verspricht dieser Bausatz höchsten Bastelspass und die Bauteile sehen sehr sauber aus, praktisch ohne Gussgrate usw. und auch all die restlichen Bauteile wie Aetzteile, Schläuche, Ketten usw. sehen vielversprechend aus !!

Für mich so auf die Schnelle einziges Manko ist dass unter der Motorhaube die Nachbildung des Motors fehlt. Beim 1:50 - Modell von Sword ist auch der im Modell sehr schön umgesetzt worden.



Gruss aus der Schweiz



Manfred
Wer bohrt kommt weiter

Beiträge: 2 131

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 28. Dezember 2011, 20:06

Hy Manfred,

Danke für die Info. Ist zwar schade, auch in 1:35 kann so ein Motor echt was hermachen wie ich gerdae an meinem V12 Trumm im China-Transporter sehe, aber ich werde trotz dieses Mankos sehen das ich da mal rankomme. Neben dem Chinamonster habe ich noch "Franzi", Famo und Dragon Wagon liegen, da muss der hier einfach dazu. :D

Geh ich also sparen und hoffe das hier schon mal jemand anfängt.....

TransporterGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

7

Freitag, 30. Dezember 2011, 11:43

Moin!

Ich wollte den M1070/M1000 Transporter auch immer gern bauen; bisher gabs den ja nur von Accurate Armour als Kleinserienkit für schlappe 300 Pfund: Das hat mich immer davon abgehalten, den zu kaufen.

Obwohl ich eigentlich nicht mehr viel Zeit zum Modellbauen habe, kribbelt es mich bei diesem neuen Kit von Hobbyboss doch schon sehr, muss ich gestehen.

Hat jemand von Euch irgendwelche Vergleichsmöglichkeiten bez. der Accurate und Hobbyboss Kits? Gibts da in Sachen Detaillierungen grosse Unterschiede? Oder ist der Preisunterschied einfach nur aufgrund der unterschiedlichen Materialien und der Auflagengrösse zu erklären?
"Die guten Fahrer haben die Fliegenreste auf Ihren Seitenscheiben..." (W. Röhrl)

8

Dienstag, 24. Januar 2012, 17:58

Moin,

Jetzt erst darauf gestoßen.. was ein Bausatz! :whistling: 8o
Gruß Sven :wink:

Im Bau: USS Ticonderoga CV-14 1:350

Werbung