Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 26. November 2011, 12:58

Ford Sierra XR4 Tamiya

Heute möchte ich euch mal ein altes Modell aus meinen Anfängen zeigen, Den Sierra habe ich vor ca 20 Jahren gebaut (Die Nummernschilder habe ich gestern angebracht). Damals habe ich noch nicht so genau gearbeitet aber wir haben ja alle nicht als Profis angefangen :) Trotzdem wie ich finde ein schönes Modell














2

Samstag, 26. November 2011, 14:05

Hallo Toti

Ja, wir haben alle mal angefangen. So ist Dein XR für die damalige Bauzeit ganz gut geworden. Die Felgen gefallen mir persönlich zwar nicht, ist aber Geschmacksache. Und jetzt kommt's dicke: Bei meinen Modellen die ich vor 20 Jahren gebaut habe, auch keinesfalls perfekt, habe ich immer die Fenstergummis schwarz angemalt. Und Scheibenwischer hab ich auch angebracht. Und unter der Motorhaube sowie am Boden warst Du mit Farbe sehr freigiebig. Gut, solange Du niemanden den Motor oder das Fahrgestell zeigst ist Dein Werk trotz dem Alter nett anzusehen.

Da Du dem XR erst gestern das Kennzeichen verpasst hast: Der Sierra ist ab 1982 gebaut worden, der XR4i ab 1983 - Und daher gehört kein 'H'-Kennzeichen dran da er dieses erst erhält wenn er 30 Jahre alt wird, also ab 2013. Ich hätte ein normales Kennzeichen in DIN-Schrift angebracht, das würde wie ich finde besser passen.

So, genug gemeckert, bevor ich noch Haue bekomme.

Grüsse - Bernd

3

Samstag, 26. November 2011, 14:20

ja, da hast du wohl recht, ist etwas bunt aber so hab ich halt damals gearbeitet ;) das der Sierra noch kein H bekommt weis ich, fahre selber Ford Sierra und bin seit 10 Jahren in einer Sierra IG evtl. ändere ich das nochmal

Beiträge: 3 438

Realname: Heiko

Wohnort: Stuhr bei Bremen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. November 2011, 15:56

Hi Taucher!

Für ein vor 20 Jahren gebautes Modell finde ich den Sierra (abgesehen von der sehr bunten Farbgebung) durchaus gelungen. Ich hab den auch noch hier liegen.
Als der Sierra Anfang der Achtziger auf den Markt kam, fand ich den unglaublich hässlich. Heute gefällt er mir. Bin halt ein Kind der Achtziger und stehe total auf die Autos dieser Zeit.

Gruß, Heiko.

5

Samstag, 26. November 2011, 16:20

Für ein so altes Modell sieht er nicht so schlecht aus, wie schon meine Vorredner gesagt habe...wir haben alle mal angefangen :D . Aber ich hingegen finde die Felgen eigentlich ganz passen auch wenn ich n Purist bin und es eher original mag, die Farbe passt auch ganz gut.

Die gräßlich bunten Bereiche wurden ja schon angesprochen, hier halte ich mich mal dezent zurück...... :thumbdown: . Und auch ich habe noch genau diesen Tamiya For als unangetasteten Bausatz zuliegen... :tanz: . Aber ob ich den jemal bauen werde, ist fraglich, sind diese doch recht selten.

mfG Fabian
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

Beiträge: 8 649

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - Tor zur Eifel - NRW

  • Nachricht senden

6

Samstag, 26. November 2011, 17:33

Ein sehr seltenes Fahrzeug zeigst Du uns da! Danke!





Das einzigste, was Du Ändern könntest sind Scheibenwischer ran und, wie schon erwähnt, lieber ein altes Kennzeichen ohne Eurodingens drauf machen. Steht ihm besser. Und solltest Du ihn auseinander bekommen, dann vielleicht noch die Fensterrahmen....

Mir gefällt er!

7

Samstag, 26. November 2011, 20:50

die Scheibenwischer waren mal verbaut, sind leider verlustig :)

Beiträge: 412

Realname: Maximilian

Wohnort: Osthofen

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 27. November 2011, 20:58

ALso dafür, dass das Modell schon 20 Jahre alt ist, ist doch richtig gut. Nur wie schon angesprochen die Farbwahl ist ein wenig gewöhnungsbedürftig :D :D .
Dieser BAusatz würde mich ja auch mal reizen, wenns ihn noch zu angemessenen Preisen gäbe. Das wäre echt mal ne Wiederauflage wert.
Gruß Max

Meine Homepage

Werbung