Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 21:27

Wichteln: Revell Chopper im Military-Look

Naböööönd.

Normalerweise baue ich keine Motorräder, aber letztes Jahr zu Weihnachten hat der Stammtisch Recklinghausen gewichtelt und jeder muss/sollte bis zur Weihnachtsfeier diesen Jahres das Modell fertig bekommen. Da es sich irgendwie ergeben hat, dass die Modelle einen Militär-Look erhalten haben, hab ich meiner Chopper auch eine Militäroptik verpasst.
Ich muss aber dazu sagen, dass mein Bausatz leider nicht ganz vollständig war und zum Teil schon angefangen. Es fehlen Bremsen, Licht, Teile vom Motor und diverser Kleinkram --> da hast du wohl etwas geschludert, Christian :!! ;) Andere hatte ich sogar mehrfach. Ich hab 4 Sitze, 4 Auspuffanlagen und zwei Gabeln gehbt, aber damit kann man nicht viel reissen :lol:
Also hab ich hier und da ein wenig aus der Grabbelkiste nachgeholfen, damit es irgendwie nach Mopped aussieht. Gebaut wurde komplett OOB und soll auch so bleiben, also keine Extras. Gelackt wurde mit Tamiya und Vallejo. Die Decals sind aus verschiedenen Flieger-Bausätzen, wobei das Pinup-Girl sehr dick und störisch war. Tankdeckel ist ein kleiner Totenkopf, der mir mal in die Hände geraten ist. Chromteile neu mit Alclad gelackt, da schon am Motor so einiges ab war :pfeif:
Das Mopped ist nix wildes, einfach nur ein schneller Bau zwischendurch, also nicht zu streng sein, das Teil was just 4 fun.













Das waren die Bilder. Bis denne :wink:

Gregor
Nukular, das Wort heißt Nukular.

keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 21:39

moin,

na bitte, ist doch was... mir gefällt Deine Version.

Der Tankdeckel sitzt etwas weit vorn, dafür kommt er als Totenkopf extrem gut rüber.
Die Auspufföffnungen könntest Du noch schwärzen aber das wars schon.

3

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 21:44

Hi Marek,

das mit dem Tankdeckel ist leider so, da das Loch schon vorgegeben war :D Mit den Auspufföffnungen hast du natürlich recht. Ich hab mir auch schon Gedanken dazu gemacht, aber einfach nur so Matt-Schwarz sieht bestimmt etwas komisch aus :nixweis: Daher hab ich da noch nix gemacht, wenn du einen Vorschlag hast, dann immer her damit.

Gruß
Gregor
Nukular, das Wort heißt Nukular.

Beiträge: 644

Realname: Wanja

Wohnort: Bad Frankenhausen

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 22:26

Hallo Gregor,

bei den Auspuffrohren könntest Du in die Mitte etwas Matt Schwarz machen und ringsherum mit Tamiya Smoke ausarbeiten. ;) Nur ne Idee von mir.
Ansonsten Top dein Chopper!!! :ok:

Gruß Wanja :ok:
Was Du morgen kannst besorgen musst Du nicht schon heute tun!

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 22:29

Uiuiuiuiui...Gregor!

Das Bike ( 8) ) sieht ja toll aus in dem Outfit! Sauber lackiert, da gibts nix zu meckern (außer der Puffpuff). Wenn ich das so sehe, kann man sich da wohl auch austoben...so mit Gaszügen, Schaltzügen, Gestänge, Kabeln, und, und, und...wenn man will ;)

Ne, gefällt mir!


uuuund zu den fehlenden Teilen...da muß ich mein Brüderle in schutz nehmen. Der Bausatz war wohl auch aus dem Konvolut eines Amis :!! , der wohl gerne aus den Bausätzen Teile herausnahm. Waren gut 2/3 der BS, die nicht komplett waren :motz: :!! . Naja, die Freundschaft hatte sich schnell erledigt. Aber kontrollieren hätte Christian schön können :baeh: (hihihi)

topse

Moderator

Beiträge: 1 975

Realname: Tobias

Wohnort: Erkersreuth bei Selb

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 19. Oktober 2011, 22:58

wow cool mir gefällt dein bike sehr gut

gruß tobias

7

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 08:33

Moin Moin.

Schön, dass euch das Mopped gefällt.

@Wanja: Das könnte ich ausprobieren, nur ist das Smoke keine matte Farbe, also müsste ich noch das ganze mattieren.

@Dominik: war ja auch nicht böse gemeint, ich denke Christian weiß, dass ich nur Spass mache. Er hatte ja schon gesagt, dass er keine Garantie für die Komplettheit der Teile übernimmt. Ich war dann doch ein wenig überrascht, dass ich von einigen Teilen doch mehr als 3 hatte und von anderen fehlte jede Spur :cracy: Zuviel Zeit wollte ich nicht in das Mopped investieren. Klar könnte man noch die Züge und Gestänge machen, aber dann müsste ich auch die Bremsen neu machen, und dann noch die Lichter, und dann noch die Spiegel und dann und dann ... und dann wäre ich nicht rechtzeitig fertig geworden. Daher auch nur oob.

Gruß
Gregor
Nukular, das Wort heißt Nukular.

8

Donnerstag, 20. Oktober 2011, 10:04

Vom grundsätzlichen Styling gefällt mir das Bike auch wenn es ein Schnellschuß ist und bleiben soll. Die Custom-Bikes von Revell sind ja von Haus aus schon nicht sehr detailiert ausgeführt und lassen viel Platz für zeitraubende Detailarbeit. Und wenn man da erst einmal anfängt, ist das nächste Wichteln schon wieder vorbei. Sehr schön die "Schmuddel"-Schatten auf dem Sitz.

Tamiya-Smoke ließe sich mit der Flat-Base von Revell schnell mattieren.

Grüße

Uli
Chrome won´t bring you home

Aktuell: Harley Davidson Fat Boy Lo Baubericht / Galerie

9

Freitag, 21. Oktober 2011, 16:40

Moin Du " WICHT " :grins: :bussi:

Aha....auch die Military Idee gehabt? ;) :pfeif:

Haste Schön hinbekommen...trotz Fehlender Kleinigkeiten , gefällt mir das dingen Gut :ok: ....in den Wichtelkrempel hab ich auch nicht sonderlich viel Arbeit Reingesteckt :pfeif: .

Also wären dann schon 4 Fertig?? ;)

Vg uwe
Wer mich Gern hat , den hab Ich auch Gern...Wer mich nicht Gern hat, der kann mich mal Gern haben

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 23. Oktober 2011, 22:56

Jap Gregor, ich denke mein Brüderle (der fleißig mitliest :D ) weiß das schon.
Bei den Details haste recht, da kommt eins zum anderen. Ich hoffe doch, das die "Wichtel" beim stammtisch dabei sind? So als Anreiz für ein "SchnellSchnell-Modell" :)

11

Sonntag, 23. Oktober 2011, 23:00

Extra wegen Deines Bikes habe ich dieses Unterforum mal anzeigen lassen ;)

OOB ist doch auch in Ordnung! Mir gefällts. Sie Optik ist interessant und es ist einfach sauber gebaut. Da gibt es nichts zu meckern.

Ja, das stammt aus dem Konvolut. Ich habe heute noch einige unvollständige Bausätze von ihm. Dieses Jahr bekommt ihr aber einen kompletten Bausatz. Nach dem Wichteln 2010 habe ich jeden Bausatz von ihm auf Vollständigkeit geprüft, damit mir so etwas nicht noch einmal passiert. Mir ist das unangenehm, wenn ich was weg gebe und es fehlen Sachen. Was bei dem Motorrad auf jeden Fall toll waren, sind die Decals. Die waren super.

Dich, mein Freund Ted, verstehe ich. Ich hätte das definitiv als Spässgen aufgeschnappt. Dem Umstand geschuldet, dass ich die Sparte Motorräder ausgeblendet hatte, habe ich das WichtelBike nicht bemerkt ;) Danke für den :hey: ;)

12

Montag, 24. Oktober 2011, 20:53

Schönes Bike.. :ok: Erinnert mich ein bisschen an das Army Bike von OCC.

Was mir an dem Bike aber fällt ist eine Bremse und paar Leitungen, aber wie ja schon gesagt wurde man kann sich tot Detailieren!
Gruß Eugen

13

Dienstag, 25. Oktober 2011, 09:38

Was mir an dem Bike aber fällt ist eine Bremse und paar Leitungen,


Moin,

wie schon gesagt, die Bremsen fehlten in dem Bausatz und dann hab ich keinen Sinn darin gesehen Leitungen zu nicht vorhandenen Bremsen zu ziehen. Also hab ich mir es leicht gemacht :lol:

@Christian: Ach quatsch, das passt doch schon mit dem Modell. Mach dir doch wegen sowas keinen Kopp. Die Decals sind auf alle Fällte Top und kommen bestimmt mal irgendwo zum einsatz, vielleicht auch mal auf einem Wagen.
Man sieht sich hoffentlich auf der Weihnachtsfeier, dann wird bestimmt wieder lustig beim auspacken :grins:

Gruß
Gregor
Nukular, das Wort heißt Nukular.

14

Dienstag, 25. Oktober 2011, 12:05

Ich mach mir nicht sooo den kopp. Es ist nur ärgerlich, dass der Verkäufer nichts gesagt hatte, dass von den 30 Modellen die ich zusammen gekauft hatte fast die Hälfte inkomplett ist. Scheiben, Felgen, Reifen oder Decals fehlen hauptsächlich. Das ärgert mich heute noch. War ein schlechter Deal. Aber was solls. Seit dem habe ich nichts mehr mit ihm zu tun. Aus Fehlern lernt man.


Wir sehen uns an Weihnachten definitiv. Mir gefällt es immer in RE und fahre deswegen auch immer wieder gerne hin. Kommendes Jahr öfter *daumendrück*. Drei Modelle habe ich schon in der näheren Auswahl :)



Nachtrag:
Die bilder sind richtig toll! Das muss ich mal los werden. Super Schärfe und Ausleuchtung. :ok:

Werbung