Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 16. August 2006, 15:49

Technikmuseum Sinsheim

Hallo,

wir waren heute im Technikmuseum Sinsheim. Markenzeichen ist die Concord der Air France, die das Museum für 1€ gekauft hat. Im Arcor-Fotoalbum sind 115 Bilder zu sehen. Quer Beet von Oldtimer über Flugzeuge, neuere Luxus-Autos, ein bisschen Militär und ein paar wenige Baumaschinen (unter anderen eine CAT Raupe). Besonders schön fand ich die alten LKW (MAN, Kaelble, Büssing usw.)

Dieser Mini steht zum Verkauf


Verkäufer siehe dieses Bild (Herr Schenkenberger veranstaltet die Frankfurter Modell Auto Ausstellungen)




Und hier der Link zum Fotoalbum (evtl. erst ab dem 17.08.2006 einsehbar): KLICK

Sandra

2

Mittwoch, 16. August 2006, 17:52

RE: Technikmuseum Sinsheim

Hallo Sandra :wink:

Wunderschöne Bilder, die du uns da mitgebracht hast. Ich versuche schon seit Jahren, die Anlage zu besuchen. Ich habe zwar ein dickes Buch des Museums, aber das ist natürlich nichts gegen den Eindruck den ein Besuch hinterlässt.

Die Fahrerin und den Besitzer des Minis kenne ich persönlich. Ja, unsere Geli hat mal "gedragstert". Und der Erich war jahrelang Chef der Starter-Crew bei den Dragster Veranstaltungen auf dem Hockenheim-Ring.

Und unser Erich veranstaltet nicht nur die Frankfurter Modellbauausstellung für Zivilfahrzeuge, sondern hat auch einen Modellbau-Shop.

http://www.uscarmodels.de/

Gerd :wink:
:verrückt: Gefährlich ist`s den Leu zu wecken, vergänglich ist des Tiger`s Zahn.
Doch der schrecklichste aller Schrecken ist der Modellbauer in seinem Wahn
:verrückt:
Im Bau: Immer noch Mehrere :nixweis:

3

Mittwoch, 16. August 2006, 18:08

Ich stand mal bei einem Schulausflug davor, wir wollten zur Totalen Sonnenfinsternis Fahren, die ja in SInsheim ihr wirkung zeigte, aber haben es nciht ganz bis zu unserem Zielort geschafft, da hab ich die Flugzeuge hintenraus mal gesehen
Derzeit im Bau : Diorama "SiFi Amazonen" für GK contest 2018 (e2046.com) :ahoi:

Folgt meinem Trabant auf Instagram! Sucht einfach nach beules_kleine_welt :thumbsup:

Beiträge: 4 500

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 24. August 2006, 21:47

Hallo Sandra,

auch ich war schon ein paar mal in Sinsheim und Speyer(die beiden Museen gehören ja zusammen) und bin immer wieder begeistert.Auch für die Militärfreaks ist dort einiges zu sehen und wer mal zeit hat sollte sich in Speyer das haus mit der großen Modellbau-Ausstellung ansehen.Dort hat man eine sehr große menge an Modellen aller Art zusammen getragen aber die Schau dort sind die vielen Holzsegelschiffe in 1:100. Da sind echt Klasse Arbeiten dabei wo man stunden vor verbringen kann.

Andy

Werbung