Sie sind nicht angemeldet.

Fertig: Audi R8 Spyder

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Donnerstag, 29. September 2011, 17:29

Hallo Chri,

sieht doch schon recht gut aus :ok: , aber die Rücklichter :nixweis: ? Wenn schon nicht rot wie im Original dann eher so

http://www.bks-tuning.com/WebRoot/Store9…eckleuchten.jpg

http://www.bks-tuning.com/Audi-R8-V10-GT…e-Rueckleuchten

aber ist nur meine Meinung. Wenn es dir so gefällt, warum nicht .

Die Frontgitter kann man ja durchaus so lassen, aber wie sieht es denn am Heck mit den Gittern aus, gibts da keine oder kann ich sie nur nicht sehen?

Eigentlich wollte ich jetzt noch die fehlenden Gurte bemängeln :baeh: aber im Original sind sie auch kaum zu sehen und werden von den Sitzen verdeckt, also weglassen und Arbeit sparen :ok: .

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

  • »chri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 185

Realname: Christopher

Wohnort: Hartberg/Austria

  • Nachricht senden

32

Freitag, 30. September 2011, 16:49

Hey :)

@Jörg mit den Rückleuchten hast du schon recht, aber mir gefällt die Ansicht einfach :pfeif: Gitter am Heck sieht man am letzten Bild gut :hand:

Heut wurde dann Hochzeit gefeiert





Tipps zur Hochzeit: Am Anfang des BB wurde ja die Befürchtung aufgestellt das die Hohzeit nicht ganz unproblematisch ist - kann ich jetzt bestätigen. Aber mit 2 einfachen Handgriffen funktionierts.

1.) Die Auspuffrohre vom Endtopf wegschneiden (keine Sorge das dieht man später nicht)



2.) Die Chromendstücke vor der Hochzeit einkleben.



Dann klappts super :ok:

Mfg Chri
Modellbaumotto: "Egal wanns fertig wird, wichtig ist das es schön wird" ;)

Eine Übersicht meiner Baustellen gibts hier: Profil von »chri«

33

Freitag, 30. September 2011, 17:32

Hallo Chri,

jetzt seh ich die Gitter hinten auch :ok: . Die Rücklichter sind schon o.k., sieht so schlecht nun wirklich nicht aus ;) .

So, nun noch die Endrohre von innen leicht schwärzen und die letzten Kleinteile anbringen und dann :tanz: fertig :ok: und schnell noch ein paar Außenaufnahmen machen bevor die Schlechtwetterfront kommt :baeh: .

Viele Grüße :wink:

Jörg
zuletzt gebaut: Mercedes AMG GT, Porsche Carrera GT , Mazda MX-5
in Bau: Sauber Mercedes C9

Beiträge: 1 150

Realname: Martin

Wohnort: Niederösterreich

  • Nachricht senden

34

Freitag, 30. September 2011, 20:14

Hallo Turbomodellbauer :wink:

Hast ja den R8 schon wieder fast vollendet.
Den Frontgrill hast du toll gemacht. Gefällt mir ausgesprochen gut :thumbsup:
Und wie Jörg schon angesprochen hat, die Auspuffendrohre innen noch schwärzen und es sieht super aus.

Schöne Grüße Martin
Aktuelles Projekt: ???
Zuletzt gebaut:Ferrari F1 87/88c Fujimi, Studio 27, Tabu Design 1:20


  • »chri« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 185

Realname: Christopher

Wohnort: Hartberg/Austria

  • Nachricht senden

35

Montag, 3. Oktober 2011, 16:55

Hey :)

Die letzten Anbauteile sind nun verbaut und somit is der R8 fertig :thumbsup:





Ich hoffe euch hat mein BB gefallen und der eine oder andere Erbauer dieses Modells konnte sich ein paar Anregungen bzw. Tips abschauen :prost:

Mein Fazit: Sehr schöner und angenehm zu bauender Bausatz. Leider find ich die Lösung mit den Audi-Ringen nicht ideal da sie besonders am Heck etwas "schräg" sitzen und das ganze Teil nicht so sauber gegossen ist :(

Zur Galerie: Audi R8 Spyder

Mfg Chri
Modellbaumotto: "Egal wanns fertig wird, wichtig ist das es schön wird" ;)

Eine Übersicht meiner Baustellen gibts hier: Profil von »chri«

36

Dienstag, 4. Oktober 2011, 16:49

Halo Christopher,

ist dir gut gelungen, dein Spyder. Die "Farbkombo" weiß zu gefallen.


Laut Werksfotos sieht der Unterboden im Original so aus:



Zugegeben, ist ein wenig mit Arbeit verbunden. Aber da die Autos sowieso auf den Rädern stehen, ist das nicht unbedingt notwendig.

Tach zusammen :wink:
Die einen sagen stolz: "das habe ich gelernt" ; die anderen sagen nichts, aber dafür können sie es.

37

Sonntag, 30. Oktober 2011, 02:06

Ne nicht ganz...die Flächen die bei dir Rot sind (nicht die Schweller) sind in so einer Art Beigen Farbton...

Schöner Spyder wurde hier auf die Beine gestellt...hab auch vor den jetzt zu Bauen wobei mir die Arbeit am Original wohl mehr Spaß macht ;) ;)
Mfg: Silver

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

1:24, Audi, R8, Revell, Spyder

Werbung