Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 12. September 2011, 01:56

MAN F90 Dreckschleuder

Liebe Leute des Bastelgeschickes,

da ich vor lauter bunter Trucks nicht mehr durchblicke :lol: möchte ich Euch nun mal eine richtige Dreckschleuder präsentieren.

Gebaut aus dem Italeri F2000, ein Hochdach und der tiefliegende Schalldämpfer wurden hinzugefügt, sowie ein paar ander kleinere Details.

Lackiert wurde komplett mit der Gun, zum Einsatz kamen Revell Enamel Farben, verschmutzt wurde mit Washing und mit der Gun.

Ich möchte gleich vorwegnehmen, das ich auf dem LKW-Gebiet erst seit kurzem wüte, daher möge man mir authenische "Fehler" verzeihen, der MAN ist also rein fikitv und besitz keinen Sponsor.





Meiner Meinung nach müssen LKW's in etwa so aussehen, alles andere wirkt etwas spielzeughaft, auch wenn ich weiß, wieviel Arbeit in gut gebauten Showtruckmodellen steckt :thumbsup:











Zur Wahl standen 2 Stoßfänger, ich habe mich jedoch für die ältere F90-Version entschieden.



Die "Scheinwerfer" wurden hinten aufgefeilt, mit richtigen Lampentöpfen versehen und mit den im Bausatz befindlichen Gläsern komplettiert.











Jetzt mit Containertrailer, hier im Forum als echte Grotte erhascht, zerlegt, entlackt, verschliffen, richtig und gerade wieder verklebt, neu gelackt und gleich mal richtig mit Rost bepackt. Man möge mir die Decals verzeihen, aber ich hate einfach keine authentischen Nummern für den Container.



























Hoffe, er ist nicht zu schmoddrig :D
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

Beiträge: 545

Realname: Kay Osterholz

Wohnort: 21337 Lüneburg

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. September 2011, 04:23

Moin moin ,
das ist wohl mit Abstand der beste MAN hier im Forum ! Nach ner Million Kilometer sieht der eben nur so aus und nicht mehr hochglanzpoliert. Schöne Details sind mit eingearbeit - da werd ich erstmal etwas neidisch. Du hast ihm allerdings nen Schalldämpfer vom F2000 verpasst , aber ich denke , das es das im Original auch schonmal gegeben hat . Ich pers. mag die blaue Sonnenblende nicht so , aber warum nicht ....
Bitte wüte weiter im LKW-Bereich !

Gruss Kay
" Flucht ist der beste Teil der Tapferkeit --- und nichts in der Truppe ist schneller weg ,als ein Luchs "


In Arbeit : 1/35Dingo 2 GE A3.3 Patsi

Beiträge: 183

Realname: Torsten Fest

Wohnort: Hilden in NRW

  • Nachricht senden

3

Montag, 12. September 2011, 04:36

Hy,

das ist eine echt dreckige, Äh Sorry :pfeif: , saubere Arbeit die du gemacht hast. Der sieht prima aus mit seinen Alterungsspuren und den Verwitterungen :ok: .
Was mir auch besonders positiv aufgefallen ist, ist die Farbwahl. Das grün für das Fahrerhaus und das rot für den Rahmen und dann das Hochdach in weis.
Und auch die Rostspuren am Container sind gut gelungen.
Meinen :respekt: zu deinem Arbeits-LKW.


Grüße :wink:
Torsten

4

Montag, 12. September 2011, 07:28

Guten Morgen,

voll klasse der Truck, so was hab ich noch nie gesehen!

Ich nehme mal an, er kommt direkt von der großen Tour, gerade abgestellt, die beiden Fahrtenschreiberscheiben nachlässig hinter die Frontscheibe geschoben, interessiert sowieso niemanden, wie lange der Fahrer schon auf dem angeranzten Bock sitzt, die Seitenscheibe halb geöffnet, damit der Schweißgeruch herauswabern kann und der Fahrer, mit Bauch und halb offenem Karohemd gerade auf dem Weg zum Currywurststand auf der anderen Straßenseite....

Ganz großes Kino! :) :)

:respekt: :dafür:
Gruß
Gerhard
_______________________________________

"Take what you need and leave the rest..."

Beiträge: 8 854

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

5

Montag, 12. September 2011, 12:28

da ich vor lauter bunter Trucks nicht mehr durchblicke

:ok: :ok: :ok:
Meinen Geschmack hast Du voll getroffen - das muß so bei den alten Herren! Hochglanz, Hochglanz und nochmal Hochglanz...muß ich nicht bei Arbeitsmaschinen haben.
Super gemacht Fabian, macht mich immer "neidisch", so gut umgesetzte Ergebnisse zu sehen.
Auf den Containertrailer steh ich voll, die kleinen Details, die Du mit einfliesen hast lassen...alles wunderbar.

:respekt: :dafür:

6

Montag, 12. September 2011, 13:46

Hi!
Looks very very realistic! I really like scratches on the white strip on the cabin, impressive work.
best regards,
Maciek :wink:

REAL BOYS DON'T NEED V8

7

Mittwoch, 14. September 2011, 22:45

Wow!!! Das ist ja mal ne Augenweide!!! Ich glaub der Schmutz und der Gammel ist authenisch genug. Hast wirklich ein sehr stimmiges Modell auf die Beine, Verzeihung! auf die Räder gestellt... :thumbsup:
Da kann ich mir glatt noch etwas abgucken, da ich noch nicht so viel Erfahrung hab auf dem Gebiet "Altern".

Gruß Mirek :wink:

8

Mittwoch, 14. September 2011, 22:55

Hi Fabian :wink:,

Datt iss echt ne Dreckschleuder von MAN :abhau: :lol: :prost: aber genauso stell ich mir nen LKW vor, der paar Mio. Km auf dem Buckel hat :thumbsup: :thumbsup: . Auch schön mal nen F90/2000 Mix zusehen der vermutlich aus mehreren Unfallfahrzeugen zusammengeschraubt wurde. Ich kann auch nicht oft genug sagen, das du ein verdammt gutes Gefühl für Farben hast :grins: ........... macht immerwieder Spaß deine Modelle zu betrachten :) :love:.

Gruß René ^^
Ich liebe den Geruch von Plastikkleber am Morgen ^^

Beiträge: 1 320

Realname: Torsten

Wohnort: 41334 Nettetal

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 15. September 2011, 12:13

Hi Fabian,
super geworden, sehr authentisch. Ich weiß gar nicht, ob es überhaupt noch besser geht. Und die gefahrenen KM sieht man ihm förmlich an. :respekt: :dafür:
Die "Scheinwerfer" wurden hinten aufgefeilt, mit richtigen Lampentöpfen versehen und mit den im Bausatz befindlichen Gläsern komplettiert.
Was heißt "richtige Lampentöpfe"? Welche haste denn dafür verwendet?

Gruß :wink:
Torsten
Der Weise verschweigt seine Meinung, also bin ich keiner...:ok:


Beiträge: 580

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. September 2011, 21:57

Servus,

wow... kann ich sa nur sagen!
Wirklich absolut realistisch gebaut. Die Versmutzung und die Alterung an deinem F90 ist dir wirklich super gelungen. :ok:
Der Stoßfänger vom F2000 hätte glaub ich nicht so gut zur restlichen Zugmaschine gepasst wie der, für den du dich letztendlich entschieden hast.
Die Detailierung vom Innenraum ist ebenfalls einsame Spitze!!!

Mein absoluten :respekt: für deine Arbeit

LG Silvio

11

Donnerstag, 15. September 2011, 23:32

Hallo Fabian,
Du hast hier ein richtiges Meisterstück auf die Räder gestellt!
Jaume
Gelida bei Barcelona

"Universdecamions"

Beiträge: 786

Realname: Hatti

Wohnort: Alpen-Republik

  • Nachricht senden

12

Freitag, 16. September 2011, 05:22

:wink: Hallo Fabian

Die Verschmutzung ist dir gut gelungen. Was mich beeindruckt, sind die diversen Gegenstände, welche in der Kabine liegen. (Tachoscheiben?). Da es dein erster Truck ist, hast Du ihn gut herübergebracht. Lkw's haben doch auch ihren Reiz - stimmts?

glg
da Hatti :ok:

ATKINSON, Feuerw VMR 100EP10, ALVIS STALWART, IVECO, ASTRAN Scania, BÜSSING Nahost, MAGIRUS, MB Kurzhauber, KRUPP V8, KRUPP 1060, Bulli T1, SCAMMELL Recovery, AUTOCAR Tanker,

13

Freitag, 16. September 2011, 06:56

moin,
mein absoluten Rspekt für das, sieht superklasse aus.
Carsten

14

Freitag, 16. September 2011, 19:42

hallo fabian, ich würd ma sagen ein hammerteil :ok: :respekt: :dafür: die verschmutzung top der innenraum top, was will man da noch zu sagen, echt klasse.....schöne grüße alex :wink:

15

Freitag, 16. September 2011, 21:22

high fabian das teil sieht echt spitze aus :ok:
die alterung und der rost ist verdammt realistich
und die details setzen dem ganzen die krone auf.

:respekt: :dafür:

Beiträge: 644

Realname: Wanja

Wohnort: Bad Frankenhausen

  • Nachricht senden

16

Freitag, 16. September 2011, 22:04

Hallo Fabian!

Also ich muss was kritisieren! ;)

Das einzige was mich an den Fotos stört ist der Hintergrund. Dein Modell ist so genial, daß nur der Hintergrund verrät, daß es sich um ein Modell handelt. Versuch mal nen besseren Hintergrund für dieses Meisterwerk zu finden. Dann kann man es von nem Original nicht mehr unterscheiden.

Ein absolutes Sahneteil!! :respekt: :dafür: :respekt: !

Gruß Wanja
Was Du morgen kannst besorgen musst Du nicht schon heute tun!

17

Freitag, 16. September 2011, 23:06

Hi

dein Truck is einfach nur genial, echt perfekt gebaut. Könnte man nicht besser machen :thumbsup: .
Da könnt man fast neidisch werden :love: echt :respekt: :respekt: :respekt: :dafür: .
lg martin



Im Bau ----> Kenworth K123

Zuletzt gebaut ---->White Freightliner COE

18

Samstag, 17. September 2011, 11:18

Hi Fabian,

also, der ist ja mal richtig klasse geworden. die euros sind ja nicht so mein fall im vergleich zu den amis, aber du hast hier was gezaubert :respekt:
was ich nicht nur überfliege. hier bin ich gerne auch mal länger unterwegs und bestaune die bilder.

gruß desmo

19

Samstag, 17. September 2011, 12:22

Moin Fabi

ähm...wieso seh ich den erst Jetz?? ?(

was soll man dazu sagen......Modellbau auf allerhöchster Ebene :ok: ....da Steh ich ja Voll drauf .

Ich kann mir nicht helfen aber Alles was NICHT so aussieht, ist für Mich nur halb so interesannt......wenn Überhaupt :huh:

Perfekt gemacht Fabian.....DAS ist Modellbaukunst...zusammenkleistern kann JEDER ABER...mit Farben spielen ....Gaaaaaanz wenige.

vg Uwe
Wer mich Gern hat , den hab Ich auch Gern...Wer mich nicht Gern hat, der kann mich mal Gern haben

TGX Stefan

unregistriert

20

Donnerstag, 22. September 2011, 17:36

Also das is echt großes Kino

:sabber: :sabber: :sabber: :sabber: Hammer sehr saubere Arbeit und die Details sind der Wahnsinn wie grad von der Tour gekommen . :sabber: :sabber: :sabber:

21

Donnerstag, 22. September 2011, 19:31

Hallo

der MAN ist dir sehr gut gelungen :ok: und die Details sind auch klasse

:respekt: :respekt: :dafür:

Gruß Klaus

22

Montag, 18. Juni 2012, 23:18

ich als wirklicher MAN schlosser kann nur sagen,,,,was für ein geiles ding rundum sehr geil gelungen die details und die verschmutzung,,,,

23

Donnerstag, 21. Juni 2012, 19:20

Hallo Fabian. :wink:

Sorry ,das ich deinen Genialen MAN jetzt erst sehe.Absolut fantastisches Modell. :ok: :ok: Schaut sehr realistisch aus.
Und mit den Bildern hast du dieses Super Modell richtig schön in Szene gesetzt. :respekt: :respekt:

Gruss Heiko
Das Reh springt hoch,das Reh springt weit,das kann es auch,denn es hat Zeit.

Beiträge: 2 194

Realname: Christopher

Wohnort: Hartberg/Austria

  • Nachricht senden

24

Montag, 25. Juni 2012, 12:09

Hey
Da ist wieder was geniales hervorgekramt worden :pfeif:
Richtig "schön" dreckig und abgenutzt.
Mfg Chri
Modellbaumotto: "Egal wanns fertig wird, wichtig ist das es schön wird" ;)

Eine Übersicht meiner Baustellen gibts hier: Profil von »chri«

25

Montag, 25. Juni 2012, 15:55

Gefällt mir sehr! Sieht sehr natürlich aus.
Es Grüßt Anatoliy aus Rußland!

Das Orangekreuzfahne (OKF). Trotz Alledem!

26

Dienstag, 21. August 2012, 19:52

Hallo , der Truck sieht sehr authentisch aus :ok: .... Was mir persönlich besonders gefällt (und das kommt auch in der Realität vor) sind die von Dreck befreiten Scheinwerfer,
die sehen aus, als wenn der Fahrer mit der Handfläche mal eben übers Glas gegangen ist.
Und wieder summt der Ohrwurm in meinem Kopf den Titelsong von "Auf Achse" ......

Gruß Ralf :ok:
Hang on Kid, we´re going over ...

Zur Zeit in Arbeit: The Fall Guy Stunt Truck

Beiträge: 786

Realname: Hatti

Wohnort: Alpen-Republik

  • Nachricht senden

27

Dienstag, 21. August 2012, 20:40

:wink: Hi Fabian

Schön, dass Du ihn wieder aus der Versenkung geholt hast :prost:

:five: Grüsse
da Hatti :ok:

ATKINSON, Feuerw VMR 100EP10, ALVIS STALWART, IVECO, ASTRAN Scania, BÜSSING Nahost, MAGIRUS, MB Kurzhauber, KRUPP V8, KRUPP 1060, Bulli T1, SCAMMELL Recovery, AUTOCAR Tanker,

28

Mittwoch, 24. Oktober 2012, 22:34

Hallo, ein tolles Werk, sehr natürlich Aussehen.

29

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 12:32

das ist wohl mit Abstand der beste MAN hier im Forum !

Das kann ich auch so asdrücken. Super. Was Du machst, hat einfach Hand und Fuß. Die Wahl des Stoßfängers ist auf jeden Fall die Bessere. So ist so viel Dreck glaubwürdiger weil er einfach ruck zuck älter ausschaut. Super. Mit dem Container sehr gut zusammen gestellt. Topp :ok:

Beiträge: 927

Realname: Martin

Wohnort: Lüdenscheid

  • Nachricht senden

30

Donnerstag, 25. Oktober 2012, 19:31

Hi,
Mann was sitzt denn da fürn Kutscher drauf , da kann man doch mal mit nem Lappen drüber !! ;) :D
Echt Klasse gebaut,schön gelacktund noch besser verschmutzt, Klasse. Da kann man die nicht korrekte Beschriftung des Containers
vernachlässigen!! :respekt:

Gruß, :wink:
Martin

Ähnliche Themen

Werbung