Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 30. August 2011, 22:59

1/6 Honda DAX 50/70 ccm

Bausatzvorstellung: Honda Dax Export 70




Modell: Honda Dax
Hersteller: Tamiya
Modellnr.: 16002
Masstab: 1/6
Teile: ca 100 plus ein paar Schrauben und schöne Gummireifen
Spritzlinge: 6
Preis: 59,- Euro
Herstellungsjahr: 2011
Verfügbarkeit: Im Versandshop
Besonderheiten: Wiederauflage von 1971

















Fazit: Für alle, die sie schon lange haben wollten ist sie nun zu normalen Preisen wieder zu haben. Die beliebte Honda Dax (Dackel). Die Gußformen sind unverändert aus 1971 übernommen worden und tragen auch noch das Jahr ihrer Entstehung auf den Spritzlingen, ein kleines Novum sind aber die Decals von Cartograf, die auch den Bau einer deutschen Version mit 50 ccm ermöglichen. Die kleine Honda hat beim ersten Betrachten kleine Fehler, aber wo viel Licht ist, da darf auch ein wenig Schatten sein. Die Freude über diese Wiederauflage wird nicht getrübt sein. Hergestellt wird der Bausatz auf den Philippinen.

Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....
Chrome won´t bring you home

Aktuell: Harley Davidson Fat Boy Lo Baubericht / Galerie

keramh

Moderator

Beiträge: 10 880

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 31. August 2011, 07:17

moin,

WOW, 59 europäische... is tzwar immernoch recht viel aber schon sehr gut für diesen kleine Ding.
Aber schön das der alte 1:6er wieder erschienen ist, die Preise die hier gehandelt wurden sidn ja wirklich enorm gewesen.
Hoffen wir mal das auch die anderen 1:6er Kits von Tamiya diesen Weg gehen werden.
Für mein Lieblings-Mopped die FatBoy könnte ich mich ja auch noch einmal begeistern :pfeif:

Werbung