Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

yewbacca

unregistriert

31

Freitag, 12. August 2011, 06:51

Hallo chri,

ich nehme mal an, du meinst nicht einen solchen Cartransporter, oder?? :abhau: :thumbsup:



.

Beiträge: 2 194

Realname: Christopher

Wohnort: Hartberg/Austria

  • Nachricht senden

32

Freitag, 12. August 2011, 06:58

Hey :)

Naja fast :lol: :lol: :lol:

Mfg Chri
Modellbaumotto: "Egal wanns fertig wird, wichtig ist das es schön wird" ;)

Eine Übersicht meiner Baustellen gibts hier: Profil von »chri«

yewbacca

unregistriert

33

Freitag, 12. August 2011, 07:08

....sondern eher sowas in dieser Richtung, oder? :D




...bisher sind mir noch nicht viele untergekommen in diesem Jahr, aber ich werde die Augen aufhalten... was schwebt dir denn im besonderen vor? Ein reiner Trailer wie auf diesem Bild oder richtige Gespanne wie in Europa mit Lkw vorne und tiefgekoppeltem Anhänger? Und sollen es welche für Lkw/Lieferwagen sein? Oder für Pickups und größere SUV's? Oder für normale Autos? Du siehst, die Auswahl ist groß... :D ...Ich gehe mal davon aus, daß in der Gegend um Salt Lake City oder auf der I-5 zwischen Portland und Seattle die Trefferquote höher sein wird als bisher... ich halte die Augen auf... kann bei Bedarf aber auch ausgiebig aus dem letztjährigen Fundus schöpfen... :D

Beiträge: 2 194

Realname: Christopher

Wohnort: Hartberg/Austria

  • Nachricht senden

34

Freitag, 12. August 2011, 07:28

Hey :)

So was in der Art :thumbsup:

Mir schwebt ein Gespann mit Tiefgekoppeltem Trailer, Überbau an der Zugmaschiene und das ganze für PKW´s vor :hand:

Mfg Chri
Modellbaumotto: "Egal wanns fertig wird, wichtig ist das es schön wird" ;)

Eine Übersicht meiner Baustellen gibts hier: Profil von »chri«

yewbacca

unregistriert

35

Freitag, 12. August 2011, 07:51

....und ich habe die bisherige Beute von diesem Jahr durchgesehen... das ist außer dem oben von heute alles bisher...







Zwischen dem oberen und dem unteren kannst du den Unterschied sehen bzgl. Pickup-Transport und normalen Auto-Transportern... letztere haben sehr viel mehr Einstellmöglichkeiten für die Böden.... das extremste, was ich letztes Jahr gesehen habe, waren 13 (!!!) Autos auf einem Gespann... so dicht gepackt, daß aber auch kein Blatt Papier mehr dazwischengepasst hätte...

.

Beiträge: 2 431

Realname: Emanuel Berger

Wohnort: Eutin

  • Nachricht senden

36

Freitag, 12. August 2011, 20:52

Hy Martin,
bin echt begeistert von deinen Bildern hier und muß dir auch ein Lob für deine Mühe aussprechen :ok: :ok:
Da ja Tractor-Pulling in Amerika auch großer Motorsport ist, meine Frage, ob du da auch mal Bilder von hast ?? :pfeif: :pfeif:

Mach weiter solche Bilder, schönen Urlaub noch und gute Heimreise :) :) :) :ok:

Truck-Gruß,

Emanuel

Beiträge: 315

Realname: Michael Sandmann

Wohnort: bei Osnabrück

  • Nachricht senden

37

Freitag, 12. August 2011, 21:34

Wie ich sehe sind die Reifen für mein "Auto" endlich unterwegs.
Nee, Quatsch beiseite. Bist Du eigentlich allein auf Achse oder hast Du das Glück eine Frau oder Freunde an Deiner Seite zu haben, die dein Hobby teilen?
Nochmals Danke für die Bilder und einen schönen Urlaub noch.

yewbacca

unregistriert

38

Samstag, 13. August 2011, 05:18

Hallo,

erstmal das Update von heute, dann zu Emanuel und Michael...

Leckerli von heute: Ein Schwertransport auf der I-70, der in meine Richtung fuhr... zumindest eine Zeitlang... ist dann aber wohl in Richtung Las Vegas weiter- oder abgefahren, da ich ihn nach der letzten Bilderserie nicht mehr eingeholt habe, bis ich nach Salt Lake City abgebogen bin...






Dann noch der 4-Achser des Tages für Silvio (abgesehen von dem oben drüber): :)





Und für chri war auch einer dabei... die Seitenverkleidungen hatte ich vorher auch noch nie gesehen: :)





Diese "torpedoförmigen" Bottom-Dumper traten von einer bestimmten Ausfahrt an bis nach Salt Lake City gehäuft auf... anscheinend ist dort ein größerer Steinbruch oder was auch immer, wo die beladen werden:





der Rest ist "Brot- und Butter-Fotografie"... damit der Speicherchip der Kamera auch was zu tun bekommt... :)





















@eumel: das mit dem Tractorpulling wäre durchaus eine überlegenswerte Idee gewesen... aber ich hab mir heute abend den Veranstaltungskalender der NTPA (National Tractor Pullers Association) angesehen... wenn dann hätte ich eine solche Veranstaltung am ersten Wochenende besuchen müssen... aber dann hätte ich nicht nach Omaha zur IPMS gekonnt... und nun dürfte sich nix mehr ergeben, da die Veranstaltungen ausnahmslos östlich des Missouri/Mississippi stattfinden... evtl. findet sich in Kanada was, ich werd mal rumschauen... wäre aber schon ziemliches Glück, wenn das dann auch noch in den Reiseplan passen würde...


@Sandmann: bist du sicher, was die Bestellung/Lieferung deiner Reifen angeht? Hattest du nicht DIESE hier bestellt: :abhau: :abhau:



Ansonsten bin ich allein unterwegs... das macht Improvisation sehr einfach... vor allem im Hinblick darauf, daß bis auf ein paar Eckpunkte bzgl. Datümern und einer Wunschliste von Städten/Museen/Monumenten/Nationalparks die Detailplanung erst vor Ort stattfindet... zum anderen: Kannst du mal eben 5 oder 6 Wochen Urlaub am Stück einplanen? Das muss a) generell für dich selbst möglich sein und b) mit jedem weiteren Teilnehmer koordiniert werden... mein exaktes Reisedatum war z.B. auch erst sehr spät wirklich fix... und fast hätte ich eine Woche vor Abflug noch beruflich umplanen müssen, um vom 1.-12. August an einem Training in Plano, Texas teilzunehmen... alleine geht sowas... aber zu zweit oder zu mehreren wäre das dann schon ziemlich kompliziert geworden...

Wenn das Ziel für den nächsten Tag feststeht, wird die Streckenplanung gemacht... mit Google Maps und Streetview... und dann wird im Detail geprüft, ob und wo ein Foto-Stop Sinn macht.... hier z.B. der "Fahrplan" für heute: :D

I-70-UT-131W < CoRd 332 > Temple Mt Rd - 1 mls frontage
I-70-UT-122W plot West same, East lower level
I-70-UT-091W < > UT-72 > UT-76 until Exit86, then 2ml DE
I-70-UT-073W < > Convulsion Rd until Exit63
follow US-50W, or
I-70-UT-023W | > SR-70W (Clear Creek Canyon Rd) to Exit07
I-15-UT-126N plot higher, turn at Ex120 possible
I-15-UT-136S plot higher, turn at Ex138S/Ex135N possible
I-15-UT-146 < > Frontage Rd 1 ml West
I-15-UT-167 both sides north till Ex174 FrRd
US-50W joining
I-15-UT-188 < > I-15 FrRd N until Ex202

wobei sich dann oft rausstellt, daß Parkplätze schon längst geschlossen sind, obwohl auf Sreetview noch Autos draufstehen... oder wegen Bauarbeiten als Lagerplatz genutzt werden und deswegen nicht nutzbar sind....

.

Beiträge: 2 431

Realname: Emanuel Berger

Wohnort: Eutin

  • Nachricht senden

39

Samstag, 13. August 2011, 17:43

Moin Martin :wink:
hab ja auch nicht erwartet, daß du deinen Urlaub nach Tractor-Pulling planst :abhau: :abhau:
War nur ne Idee von mir, da du ja vor Ort bist :pfeif:
Solltest du tatsächlich irgendwelche Bilder machen können, bin ich dir echt dankbar :five: :five:
Aber mach deinen Urlaub in Ruhe und setz dich nicht unter Streß, nur um Bilder zu bekommen :trost:

beste Truck-Grüße von der Ostsee,

Emanuel :prost:

yewbacca

unregistriert

40

Sonntag, 14. August 2011, 08:26

Hallo zusammen,

heute war schönes Wetter, die Trucks flogen tief und langsam... :D ...entsprechend groß war die Ausbeute... und daher müsst ihr heute auch die doppelte Ration ertragen... 30 aus 693 Bildern... :D ...besonders die "Oversize Loads" fuhren heute, als würden sie morgen abgeschafft... daher Teil 1 nur diesen gewidmet:

@Silvio: Ich habe extra darauf geachtet, bevorzugt Gespanne abzulichten, die einen T-800 vornedran hatten :)





Übrigens: auch wenn die beiden oben so aussehen wie der von gestern... diese waren "nur" Oversize Loads... kein Schwertransport, kein Begleitfahrzeug... der erste ist ein CAT 615C, Leergewicht 25.6t... der zweite ist ein CAT 627G, Leergewicht 32.2t... der von gestern war ein CAT 631D, Leergewicht 46.5t... und der Trailer von gestern hatte 2+4 Achslinien, alles mit Tandemachsen, also 8 Räder pro Achslinie statt der normalen 4..


Weiß jemand einen Hersteller eines LAV Stryker in 1:25? :)






@eumel: Auch DAS ist strenggenommen "tractor pulling" :abhau::abhau::abhau:





@Sandmann: Wolltest du dein Auto doppelt bereifen? Oder sind das die Winterreifen? :abhau:

























...und auch dies hier ist ein "oversize load" :D



.

yewbacca

unregistriert

41

Sonntag, 14. August 2011, 08:40

... und der zweite Teil...

@chri: diesmal OHNE Verkleidung, dafür aber mit sehr schönen Autos...




@silvio: und noch ein 4-achser :) ...



...oder dürfen es auch ein paar Achsen mehr sein?




























Beiträge: 580

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

42

Sonntag, 14. August 2011, 11:00

Moin du kranker Typ, :abhau: :abhau: :abhau:
@Silvio: Ich habe extra darauf geachtet, bevorzugt Gespanne abzulichten, die einen T-800 vornedran hatten :)
DANKE für deine unzäligen Bilder, die du hier jeden Tag reinstellst. Und auch noch drauf achtest, das jeder das abbekommt, was er sucht... :prost:
Natülich sind auch heute wieder absolut geile Gespanne dabei. Und zwar nicht nur von Kenworth... Hauptsache die haben 4 Achsen... oder auch mehr ;)

Der hier z.B. ist auch sehr schön... Ist ja aber nur ein 3-Achser :abhau: :abhau: :abhau:


Also, mach weiter so... Ich bin gespannt aufs nächste Update :)

LG Silvio

Beiträge: 2 431

Realname: Emanuel Berger

Wohnort: Eutin

  • Nachricht senden

43

Sonntag, 14. August 2011, 11:21

Danke für die Tractor-Puller :hey: :hey:

yewbacca

unregistriert

44

Sonntag, 14. August 2011, 17:32

Hi Silvio,

ganz so schlimm ist es noch nicht :D ... natürlich nehme ich beim fotografieren selbst keine Rücksicht, da wird's genommen, wie's kommt.... die Auswahl findet dann nur abends statt, wenn ich die Bilder durchschaue, unscharfe oder teilweise Bilder aussortiere und für das Update eine Zusammenstellung mache...

Dein "3-Achser" ist ein fast typisches Beispiel für eine Aufnahme, die eigentlich gelöscht würde, weil sie nur teilweise auf dem Bild ist... kommt leider öfter vor, wenn man im Vorbeifahren den Gegenverkehr fast ohne hinzusehen bzw. aus den Augenwinkeln heraus abblitzt... bei diesem hier ging es aber gar nicht anders, der passte selbst bei nicht verwendetem Zoom nicht komplett aufs Bild, weil die Gegenfahrbahn einfach zu dicht dran war für solch ein langes Gespann... da aber der interessante Teil mit dem Trailer und der Ladung komplett drauf war, ist dieses dem bösen Löscher grad noch von der Schippe gesprungen.. :)

.

yewbacca

unregistriert

45

Montag, 15. August 2011, 08:05

Hallo....

...aus gegebenem Anlass gibt's heute mal ein ganz anderes Update... als ich heute morgen zum tanken gefahren bin, bin ich über dies hier gestolpert... Sonntagmorgen-zur-Schau-Stellung des Fahrzeugparks... konnte ich mir natürlich nicht entgehen lassen... ME-71, ME-72, M-73, T-74, L-75.... die 4 großen alle von PIERCE, der kleine ein Chevy...






























....und wenn dieser Tower auch noch draußen gestanden hätte, wäre es das Sahnestückchen geworden...


Beiträge: 1 320

Realname: Torsten

Wohnort: 41334 Nettetal

  • Nachricht senden

46

Montag, 15. August 2011, 11:53

Hey Martin,

wieder echt super Fotos dabei, klasse. :tanz:

Gruß :wink:
Torsten
Der Weise verschweigt seine Meinung, also bin ich keiner...:ok:


yewbacca

unregistriert

47

Dienstag, 16. August 2011, 08:07

Hallo,

das heutige Update ist ein bischen Farm-lastig... aber was will man mitten in Idaho sonst erwarten... außer Farmen hat's da nicht viel... eigentlich gar nix sonst...

... und zum Start gleich eine Frage an die Experten: Um welche Truckmarke handelt es sich hier??? Ist das ein Diamond REO??? Sorry für die kleine Unschärfe, aber ist mal wieder im Vorbeiflug aufgenommen worden..





...und hier der erste B-Train auf der Reise... wird in Kanada (hoffentlich) noch viele Kollegen bekommen...





...und hier der zweite... einen Dropdeck B-Train habe ich noch nie vorher gesehen...





...und so eine Konstruktion mit zwei Stützen auf jeder Seite habe ich auch noch nicht vorher gesehen... scheint aber keine Sonderanfertigung zu sein, da ich heute fünf oder sechs von denen gesehen habe...





...vermisst jemand die Fallrohre seiner Regenrinne??? Hier sind sie... :)





...und nach dem blauen "Bud Light" von neulich heute dann der rote "richtige"... :)





...was für Vieh fährt DER denn??? Wofür braucht man bei einem Viehtransporter denn 4 Hinterachsen?






...Silvio wird heute gut bedient... gleich vier T-800 dabei... :)











... das Ding hätte ich gern in Fahrt gesehen... von einer Spitzenposition aus... weil auf der 2-spurigen Interstate überholt DEN keiner...





...wer DA wohl wartet??? Nach "Freund und Helfer" schaut das NICHT aus... eher nach Geier auf Nahrungssuche... :) ...hat er aber kein Glück... dafür war er viel zu gut und frühzeitig zu sehen... :)





...zum Schluß noch zwei obligatorische "Oversize Loads"... und das wars auch schon wieder...




Beiträge: 1 320

Realname: Torsten

Wohnort: 41334 Nettetal

  • Nachricht senden

48

Dienstag, 16. August 2011, 11:24

Hey Martin,
... und zum Start gleich eine Frage an die Experten: Um welche Truckmarke handelt es sich hier??? Ist das ein Diamond REO??? Sorry für die kleine Unschärfe, aber ist mal wieder im Vorbeiflug aufgenommen worden..

Na das sieht mir doch stark nach einem International Transtar 4300 aus. Ein schöner Klassiker.

Gruß :wink:
Torsten
Der Weise verschweigt seine Meinung, also bin ich keiner...:ok:


Beiträge: 580

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 17. August 2011, 01:04

Hey Martin,

sooooo...viele T800... :rolleyes: :thumbsup:
Hab gleich mal ne Frage an dich. Haben die 4-Achser-Zugmaschinen, die auf der 2. Achse schon Zwillingsreifen haben, 3 Antriebsachsen, also 8x6? Oder sind das auch 8x4 mit 2 angetriebenen Achsen und ner Liftachse,
sinngemäß wie bei deinem Scania T164-580?
Die erste Variante sind meine Absoluten Favoriten :)

P.S. Der Vier-Achsige Viehtransporten hat bestimmt nen T-rex drinn :abhau: :abhau: :abhau:

LG Silvio

yewbacca

unregistriert

50

Mittwoch, 17. August 2011, 07:31

...heute nur ein kleines Update... auf dem Weg zum Yellowstone gab's nicht viele Trucks zu sehen/fotografieren...

...nixdestotrotz war wieder ein Schwertransport dabei :D ...irgendwie scheine ich die Dinger in diesem Jahr direkt anzuziehen.. :D







...und hier mal ein Tieflader mit entkuppeltem Schwanenhals...







...und ein Autotransporter...






...und ein T-800...





...und einer, der sich anscheinend verfahren hat... wie kommt der von Bautzen nach Wyoming??? Und außerdem: hieß das nicht "Trabbi goes America"???? :D der hier war definitiv KEIN Trabbi, sondern ein Toyota Landcruiser mit Pickup-Camper...









@Tollocheck: International Transtar 4300 kommt gut hin... nur der Kühlergrill will mir einfach nicht passen... bei dem International sind die senkrechten Rippen stärker hevorstehend als die waagrechten... deswegen meine Frage nach dem Diamond.... weil der quadratische Grill eher einem Diamond Reo nahekommt... aber der Rest kommt durchaus dem 4300er näher....



@Silvio: Die 4-Achser, die ich bisher gesehen habe, hatten alle nur eine 2. Liftachse, unabhängig davon, ob einfach oder doppelbereift... Ich kann nicht ausschließen, daß es auch 4-Achser mit 3 angetriebenen Achsen gibt... a la Revell "Canadian Hauler" aka "Alaska Hauler"... aber ich kann mir nicht vorstellen, daß jemand freiwillig mit einem solchen Monster rumfährt... mit 3 starren, angetriebenen, nicht liftbaren Achsen muss das Ding doch um jede Kurve herumgehoben werden... oder radiert sich in jeder Kurve die Reifen ab...

Bisher ist mein Resümee: in Europa meistens 8x4/4 oder seltener 8x4/2... in Amerika meistens 8x4/2... eine 2. Lenkachse - liftbar oder nicht - habe ich bei dem Amis noch gar nicht gesehen...


Und auch noch eine neue Bilderserie: Bonneville Salt Flats

.

Beiträge: 2 431

Realname: Emanuel Berger

Wohnort: Eutin

  • Nachricht senden

51

Mittwoch, 17. August 2011, 20:49

Hallo Martin,
zu deinem Rätsel, könnte das nicht der Mack Superliner sein ??
In einfacher Ausführung ohne Sleeber und Zurüstteile???
:nixweis: :nixweis: :nixweis:

Truck-Gruß,

Emanuel


P.S.: deine Bilder sind immer wieder Spitze :ok: :ok:

Beiträge: 1 320

Realname: Torsten

Wohnort: 41334 Nettetal

  • Nachricht senden

52

Mittwoch, 17. August 2011, 22:09

Hallo Martin,

Hmmm, ich weiß nicht, also vom Farbschema sieht's irgendwie nach der WERKSLACKIERUNG von International aus. Außerdem sind beim Transtar chrakteristisch die Scheibenwischer oberhalb der Windschutzscheiben, wie auch auf deinem Bild zu erkennen. Der Grill hat ja eher Ähnlichkeit mit dem Diamond Reo, da haste Recht aber dieser hat zwei Schweinwerfer pro Seite, der Transtar hingegen, wie auf dem Bild, nur einen. Vielleicht wurde der Grill ja erneuert. :nixweis:

@Emanuel: Superliner kann ich auch ausschließen, der Grill ist auch total anders, ebenfalls Doppelscheinwerfer und Scheibenwischer unterhalb. :)

Will nicht klugschei*en, also bitte keine :!! ,ist halt nur mein Gefühl.
;)

Gruß :wink:
Torsten
Der Weise verschweigt seine Meinung, also bin ich keiner...:ok:


Beiträge: 580

Realname: Silvio Mager

Wohnort: Pulsnitz

  • Nachricht senden

53

Donnerstag, 18. August 2011, 00:27

Hey Martin,

die Bautzner... Das sind doch echt kranke Typen... :abhau: Zum Glück ist mein Auto nicht mehr so neu. Sonst hätte ich mittlerweile auch BZ am Kennzeichen. Habe aber noch KM... :baeh:

Danke für deine Erklärung... Das mit der Liftachse macht auf jeden Fall Sinn!
Ich war mir nur nicht richtig sicher, weil eben wie gesagt viele der Trucks auf der 2. Achse zwillingsbereift waren. Daher dachte ich erst, dass die einfach bereiften 2. Achsen lenkbar wären.
Aber nun bin ich wieder um eine Erfahrung reicher :prost:

LG Silvio

yewbacca

unregistriert

54

Donnerstag, 18. August 2011, 06:36

Hallo zusammen,

das heutige Update fällt noch karger aus als gestern... normaler Highway mit Gegenverkehr UND Gegenlicht... das KANN ja nix werden.... und auf dem Rückweg eben war es schon fast dunkel...

aaaaaaaaaaaaaaaaaaaber... langsam wird's unheimlich.... jetzt seh' ich schon mitten im Yellowstone Park Schwertransporte... siehe hier:



...das Bild ist mit 12fach Zoom bei starkem Wind freihändig aus ca. 1.5 km Entfernung aufgenommen... verzeiht also bitte, wenn's nicht die beste Qualität ist...
Dieser hatte ausnahmsweise kein Fahrzeug hinten folgend, sondern ein Vorausfahrzeug, um den Gegenverkehr zu warnen... die Strassen im Park sind nicht die breitesten und meistens auch noch ziemlich kurvig...

Meint ihr, das ist noch heilbar, wenn man immer und überall Schwertransporte sieht? :abhau::abhau: Aber zu meiner Ehrenrettung: zumindest sind die auch da, wenn ich sie sehe... :abhau::abhau:

.

yewbacca

unregistriert

55

Donnerstag, 18. August 2011, 06:55

@eumel: Hi Emanuel, MACK Superliner kanns nicht sein, siehe hier:


(c) ??? irgendwo im Internet gefunden

Wie du sehen kannst, haben die Kotflügel des Superliners nicht den senkrechten Winkel wie bei dem unbekannten... und rein gefühlsmäßig in der Relation Motorhaube---Fahrerhaus ist letzteres noch etwas kleiner beim MACK...


@Tollocheck: Ich kann dir nur zustimmen... wie schon gesagt, war der Kühlergrill das einzige, was mich daran gestört hat, in dem Ding einen Transtar 4300 zu sehen... und du hast natürlich recht, der Grill kann ausgetauscht worden sein... kaputt oder gepimpt oder was auch immer...

Also wird das Teil hiermit zum International Transtar erklärt... 4270 oder 4300 oder ähnlich...



@Silvio: Vielleicht gibt es ja auch welche, die eine 2. Lenkachse haben... nur gesehen habe ich noch keinen.... also zumindest keinen in der klassisch europäischen 1+3-Achs-Anordnung.... die Amis haben durchaus auch Twin-Steers... aber die haben dann die beiden Lenkachsen vorne und dann zwischen der 2. und 3. Achse den großen Abstand... ähnlich unseren Baustellenfahrzeugen... ich hoffe solche Teile auch noch zu sehen, wenn ich in Kanada bin...

.

Beiträge: 2 431

Realname: Emanuel Berger

Wohnort: Eutin

  • Nachricht senden

56

Freitag, 19. August 2011, 20:37

Hy ihr beiden :hey:
Hab auch nur die Form der Haube in Betracht gezogen, der Grill mir auch komisch vorkam.
War ja nur ne Idee, was das fürn Modell sein könnte :nixweis: :nixweis:
Geb mich geschlagen, eure Argumente natürlich meine Vermutung total kippen :pfeif: :pfeif:
Scheibenwischer usw. hab ich gar nicht beachtet :cracy:

Ist ja auch egal, hauptsache, der Truck rollt gut gesehen durch die Gegend :ok: :ok:

Kollegialen Truck-Gruß,

Emanuel :prost:

yewbacca

unregistriert

57

Samstag, 20. August 2011, 08:18

...soooooo... mal eben knapp 1200 Meilen gefahren gestern und heute... und dabei natürlich auch den einen oder anderen Truck gesehen... daher heute wieder ein zweigeteiltes Update, 1 x normal, 1 x Oversize Loads...































Anscheinend müssen die überlangen Gespanne in Oregon gekennzeichnet sein... heute zum ersten Mal so gesehen...

@Silvio: bis auf die erste Nahaufnahme nicht bewusst so ausgewählt, aber es sind 7 T-800 dabei... :) ...das liegt aber daran, daß die heute einfach gehäuft aufgetreten sind... ist mir auch erst beim Durchschauen der Bilder aufgefallen..

@chri: Ich habe heute zwei geparkte Autotransporter im Detail knipsen können... wenn ich wieder zurück bin, habe ich davon ca. 60 Bilder für dich... der eine war leer, der andere hatte nur ein Auto drauf... daher sieht man auch wunderbar die Innenseiten der Aufbauten...

yewbacca

unregistriert

58

Samstag, 20. August 2011, 08:41

...und hier die Oversized's....





...wie man sieht, hat die heutige D8T von CAT mit der D8 von AMT nicht mehr viel gemeinsam außer dem Namen...





















...und hier mein Sahnestückchen von heute.... stand einfach so auf dem Parkplatz rum und rief: fotografier mich... :D:D:D









...interessante Konstellation am Vorausfahrzeug... die Stange vorn an dem weißen Pickup hat mindestens die Höhe des Transportes dahinter... und solange DER durchkommt, sollte es der eigentliche Transport auch :)...




@Silvio: und schon wieder 6 x T-800.... die waren die reinste Landplage... :abhau::abhau::abhau:

.

Beiträge: 2 194

Realname: Christopher

Wohnort: Hartberg/Austria

  • Nachricht senden

59

Samstag, 20. August 2011, 11:25

Hey :)

Tolles Update :thumbsup:

Bin schon auf die Bilder gespannt :prost:

PS.: Hast du noch mehr Bilder von dem "Haus auf Rädern"

Mfg Chri
Modellbaumotto: "Egal wanns fertig wird, wichtig ist das es schön wird" ;)

Eine Übersicht meiner Baustellen gibts hier: Profil von »chri«

yewbacca

unregistriert

60

Samstag, 20. August 2011, 16:40

Hallo Chri,

ich konnte nur eine Handvoll Bilder von der Situation machen... ich kam um die Kurve und dann standen die da... Kamera hochfahren und die paar Bilder machen war eins... und dann war auch schon wieder die Ampel grün und es ging weiter... aber das hier ist die beste Großaufnahme des Gespannes:


.

Werbung