Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. Juli 2011, 19:05

Ultramarines 2. Kompanie

Hallo!
Nach langem "lesen" möchte ich wieder Aktiv sein. Und angespornt durch das Thema von User "hasi" habe ich meine alten Warhammer 40k Schachteln ausgegraben und angefangen zu malen. Möchte hier nach und nach meine neuesten Modelle vorstellen. Wenn's ok ist?!

Als erstes kam dieser Apothecarius aus der Fertigung:




Bin gespannt was ihr zu ihm sagt...finde ihn für meine 3 Jahre Pause nichtmal so schlecht.
Lg PhoScuM
"Wir maschieren für Macragge und wir maschieren ohne Furcht!"

2

Dienstag, 26. Juli 2011, 19:58

Hoi Phoscum :)

Mir gefällt er gut :) Ich bin zur Zeit an den Vetranen der Dark Angels dran.

Gruss aus Dortmund
Christian

3

Dienstag, 26. Juli 2011, 20:46

So....hier noch 2 Fotos vom Apothecari! Aja das Ordenssymbol ist übrigens kein Decal....hoffe es ist ansehnlich!





@ Christian_Do

Dark Angels haben mich auch gereizt...nur wollt ich mir nicht wieder ein neues Armeebuch kaufen ;)
Hoffe man sieht mal Bilder von deinen Veteranen!

Lg Phoscum
"Wir maschieren für Macragge und wir maschieren ohne Furcht!"

Beiträge: 152

Realname: Dieter

Wohnort: Schweiz / Zürich

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Juli 2011, 21:39

Hi Phoscum
deine Laserwumme ist ja überhaupt nicht verrostet, nach der Pause sieht doch der Kamerad mehr als annehmbar aus. Jetzt bloss nicht locker lassen, und drann bleiben.

Freu mich mehr von Dir zu sehen, Gruss, Dieter

hasi

Moderator

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. Juli 2011, 09:19

Jippi!!!

Ein neuer im Bunde! Schaut doch prima aus, dein Apo, macht mich neugierig auf mehr. Erzähl doch mal bissel zu deiner Technik. Welche Farben benutzt du, Klarlackversiegelung ja/nein, wenn ja welcher? Spielst du auch damit?

Da bekomm ich direkt Lust, die Tage mal bissel was Neues in meinem Thread einzustellen... :ok:

Cute and cuddly, boys!!!

6

Samstag, 30. Juli 2011, 13:41

Hallo!
Freut mich dass euch mein kleiner Apothecari gefällt ;)
Die Lust wieder zu malen kam eigentlich durch den Warhammer 40k Film der glaub ich letztes Jahr rauskam.
Und nach diesem Vorbilde entsteht auch mein Kommandotrupp mit folgenden Einheiten: Kommandant, Standartenträger, Apothecari, Flammenwerfer, Schwerer Bolter und vier normale Space Marines mit Bolter.
Weitere Einheiten folgen natürlich!
Und zur Frage von hasi....ich habe bis jetzt nur Warhammer Fantasy gespielt....Khemri und N-Goblins. Bei 40k habe ich noch keine Zeit bzw. Armee gehabt!

Zur Bemaltechnik des Apothecari:
Grundiert wurde mit dem Skull White Spray, dann wurde Fortress Grey mit Wasser verdünnt das es wie ein Ink ist. Dies wurde dann dünn auf das ganze Modell aufgetragen. Dann alle Metallteile mit Chaos Black bemalt und mit Boltgun Metal trockengebürstet. Anschließend mit Chainmail akuzentiert. Als nächstes kam der Blaue Schulterpanzer dran. Dieser wurde mit Enchanted Blue und anschließend Ultramarines Blue trockengebürstet. Die Kanten wurden mit Midnight Blue hauchdünn bemalt um Schatten zu erzeugen. Nächster Punkt waren die Gold flächen: Grund war Bestial Brown dann Dwarf Bronze und anschließend mit Shining Gold akuzentiert. Der Brustadler wurde ebenfalls mit Bestial Brown grundiert dann mit Scab Red bemalt, anschließend mit Blood Red akuzentiert und als Finish wurde der Adler mit stark verdünntem Shining Gold getuscht. Die Apothecari Zeichen wurden mit Scab Red grundiert und mit Blood Red akuzentiert.
So das war die Grobe Beschreibung wie ich ihn Bemalt habe!
Bei weiteren Fragen steh ich euch gerne zur Verfügung!

Lg Phoscum
"Wir maschieren für Macragge und wir maschieren ohne Furcht!"

Werbung