Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »jo-loom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 496

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 26. Juli 2011, 16:34

PE-/ Fotoätzteil-Schiffsschrauben in 1:700

Hallo zusammen,

BJ-Modelbau bietet als Fotoätzteile (PE / photo etched) ein Sortiment an Schiffsschrauben im Maßstab 1:700:
(Sorry - der Präfix "CMK" ist verkehrt, es gab aber keinen "Sonstige" zur Auswahl)



Das verwendete Blech ist 0,2 mm dick und sehr sauber geätzt. Alle Kanten sind einwandfrei scharf, die Oberflächen blitzsauber.

Das Set beinhaltet:
  • 4 Stück Schiffsschraube 3-flüglig, Außendurchmesser ca. 5,2 mm
  • 8 Stück Schiffsschraube 3-flüglig, Außendurchmesser ca. 6,3 mm
  • 4 Stück Schiffsschraube 4-flüglig, Außendurchmesser ca. 6,3 mm
  • 4 Stück Schiffsschraube 4-flüglig, Außendurchmesser ca. 8,2 mm
  • 4 Stück Schiffsschraube 5-flüglig, Außendurchmesser ca. 8,5 mm

Das Kernloch hat bei allen einen Durchmesser von 1,0 mm. Alle Schiffsschrauben müssen noch selber profiliert werden müssen.

Das gezeigte Ätzteil kostet zwischen 5 und 6 Euro (plus Versand). Es ist beim Hersteller selber zu beziehen.
Für Standmodelle wirken die Schraubenbleche ausreichend stabil. Für den Einsatz als Funktionsschiffsschrauben bei RC-Modellen kann es Sinn machen 2 Teile aufeinander zu kleben, so dass man 0,4 mm Materialdicke erhält. Auch denkbar ist ein zusätzliches Fixieren der Blätter an der Narbe nach dem Formen über Weichlöten.

Gruß und viel Spaß,
Johannes

Werbung