Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 26. Juli 2011, 13:04

Revell NH-90 1:72 Beleuchtet und motorisiert

Hier mal noch was von meinem NH-90. Der wird später auf ein Diorama kommen für das ich mir extra einen Tisch gebaut habe. Der Tisch hat eine Platte mit eingelassener Glasscheibe und einem
Kasten drunter mit 120x70cm Grundfläche. Wird also ein etwas größeres Diorama. Aber dazu später mehr im entsprechenden Bereich. Der Bausatz ist in einer sehr guten Qualität. Weit über 200
Decals dabei. Trotzdem mußte ich einige Änderungen vornehmen. Schon allein um die über 40 LED´s und den Motor für den Hauptrotor unterzubringen. Cockpit und Innenraum ist beleuchtet,
Positionslampen und Scheinwerfer auch. Figuren waren leider keine dabei, also hab ich da was aus der Ersatzteilkiste verbaut. Für den Antrieb habe ich einen Handy Vibrationsmotor genommen.
Der hat gerade so in die Turbine gepaßt. Bei dem Bild auf Rasen sieht man die Bewegung der Rotorblätter noch etwas.

Gruß

Torsten









Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl) :thumbup:

2

Freitag, 29. Juli 2011, 00:33

Hallo Torsten !

Meister des Lichts - wie passend :ok:

Ich finde, solche Lichteffekte machen echt immer was her. Schön wenn man da Ahnung von hat, da kriegt man super Effekte hin.
Mal eine Frage zu dem Cockpit.
Täusche ich mich, oder sind das an der Mittelkonsole alles einzelne Lämpchen, die da leuchten ? Oder schimmert die Beluchtung von hinten durch ?

Und abgesehen von der Beleuchtung gefällt mir der Heli auch super. Schön gebaut.

Gruß Thorsten

3

Freitag, 29. Juli 2011, 08:15

Danke Thorsten!

Ja, die Mittelkonsole hat alles einzelne Lichtpunkte. Hab da lauter Lichtleiter eingesetzt, und dann von hinten 5 weiße LED´s reingeklebt. Die Farbe in der jeder Punkt leuchten soll wurde dann
mit einem Punkt klarer Farbe von vorne gemacht. So sieht das dann aus, als wären da lauten Knöpfe und Lämpchen die leuchten. Schade nur, ds man das durch die dicke Verglasung später kaum
noch erkennen kann.

Gruß

Torsten
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl) :thumbup:

Beiträge: 7 398

Realname: Roland

Wohnort: Ternitz (Niederösterreich)

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 31. Juli 2011, 01:13

Hallo Torsten :wink:
Da ich den ja auch noch bei mir im Lager hab weiss ich ja was du da wieder mal für 'ne Meisterleistung abgeliefert hast :) :) :) :respekt: :respekt: :respekt: :dafür: :hand: :thumbsup: :thumbsup: bei mir wird's aber mit Sicherheit keine Beleuchtung geben :heul: :heul: :heul: :heul: :doof: :und:
mfG ;)
Roland :thumbup:
ALLE Menschen sind frei und gleich an Würde und Rechten geboren

Das Horn Helm Hammerhands soll erschallen in der Klamm, ein letztes Mal.
Dies Möge die Stunde sein da wir gemeinsam Schwerter ziehen, Grimmetaten erwachet auf zu Zorn, auf zu Verderben und blutig Morden

„Selbst das wildeste Tier kennt doch des Mitleids Regung“ - „Ich kenne keins und bin deshalb kein Tier“

5

Montag, 1. August 2011, 18:29

Danke Roland!

Na da kannst Dich ja noch freuen. Auf das Teil kommen über 200 Decals!!! Da wünsch ich Dir mal viel Spaß! :ok: Und ne ruhige Hand. :)

Und wegen dem Licht mach Dir mal keinen Kopf, das sollte man eh erst mal an was größerem üben, wenn man das noch nie gemacht hat.
Hab da auch mit 1:24er Autos angefangen und dann langsam den Übergang zu kleineren Modellen gemacht. Die erst Me 109 in 1:72 war
echt schlecht. Hab hier auch noch ne P-51 mit allem drin, aber nach dem zusammenkleben und lackieren ging nix mehr! Dafür konnte man
den Spannungskonstanthalter genau fühlen. Trotz 2mm Plastik dazwischen. Shit happens. Egal, nur nicht aufgeben! ;)

Momentan mach ich eine B-29, oder besser die B-29 die jeder kennt. Hölle! 0 Platz! Ende der Woche gibts die ersten Bilder. :ok:
Den Bausatz hab ich auch genau abgelichtet für die Vorstellung. :)

Gruß

Torsten 8)
Die wirklich guten Fahrer haben die Fliegen auf den Seitenscheiben (Walter Röhrl) :thumbup:

Werbung