Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Mittwoch, 20. Juli 2011, 17:59

Beginn eines neuen Hobbies, Kaufüberlegung eines RC-Trucks

Hi Leute,

ich bin noch ganz neu hier und habe Interesse am Truckmodellbau gefunden. Finde es toll solch einen Truck zu bauen und auch zu fahren. Bevor ich mir aber so ein Teil anschaffe, hab ich einige Fragen, die ich gerne vorher klären würde um mir böse Überraschungen zu ersparen. Habe schon bisschen rumgeschaut und gesehen, dass Tamiya, Carson und Wedico interessante Hersteller für dieses Hobby sind.

Was würdet ihr einem Neuling raten?
Ist es einfach so ein Baukastenmodell selbst und ohne Vorwissen zu bauen?

Hab gelesen, dass man gewisse Teile bei einem Tamiya Truck vorher schon austauschen sollte. So etwa den Motor, der zu überdreht wäre. Wenn man das macht, was hängt da noch alles dran, was ich mit austauschen müsste?

Was für eine Fernsteuerung braucht man?
Ist bei einem Tamiya-Baukasten Truck alles dabei um quasi mit FB und Akku direkt nach dem Aufbau loszufahren?

Hoffe ihr könnt mir ein paar Anworten liefern und mich noch mehr dazu motivieren mich diesem Hobby zu widmen...

Die besten Grüße
Knaggi

Beiträge: 1 290

Realname: Michael Vo....

Wohnort: Tegernsee

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. Juli 2011, 18:59

Servus,

nur bei den Tamiya RTR Ready to Run LKWs sind Fernsteuerungen dabei aber ziemlich teuer mit ca. 800 bis 1000 Euro.

Aber für den Einsteiger würd ich dir eher Tamiya empfehlen. Da Wedico und Robbe ziemlich im Oberen Preissektor ist. LKWS ab 600 Euro der Bausatz.

Bei Tamiya fängst du schon bei ca. 230 Euro für einen Scania an.

Ich habe auch einen 2 achs Scania zuhause und auch selbst gebaut mit dem LIght und Soundmodul.

Das einzige Schwierige war die 3 Gang Kupplung ansonsten wie ein Rennwagen zu bauen.

Als Fernbedienung habe ich eine 4 Kanal von Futuba.

Du braucht min. eine 4 Kanal da du ja ausser den Grundfunktionen links rechts vor zurück ja auch noch die Gänge schalten musst.

Als Motor habe ich den Truck Puller von Carson drin.


Was ich dir beim Kauf empfehle sind richtige Kugellager nicht die Plastikringe die beilegen.

So ich hoffe ich konnte dir etwas behilflich sein.

Michi :ok:
"Lkws werden in Södertälje gebaut, der Rest sind Nutzfahrzeuge" :grins:

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

Kaufüberlegung, neues Hobby, Truck

Werbung