Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Juli 2011, 22:48

ATL-22 Tiger II/Hunting Tiger

Bausatzvorstellung: ATL-22 Tiger II/Hunting Tiger






Für das Modell: ATL-22
Hersteller: Fruil
Modellnr.: für das Porsche Laufwerk
Masstab: 1:35
Teile: sehr viele ^^
Spritzlinge:
Preis: ca 30€
Herstellungsjahr:
Verfügbarkeit: Modellbau König, Sockelshop etc.
Besonderheiten: Mit Treibrädern


Normalerweise hab ich mit Zinn von Fruil nix am Hut, da die mir zu teuer sind ;( ,
aber Ausnahmen bestätigen ja die Regel. :D
Schließlich passen die so gut zu meinem neuen Dragon Jagdtiger mit Porschelaufwerk. :rolleyes:


Hier der Inhalt des kleinen Päckchens:





Das ganze nochmal einzeln:



























Hier der dazugehörige Draht:







Da mir der Draht zu weich war, und ich in einer Firma arbeite, in der
Stahlseile hergestellt werden, hab ich mir statt des 0,50er Weichdrahtes
0,47er verzinkten Stahldraht besorgt.

Damit funktionerts meiner Meinung nach etwas besser/stabiler....







Dann hab ich zur Probe meines Drahtes schon mal kurz vorgebaut! :rolleyes:















Fazit: Schöne Ketten, viel Arbeit und nich ganz billig! :cracy: Aber schö sinds scho! :D


Gruß


Schwinni
Im Bau:

Eigentlich viel zu viel, und im Gegensatz dazu viel zu wenig Zeit......

und unter anderem 88mm Flak von Tamiya und AFV


Ein Hoch auf den Sockelshop, Hicks!!!:ok: :D :grins:
Und wo ich bin, herscht Chaos, aber ich kann ja net überall sein! :bang:

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 348

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 5. Juli 2011, 22:50

Hallo Schwinni.

Die maximal erlaubte Bildergröße hier im Forum beträgt 800 x 800 Pixel.
Bitte dieses kurzfristig zu ändern.
Und achte bitte mal darauf das Du nicht so viele Leerzeilen zwischen den einzelnen Zeilen frei läßt.

Gruß Micha.


Ab jetzt könnt ihr eure Bilder direkt in eure Beiträge einstellen!

3

Dienstag, 5. Juli 2011, 23:20

Hallo!

Habs geändert! :wink:

Gruß

Schwinni
Im Bau:

Eigentlich viel zu viel, und im Gegensatz dazu viel zu wenig Zeit......

und unter anderem 88mm Flak von Tamiya und AFV


Ein Hoch auf den Sockelshop, Hicks!!!:ok: :D :grins:
Und wo ich bin, herscht Chaos, aber ich kann ja net überall sein! :bang:

Werbung