Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 886

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Mai 2011, 19:57

125 Jahre Kurfürstendamm - 125 Jahre Automobil

moin,

an diesem Wochenende Feierte der Berliner Kurfürstendamm sein 125 jähriges Jubiläum.
Da auch Benz vor 125 Jahren sein Patent für sein Dreirad anmeldete wurde dies zum Anlaß genommen,
den Ku´damm von der Gedächniskirche an bis hin zum Johannistaler Platz zu sperren.

Aufgrund der tausenden Besuchern war es extrem schwierig Bilder zu machen.
Teilweise habe ich 15 Minuten vor einem Fahrzeug gestanden und auf die Sekunde ohne Menschen gewartet.

Hier mal ein paar Bilder, die restlichen in meinem ARCOR Album
(ich weiß noch nicht wie ich das ganze Album zeigen kann, öffentlich gestellt habe ich es...)






















keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 886

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

2

Montag, 30. Mai 2011, 11:21

moin,

jetzt wurde das ARCOR Album freigeschalten, viel Spaß beim angucken, sind nur 133 Bilder

hasi

Moderator

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

3

Montag, 30. Mai 2011, 11:36

Hallo Marek, ein schönes Album hast du da zusammengestellt. Besonders der Willys sowie derpinke Caddilac Eldorado sind natürlich der Hammer! :ok:

Ins Auge gefallen ist mir dieses Fahrzeug hier:



Ich finde es jetzt zwar nicht so schön, aber mich interessiert, was das für einer ist!?! Hab ich noch nie gesehen...

Cute and cuddly, boys!!!

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 886

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

4

Montag, 30. Mai 2011, 11:52

moin,

das ist ein Excalibur, die wurden in den siebzigern gebaut.
Es ist sozusagen ein Replika, basierend auf dem Mercedes SSK der 30er Jahre.

Den hab ich als Bausatz in 1:12 auch noch heir liegen...

hasi

Moderator

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

5

Montag, 30. Mai 2011, 11:54

Dankeschö, wieder was gelernt! :)

Wrden die denn auch so "getuned" gebaut, oder ist die tiefe Optik und die breiten Reifen nachbildung? In klassischer Optik würde der mir nämlich durchaus gefallen!

Cute and cuddly, boys!!!

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 886

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

6

Montag, 30. Mai 2011, 12:04

die wurden genau so gebaut, "modernes" Fahrwerk, Breitreifen (aber mit Speichenrädern), etwas Tieferlegung usw.
Auch Motorenmäßig hatten die ordentlich was drinn.
Theoretisch ist es nur eine optische Omage an die alten SSK Modelle. Innenausstattung und technisch haben sie nichts mit den Originalen gemein.

hasi

Moderator

Beiträge: 2 166

Realname: Denny

Wohnort: München

  • Nachricht senden

7

Montag, 30. Mai 2011, 13:47

Danke Marek! :hand:

Weoß nicht wie du es siehst, aber mir gefallen die klassischen Fahrzeuge dann doch besser... :)

Cute and cuddly, boys!!!

keramh

Moderator

  • »keramh« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 10 886

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

8

Montag, 30. Mai 2011, 20:02

jepp,

naja gegen einen Excalibur hätt ich jetzt nichts dagegen aber das Original ist dann doch besser.

Hier mal noch ein paar Bilder (nicht von diesem Wochenende)








Werbung