Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Barmagi

Administrator

  • »Barmagi« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 080

Realname: Michael Döring

Wohnort: Essen / NRW

  • Nachricht senden

1

Montag, 9. Mai 2011, 23:16

MG34 mit Panzermantel

Bausatzvorstellung: MG34 Panzermantel






Für das Modell: MG34 Panzermantel
Hersteller: Schatton
Modellnr.:
Masstab: 1:35
Teile: 2
Spritzlinge: Messingteile
Preis: 5,10€
Herstellungsjahr: -
Verfügbarkeit: Online
Besonderheiten: So fein geht es nicht in Plastik



Nach 250 Schuss Dauerfeuer kann man Vorschriftsmäßig den Lauf wechseln... :bang:







Tamiya geht gar nicht, Dragon ist nah dran...





Fazit: Ich bekomme das mit dem Lauf ausbohren eigentlich ganz gut hin...aber bei so feinen Teilen...nie wieder ohne.
Dragon ist recht nah dran, nur das man nicht auf den Lauf guckt sondern in diese Längliche Sicke...naja.
Das Tamiya Teil ist inzwischen halt deutlich älter

Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie:
Schönen Gruß,
Barmagi



Werbung