Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Beiträge: 315

Realname: Michael Sandmann

Wohnort: bei Osnabrück

  • Nachricht senden

61

Dienstag, 24. Mai 2011, 22:18

Beim Nissan von amazon steht unter Produktinformation: "Produktgewicht inkl. Verpackung: 9g" ! Dies kann niemals das Gewicht eines verpackten 1/24ers sein. Meiner Meinung nach muss es sich deshalb um ein echtes Fahrzeug handeln. Also: sofort zuschlagen! :!!

Beiträge: 412

Realname: Maximilian

Wohnort: Osthofen

  • Nachricht senden

62

Dienstag, 24. Mai 2011, 22:34

Ja, dass mit den 9g hab ich auch schon gelesen... Ich vermute mal, da war einer einfach nur zu doof um einen Artikel in Amazon einzustellen. Denn der Preis ist für ein Originalfahrzeug genauso futuristisch wie für einen Bausatz. Zumal ja die Verpackung angezeigt ist.
Gruß Max

Meine Homepage

  • »jo-loom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 496

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

63

Dienstag, 24. Mai 2011, 22:38

Alles Quatsch!

Das ist doch nur ein Schreibfehler. 9 g ist die Beschleunigung des Wagens, dahe auch der hohe Preis.
Zum Vergleich: ein Formel 1 bremst mit Slicks mit maximal 4 g. Ein toller Straßensportwagen erreicht etwa 0,8 g.

  • »jo-loom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 496

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

64

Mittwoch, 1. Juni 2011, 11:12

Hallo zusammen,

alle, die bislang noch glaubten Modellbau sei ein vergleichsweise günstiges Hobby, werden bei dem folgenden Angebot eine Besseren belehrt...:

<<Oooops>>

500 Flocken für eine Mini-Plastikschale - Balsam auf meine Seele! Macht mir bewusst, wie irre günstig mein kleines in Bau befindliches Böötchen trotz zahlloser Katastrophen doch ist...

Gruß,
Johannes

Beiträge: 1 123

Realname: Axel

Wohnort: Oberhausen Rhld.

  • Nachricht senden

65

Mittwoch, 1. Juni 2011, 13:10

Das Ding hab ich noch irgendwo bespielt und ohne OVP, würde ich für 300€ abgeben. Zzgl. Porto natürlich, man will ja auch leben :abhau: :abhau: :abhau:

Gruß :wink:
Axel

PS: Wenn Postfach wegen Angeboten voll bitte Email senden :grins:
Man kann nicht alles haben, wo sollte man auch hin damit?? :nixweis:

Hubra

Moderator

Beiträge: 11 349

Realname: Michael

Wohnort: Kempenich in der Eifel

  • Nachricht senden

66

Mittwoch, 1. Juni 2011, 13:54

Hallo zusammen.

Ich habe hier auch noch jemanden gefunden, mit einem recht günstigen Angebot. :verrückt:

BMW E39

Einen zweiten Bausatz hat er auch noch im Angebot.

BMW

Für das die Bausätze immer mal wieder in Ebay für kleines Geld erscheinen.

Gruß Micha.


Ab jetzt könnt ihr eure Bilder direkt in eure Beiträge einstellen. Mehr darüber erfahrt ihr hier!

67

Mittwoch, 1. Juni 2011, 14:35

Hallo :wink:

ist doch ein Schnäppchen und dann auch noch kostenloser Versand :abhau: :abhau:

O man wer ist so :verrückt: und denkt das jemand das kauft.

LG

Thomas :wink:
Tiere sind die besseren Menschen :)

68

Mittwoch, 1. Juni 2011, 14:42

Hallo zusammen,
alle, die bislang noch glaubten Modellbau sei ein vergleichsweise günstiges Hobby, werden bei dem folgenden Angebot eine Besseren belehrt...:
<<Oooops>>
500 Flocken für eine Mini-Plastikschale - Balsam auf meine Seele! Macht mir bewusst, wie irre günstig mein kleines in Bau befindliches Böötchen trotz zahlloser Katastrophen doch ist...


Hmmm? Warum? Das hat doch mit Modellbau rein gar nichts zu tun. Das ist Fertig-Automodelle sammeln und da zahlen halt Sammler mitunter auch Außenstehenden absurd scheinende Preise.
Ist im Gegensatz zu den Preisen, die für völlig wertlose Papierschnippselchen gezahlt werden, aber halt doch echt günstig...

http://cgi.ebay.de/TIBET-CHINA-1-1-3-T-1…=item5d2bc5a48a
Being kind to the cruel results in cruelty to the kind.

Im Bau:
1/48: Eduard Yak-3 Weekend
1/48: Stug III Tamiya
1/72: Zvezda T-34 "Snap-Together" Kit

69

Mittwoch, 1. Juni 2011, 15:06

Hier ist auch noch so ein Schnäppchen:

Klick Mich

Gruß
Gregor
Nukular, das Wort heißt Nukular.

Beiträge: 412

Realname: Maximilian

Wohnort: Osthofen

  • Nachricht senden

70

Mittwoch, 1. Juni 2011, 15:14

DAs Problem bei der ganzen Geschichte ist: Die Sammler bezahlen diese absurden PReise auch noch ohne mit der Wimper zu zucken!
Gruß Max

Meine Homepage

71

Mittwoch, 1. Juni 2011, 15:16

@Ted: Naja... Modelleisenbahner sind halt Männer... und Männern ist ihr "Cock" ('o the North) halt unbezahlbar ;)
Being kind to the cruel results in cruelty to the kind.

Im Bau:
1/48: Eduard Yak-3 Weekend
1/48: Stug III Tamiya
1/72: Zvezda T-34 "Snap-Together" Kit

  • »jo-loom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 496

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

72

Mittwoch, 1. Juni 2011, 15:35

... es gibt so Momente, da wird einem grausam bewusst, was für ein kleines Licht man doch ist!

Ich schäme mich ja schon fast das Angebot mit den 500 Ocken erwähnt zu haben - ist ja ein Spottpreis im Vergleich zu dem, was Ihr da aufzeigt.
Wenn man sich mal überlegt - 30.000 Euro für ein Lokomotiv'sche(!!!) - da muss ich immerhin zwei volle Tage für arbeiten...

Aber am krassesten finde ich die Hubra-BMW's. 150 Eier für etwas, was weder alte ist, noch irgendwie eine erkennbare Besonderheit mit sich bringt. Ein bisschen warm gemacht und es ist nur nen Klupem Plastik - für 150 :verrückt:

Erinnert mich ein bisschen an die Boom-Zeit bei Luxusfahrzeugen - irgendwann gehts von Sammelleidenschaft rein zur Spekulation, dann platzt irgendwann die Blase und die virtuellen Milliön'sche sind futsch.
Ich überleg mir noch mal genau, ob ich wirklich meine Millionen-Ersparnisse wie gepant in Revell-Bausätzen anlege ;(

73

Mittwoch, 1. Juni 2011, 16:05

@Schnurx: Hehe, tja die" Cock - o -motive" muss schon was besonderes sein :verrückt: Für mich haben die einen an der Murmel.

@Joloom: Es gibt lauter verrückte auf der Welt, die alles mögliche sammeln und auch viel Geld ausgeben. Aber alles hat doch irgendwo seine Grenzen. Ich finde 30K€ für eine Lok defintiv "krank".
Warum verdienen Ingenieure in Bayern immer nur so viel mehr als wir hier in NRW, nönönö .... Ich glaub, ich sollte das Bundesland wechseln. Ich finde Bayern ja ganz schön, wenn nur dieses komische Völkchen da nicht leben würde :pfeif:

Gruß
Gregor
Nukular, das Wort heißt Nukular.

74

Mittwoch, 1. Juni 2011, 16:35

Ist mir gerade über den Weg gelaufen. Also Sachen gibts ...

Push the Button

Gruß
Gregor
Nukular, das Wort heißt Nukular.

yewbacca

unregistriert

75

Mittwoch, 1. Juni 2011, 17:06

Yep,

diese Verkäuferin gönne ich mir schon seit längerer Zeit auf der Beobachtungsliste.... im Lkw-Bereich immer gut für den 2-3fachen Preis im Vergleich zu anderen... aber dein Link ist die bisherige Krönung, was durchgeknallte Preise dieser Verkäuferin angeht... wird nur schwer zu toppen sein...

wie sagt mein Kumpel: der/die spart für ein Hörgerät.... weil der/die hat den Schuß nicht mehr gehört... :)

  • »jo-loom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 496

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

76

Mittwoch, 1. Juni 2011, 17:10

Hi Gregor,
Warum verdienen Ingenieure in Bayern immer nur so viel mehr als wir hier in NRW, nönönö .... Ich glaub, ich sollte das Bundesland wechseln.

Ich bin in Bonn aufgewachsen, hab dort 20 Jahre gelebt und ging dann für 7 Jahre nach Aachen. Ist, glaube ich, auch beides NRW. Du hast also die besten Vorraussetzungen für grenzenlosen Reichtum...

Ich finde Bayern ja ganz schön, wenn nur dieses komische Völkchen da nicht leben würde

Nach Aachen hab ich 7 Jahre in der Schweiz gelebt, dass härtet ab. Noch brutaler als das Schwabenland. Ich kam aber bislang mit allen gut zurecht - egal ob Russen, Malayan, Japaner usw. Aber auch ich hab meine Plätzchen, wo ich nicht tot überm Zaun hängen möchte... Doch glaub mir: Bayern ist schon der Oberhammer, spezielll die Münchner Ecke! Bin absichtlich zurückgegangen, nachdem ich früher schon mal 2 Jahre dort war. An Lebensqualität schlägt das so ziemlich alles in good old Germany. Und ich persönlich liebe diese selbstbewusste bis knapp eingebildete Art in Verbindung mit der Fähigkeit das Leben zu genießen und alle Dinge stets locker zu sehen. Ein Tag im Biergarten bei strahlendem Sonnenschein unter Kastanien und Du wärst auch großer Fan!

Gruß,
Johannes

keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

77

Samstag, 4. Juni 2011, 18:46

moin,
nach den vielen lustigen aber auch erschreckenden Berichten von eBay-Käufen habe ich mal zur Abwechslung was schönes zu berichten.

Ich habe bei eBay 3 Bausätze zu je 1 EUR (EINEM) und einen vierten für 11,62 EUR ersteigert.
Die Bausätze wurde als RESTE (unvollständig) angeboten, auf den Bildern waren nur einige Spritzlinge und Einzelteile abgebildet.

Nun kam die Lieferung, ich schaue auf den Absender, ein Paket von der ACADEMY Plastic Model Europa GmbH !?!?!?!?
Im Paket 4 vollständige Bausätze alter Academy Schätze, alle in Originalkartons, die Spritzlinge alle in Tüten eingeschweißt.

Ich werde jetzt nochmal in Ruhe alles durchsehen, wie der Stand jetzt aussieht ist aber alles vorhanden.

Ich freue mich schon sehr aber warum verkauft Academy unter einem Scheinaccount Neuwertige Bausätze als unvollständige Reste zum Schleuderpreis?

78

Montag, 6. Juni 2011, 08:39

Hi,

vielleicht, weil sie keiner 'Ersatzteile' mehr liefern können.
Oder weil die Qualität zwar so ist, das man noch was damit machen kann, aber eben nicht 100%.

Ich hab letzte Woche wohl auch ein Schnäppchen bei eBay gemacht, wie ich denke:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?View…e=STRK:MEWAX:IT
Der wird wohl ausgesondert, aber die anderen beiden sind wohl nicht so einfach zu bekommen.

Gruß
Markus
Im Bau:
REVELL 04851 -- Perry Rhodan Spaceship SOL
REVELL 04300 -- Focke-Wulf 'Flitzer', 1:72
LINDBERG - AMERICAN PRESIDENT LINER - RC Umbau

Next:
mal schauen

Lager:
viel zu viel (Stand 27.07.2011)

79

Montag, 6. Juni 2011, 09:35

Oooder ein ziemlich dummer Dieb verkauft auf Firmenabsender.
Being kind to the cruel results in cruelty to the kind.

Im Bau:
1/48: Eduard Yak-3 Weekend
1/48: Stug III Tamiya
1/72: Zvezda T-34 "Snap-Together" Kit

keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

80

Montag, 6. Juni 2011, 19:55

moin,

so habe nun die gelieferte Ware mit meinen Beständen verglichen.

1. der Mercedes Benz SS 1928 ist vollständig und ein weiteres Plus des Academy Kits, die Felgenringe zum selbereinspeichen sind hier verchromt.

2. beim Lincoln "de Dietrich" fehlen die Weißwandringe und die Felgen (ärgerlich aber bei 1 Euro)

3. beim Rolls-Royce fehlt der Motor was aber garnichts macht da in meinem Entex Bausatz beide Motorvarianten 3 und 6 Zylinder enthalten sind.

4. für den Mercedes Benz 300 SL Gullwing fehlt die Frontscheibe, macht aber auch nichts da dies der Academy Bausatz mit dem detailierten Gitterrohrrahmen ist.
Es wäre eh zu schade hier eine Karosserie drüber zu stülpen.

Alles in allem habe ich hier für wirklich kleines Geld echt schöne Sachen in 1:16 bekommen.

81

Sonntag, 19. Juni 2011, 17:47

Ich habe gerade das bei Ebay gefunden. Konnte nicht vor lachen. Man beachte die Beschreibung des Modells (1a Zusand) und schaue sich dann die Bilder an....

http://cgi.ebay.de/Revell-Alpha-Jet-Bund…=item1c1ca00163

Gruß
Patrik

82

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:37

:abhau: Bissl eingestaubt und verbogen...aber ansonsten kannste ja wohl nich meckern :abhau:
LG Dana

  • »jo-loom« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 2 496

Realname: Johannes

Wohnort: Gastarbeiter im Bajuwarischen Königsreich

  • Nachricht senden

83

Sonntag, 19. Juni 2011, 18:40

Hi Patrik,

also ich finde, dass der rosafarbene Präsentationsuntergrnud das Modell erheblich aufwertet.
Zudem geben die gen Himmel weisenden Zusatztanks dem Baby ein absolutes Alleinstellungsmerkmal.

Wie sagt meine Frau immer: Jeden Morgen steht ein Dummer auf. Drum wird auch dieses Kunstwerk einen Käufer bis zum Warenerhalt begeisterten finden..

Gruß,
Johannes

84

Montag, 20. Juni 2011, 19:01

Sehr schön sind auch die Decals auf Bild Nr. 3. Das Hoheitsabzeichen ist ein wenig schief und das selbe gilt auch für die "Kreuze". Aber wie du schon geschrieben hast jo-loom: Er wird sicherlich einen Dummen finden, der den Zustand als 1A anerkennt.

Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube, das Fahrwerk fehlt auch oder?

85

Montag, 20. Juni 2011, 19:40

Und ich dachte schon ich wär der Schlechteste Modellbauer :lol: :lol: :lol: :abhau: :abhau: :abhau:
Gruß Sven :wink:

Im Bau: USS Ticonderoga CV-14 1:350

86

Dienstag, 28. Juni 2011, 16:21

Ich hab auch noch einen gefunden:

http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…toerer/29535789

Immerhin staubfrei :D
Gruß Sven :wink:

Im Bau: USS Ticonderoga CV-14 1:350

87

Mittwoch, 29. Juni 2011, 00:43

Moin,

der ist auch schön: Ein "Kettenpanzer" - toll! Mit Liebe und Mühe selbstgebastelt! Und so akkurat bemalt!
http://kleinanzeigen.ebay.de/anzeigen/s-…panzer/29503191

Michael
"Haben Sie keine Angst vor Büchern - ungelesen sind sie harmlos!"


Modellbau-Freunde-Lingen

88

Mittwoch, 29. Juni 2011, 07:29

Heyhey.

Mit diesem Sdkfz 250 hast den Preis der nächsten Modellbauausstellung sowas von in der Tasche :)

Und nicht vergessen er hat noch mehr davon ;) Ebay Mentalität. Für jeden Unfug bekommt man noch irgendwie geld ;)

Beiträge: 572

Realname: Thomas Handrick

Wohnort: Kamenz

  • Nachricht senden

89

Mittwoch, 29. Juni 2011, 08:51

Hallo Leute
vor allem bei der Beschreibung musste ich schmunzeln. Es sollen keine weiteren verkauft werdern,wenn aber eines das Teil abholt kann der Interessent noch mehr kaufen.
Und er verschickt zügig. das erwartet man doch auch oder?
Mfg Hannibanni

90

Mittwoch, 29. Juni 2011, 12:56

Tag auch!!

Also mir gefällt auch immer dieser Anbieter. Baut Top-Modelle am Fließband und verkauft sie dann bei Ebay für kleines Geld.
So auch dieses Top-Diorama. Welches ja ausgesprochen selten ist und so nicht nochmal gebaut werden kann. Ein Meisterwerk der Wasserdarstellung und Baukunst. Lohnt sich immer mal wieder vorbeizuschauen.
Diesmal war ich leider wieder nicht Höchstbieter :motz: Hätte ich bloß meine verkauft und nicht immer wieder zerschnippelt :heul:

http://cgi.ebay.de/Schlachtschiff-Bismarck-1-700-Diorama-TOP-SELTEN-/190544192085?pt=Standmodelle_Baus%C3%A4tze&hash=item2c5d51a255
Over, Ende und Out!!!

Gruß Daddel


Werbung