Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

481

Sonntag, 23. Oktober 2011, 13:12


Frankys innerstes von der Seite. Eben noch einige Änderung gemacht.



Sein Mechanismus für Mund auf und zu hat ne Feder noch bekommen. Damit dieser noch kräftiger zubeissen kann :D Die Hebelmechanik ist durch ne Umlenkmechanik ersetzt worden.


Funktioniert ruckelfreier und in einem größerem Bewegungsradius.







Die AUgen gehen jetzt leichter zu verstellen, dazu auch jetzt bis Vollanschlag li/re.


Die Mechanik für die Augenlieder hat ne andere Feder bekommen, da sie voherige Kulifeder sich immer verschoben hat und dann hats geklemmt.

482

Sonntag, 23. Oktober 2011, 18:30


Joah, wenn die Finger zu Wurstig sind... muss man halt mit Klemmen arbeiten ^^


Die seitlichen Führungsstreben, die vorher ausm Flachprofil waren. Sind jetzt aus nem 6mm Vollprofil.



In HD ... :sabber: Musst du nur auf "watch on You tube" & größer klicken auf 720p :P

483

Freitag, 28. Oktober 2011, 11:37

Hallo und Danke für den 10 000 sten Klick ^^

So und Pünktlich zur Feier ist auch Franky wieder da!


Eigentlich wollt ich ja ein Pulli... aber dann hab ich selber ja Polunder tragen müssen


... da hab ich mir gesagt "Franky ist auch ein Polunder Typ" :verrückt:


Da passt aber die Farbe des T- Shirts aber nich mehr... naja bekommt Franky ein neues :P

484

Freitag, 28. Oktober 2011, 13:50

Joah... woran erkennt man das man zur Fraktion "Freak" gehört...


...genau man denkt, man hat die größte Spritze von allen :D





Und man rennt mitner Kopflosen Handpuppe in einer Mülltüte (wo die Füße rausgucken) durch die Stadt. Um dessen Hose kürzen zu lassen :whistling:

485

Freitag, 28. Oktober 2011, 14:19

Und man rennt mitner Kopflosen Handpuppe in einer Mülltüte (wo die Füße rausgucken) durch die Stadt. Um dessen Hose kürzen zu lassen :whistling:

:abhau: :abhau:
Ich will ein Bild!!!!!

Steht da auch was in der Zeitung drüber??? :lol: Fernfahrer terrorisiert Pygmäen! Das Schreckenskabinett des Dr. Yuriko!
Wart nur, wenn die Polizei Deinen Kühlschrank öffnet ... :D

Technisch auf jeden Fall ganz stark was Du da machst. So unverständlich mir das oft ist, langsam nimmt das ganze Gestalt an (im wahrsten Sinne). :respekt: vor Deiner Kreativität und Deinem Durchhaltevermögen!!
Leben ist wie Sex. Wenn man es richtig gut will, muss man es selber tun.

Aktuell im Bau:
Mercedes Benz L 3000 von Italeri

Zuletzt gebaut:
Mercedes-Benz 190 SL Roadster von Revell

486

Freitag, 28. Oktober 2011, 19:15

Hi Mole... leider gibts davon kein Bild. Aber Danke für`s Lob !


Franky muss abspecken :)


Und seine Füße müssen in die Schuhe passen.


Hmmmm .. Gruuuhhh Gruuuh... Blut im Schuh.


Ein wenig noch an den Beinen und fertsch.


Die hellen Flecken sind da wo ich was abgenommen hab... Da die Matratze (aus der Frankys Körper ist) nicht UV Beständig ist und sich in den letzten Monaten dunkel gefärbt hat.

487

Freitag, 28. Oktober 2011, 20:03


Franky hat ganz schön abgespeckt... echt ey.. und hinten hat er jetzt ein riesiges Loch im Rücken... so was...







Da hinein.. hier mal zur Probe kommt das Steuergestänge (was ja noch nicht ganz fertig ist).


Das Steuergestänge kommt in ein Plasterohr, dieses wird dann in Frankys Körper geklebt.


Aber wer den Film "Sie Leben" kennt.. sollte sich hier nicht gleich erschrecken ^^




488

Samstag, 29. Oktober 2011, 13:32

So... Zähne vor.. Bauch raus... mach den Franky !



Für manche ist es ein Regenrinnenwasserfallrohr... für andere ist es halt was anderes :huh:




Und was mach ich mit den restlichen 70 cm Regenrinnenwasserfallrohr...







Trick 17 1/2 ,5

489

Samstag, 29. Oktober 2011, 17:40

Die Flut an Bildern ist wieder Grenzenlos ^^


Damit man das Drehgestänge in das Rohr schrauben kann musst ich hinten das T- Profil zu meinen Gunsten ändern :!!


Ja meine Haarigen Mitforumsfroinde :D mitner Stichsäge wäre es besser geganden.. aber was nicht ist :whistling:


Die Löcher sind wichtig, das ich da meine Finger reinstecken kann um das Drehgestänge festzubekommen... ganz einfach.





Hält.


Und kann sich frei bewegen.










Nylon.. jo klaro... die Schrauben mein ich natürlich !


Ein Tunnel... diesmal ohne diesem hellem Licht... hehe.


Ausgeweidet... oder wie ein Predator sagen würd... Trophäe raus!


Das Klebeband drückt die Klebestellen zu.. kommt gleich wieder ab.


Und nein, unten bhab ich nich zu viel weggeschnippelt...


das ist...der Tragegriff... !


Franky nimmt langsam seine entgültige Gestalt an.. hehe :grins:

490

Samstag, 29. Oktober 2011, 19:28














Was für ein Monster hab ich da nur erschaffen....

491

Sonntag, 30. Oktober 2011, 04:59

Gibts voll neue Bildää... voll Krass ey.. un das um Pfumpf Uhr Morgäänz :huh:



Typisch ^^


Das "Namenschild" ist angebracht.


Ach...


und die Nadeln sind schon gespitzt...


...für ne "nächtliche" Operation... :whistling:


Rinn damit Hoaahhh.


Und gucken wo se hinwandert.... :grins:



Und ein kleiner Schnitt hier und da.... schadet keinem... Mooul... Grammm... Bffff... Ach... da die Gelenke ja aus einem Hohl-Rundprofil bestehen.... wandern die "Nadeln" logischer weise herin.


So. Patient okay... Alles "Kerzengerade".

492

Sonntag, 30. Oktober 2011, 20:19



Franky der Halloween- Schreck... ist ja doch noch rechtzeitig so weit fertig geworden... Und das mit der Haut.. und den Händen kommt auch noch... Aber für Kindererschrecken reits dicke

493

Montag, 31. Oktober 2011, 10:16

So, euer Erfindergeist ist gefragt.. Also.



Da Franky ja blinzeln soll, brauch ich einen "Zugauslöser"... so ähnlich aufgebaut wie eine "Seilzug- Entriegelung".. Also wenn man einen Gegenstand an einem Kran hochebt und mittels Seil- Zug diesen dann vom Haken abtrennt... wenn ihr mir folgen könnt.


Franky seiner muss aber im Gegensatz dann wieder zurückkehren und darf nicht vom Seil getrennt werden. Also nach dem Auslösen wieder in die 1. Positon zurück, wie vor dem Auslösen gehen... uff.



Und dann noch einen Gehirnjoggig Aufgabe an alle die genug Gehirnschmalz haben... Da

(A= fest an Frankys Körper und B= frei beeweglich)

Franky Kopf recht einfach nach links oder rechts zu bewegen ist... ist das ein problem. Da sie Mechanik für seine Augen li/re Bewegung an der selben Stelle sitzt und schwerer geht... und ich es eigentlich anders haben möchte. Also das Frankys Augen zu erst in die gewünschte Richtung gehen und wenn man die Augen maximal bewegt dann erst sich der Kopf bewegt...


Hier nomma ein Bildchen vom Eingebautem Zustand und der Platz den man hat ... also um Gewünschte Funktion einzubauen.


Danke für eure Tips und Ideen im Vorraus.


Wenn was nicht zu verstehen ist... oder mehr Fotos gebraucht werden.. einfach melden.

494

Montag, 31. Oktober 2011, 13:46


Die zirpende Grille ^^ (aus dem Film: MIB)


Nee natürlich nur ein Scherzle... aber genauso freaky :P


Da wäre dann die Lösung des letzteren Problems des Kopfdrehens aus der Welt... genauso auch wenn man die sog "zirpende Grille benutzt"... hehe.


Also gibts da nur noch das Problem mit den Augenzwinkern. uff.. das wird was.. aber wie ?

495

Montag, 31. Oktober 2011, 21:36

1225 Bilder für euch, von mir Online... Respekt
Aber auch das einzige ware schöne heut... gmmml.


Fällt euch was auf...


genau.. ich bau nicht das Schiff aus Star Ship troopers nach... Rodger Young


Was hab ich da nur gemessen... gmmml... und nochmal abschrauben is nich. Da muss ich wohl 7 mm wegfeilen... wenns weiter nichts ist...


Habs euch mal schräg reingestellt, wie es eigentlich sein soll... te. Der.. ich nenns mal "Verschluss für das Sperren der Drehbewegung" rastet in der Mitte ein.


Und nebenbei ist mir auch noch der "Schutzmantel" des Bowdenzuges weggebrochen... wird spannend, den zu wechseln... gmmml. Hab den alten schon schwerst reinbekommen, da alles recht stramm sein muss.

496

Dienstag, 1. November 2011, 09:38


So... Problemo aus der Weldo... naja erfüllt seinen Zweck.


Aber hmmm ich bin die Tage ein wenig zerstreuter als sonnst... ich weis noch nicht, wie man dann den Kopf drehen soll... entweder wenn man genügend Druck aufbaut um den Federwiederstand des Drehstoppers zu überwinden... also wie auf dem Bild ein wenig noch wegfeilen... das was ich mal gelb drangemalt hab.


Oder ein fetten Gashahn dranbauen... der stammt noch von ganz vom Anfang... also wo Franky eigentlich noch zu 99 % Hirngespinst war... coool... :lol:

497

Dienstag, 1. November 2011, 09:58


Hat schon wer ne Lösung für mein Augentechnisches- Zwinker- Problem ?

Hat wer von euch sowas schonmal irgend wo soetwas technisches oder ähnliches gesehen... das mit dem Auslösen und auch beim gehaltenbleiben es dann zurückkehrt mein ich ?

Das kann man sich so in etwa auch vorstellen... Ein Liebespaar hat heut vor Spatzieren zu gehen...:


Später im Park, laufen Sie eine langen geraden Weg entlang (man zieht am Strick)... plötzlich kommt eine Kreuzung und beide sind sich uneins und trennen sich... aber kurz hinter der Kreuzung fällt IHM ein, das er zuhause den Herd vergessen hat auszumachen und rennt wie der geölte Blitz heim (Augenlieder blinzeln)... wobei Sie erst einige Zeit später stehen bleibt und verharrt (Strick noch gezogen)... einige Zeit später kehrt Sie wieder heimkommt (Strick losgelassen)...



... sieht Sie IHN auf dem Sofa sitzen und Glotze schauen .. und der Herd ist immer noch an... PÄÄÄÄÄNG.

498

Freitag, 11. November 2011, 20:27

Hallo meine "Span.-nernden" Froinde.... Es ist aus!

499

Freitag, 11. November 2011, 23:26

Als begeisterter Mitleser mus ich nun doch mal angsterfüllt fragen:

Was ist aus... ???

ich erwarte jetzt eine bekannt, ironische Antwort ... *ggg*

500

Samstag, 12. November 2011, 00:10

Franky lässt sich sehr gehen.... naja er hat gewisse Probleme.....





morgen hol ich seine Hosen aus der Schneiderei ab... dann mal schauen..... ach apropos Frankys Gesicht.... da bin ich dran... soll ja nich irgend ein Gesicht sein... ein gelbes, mit einem rotem Häublein.... nee Quatsch. Aber Franky will schon was für sein Geld ^^

501

Samstag, 12. November 2011, 23:32

Simpel statt Technik... die Augenliedmechanismus Lösung:

1= Anfangsposition
2= man zieht am Strick und die Augen gehen zu
3=man zieht weiter am Strick und die Augen sind jetzt verschlossen
4=man zieht immernoch am Strick und die Augen beginnen sich wieder zu öffnen
5=der Strick ist zu ende gezogen (wird aber noch gehalten) aber Frankys Augen sind wieder komplett auf


.... nach dem loslassen schhnippt alles wieder rückwärz auf Anfang.. also 5,4,3,2,1...

502

Sonntag, 13. November 2011, 08:33

So meine "erweckten" Froinde ^^

Fangma ma wieder an.. zu erst kommen die neuen Bowdenzüge wieder rein. Die ich höchstpersönlich ja verhunzt hab.



503

Sonntag, 13. November 2011, 09:03

He... ne kleine wahre Geschichte zwischendurch... da ich ja gern auch "mental" ins Schwitzen komme... Bin ich auf der Suche nach einem "Kohlkrabe" für mein nächstes Projekt ins Museum gegangen... in der einen Hand mein Fotoapperat und in der anderen meine Überreste des "geschlachteten" Sparschweins... (Sparschweine haben das Problem, wenn man die zerschlägt... machen doch ne Menge Ärger... wg dem Kleingeld)... Also ich ins Museum rinn. Steh ich am Tresen und stell den Kübel mit Kleingeld... ein 1 Liter Farbmischeimer mit Deckel und damitts nich rausfällt... mittels Klebeband zugemacht... Also ich stell den so auf den Tresen ab und sage zu ihr... Damit möcht ich nich bezahlen... Antwort der Dame hinterm Tresen... "HÄTT ICH IHNEN AUCH NICHT ABGENOMMEN...." In einem "strengen-betonendem" Ton.... Ich:"Also 2 Mal Erwachsene..." Sie: "macht 12 Euro !"... ich die Tickets bezahlt & geknickt und in meine Hosentasche gesteckt... seh ich vor mir auf dem Tresen ein Plastebhälter, wo draufsteht.. Danke für ihre Spende... mit einem kleinem Geldschlitz... Hmmmmm "Hier für Sie".. und stelle mein Sparschweingeld auf die Spendenurne Sag ich noch dazu: "Wenn sie die Urne das nächste mal öffnen schütten Sie das hier mit hinein". Sie erstaunt... "Echt".... und plötzlich ist SIe ganz nett... ich kurz in Gedanken.... "olle Trulla, Erst leck mi am Appl und dann auf einmal andersrum... " Ich dann im Museum den Vogel gesucht... seh ich ein ähnlichen und mach ein paar Fotos.... kommt eine Person auf mich zu und sagt "Haben Sie einen Fotogenemigungsausweis gekauft"... denk ich mir.... Noch so einer ""!§$%&/" Hmm "nein und er erwiedert, "wenn sie gehen dann kaufen Sie sich einen".... "Ein Paar Fotos sind ok, aber wenn Sie noch mehr machen.. dann muss ich Sie auffordern den AUsweis sofort zu kaufen"... OK OK.... Ich tappel so weiter rum und find im ganzem Museum keinen einzigen "Kolkraben"...3 Minuten und 200 Fotos später enntäuscht geh ich wieder Richtung Ausgang.... Sagt die Dame hinterm Tresen... "Geben Sie mir bitte die Tickets wieder, wenn Sie diese nicht geknickt haben..." Ich: "Hier bitte" und hol die "Natürlich geknickten" Tickets aus meiner Hosentasche... Hmmmmmmm.... Naja "Man will ja seine Tickets schon bezahlt haben.. "Ach und ich brauch noch ne Fotogenemigung"... Sagt Sie: "nee passt schon"... In einem noch freundlicherem Ton....

Und denk mir "Wenn Sie wüsste das ich zu haus alles bis auf 1, 2, 5, 10, 20 Cent- Stücke rausgefischt hab"... Wird aber trotzdem noch sich 10- 25 Euro sein... brauch ich wenigstens nich Stundenlang Röllchen drehen....


So und was habt ihr dolles gestern erlebt :P

504

Sonntag, 13. November 2011, 10:42

Hmmmm da stand ich wie immer vorm selben Problem... wie kann man einen Bowdenzug um mehrere sehr kleine Radien (Plural von Radius) machen...


genau.. was man beim essen macht... man zerstückelt es und stopft es sich in den Hals... :whistling:



Und nun hat man einen Bowdie der extrem flexibel ist und zu dem dem der Drahtlitze keinen Wiederstand leistet... :huh:

505

Sonntag, 13. November 2011, 13:25





Ich muss noch den Griff dranmachen und dann kann ich ihn montieren... dauert aber nochn bischen... nich gleich denken ich lass euch warten :P

506

Sonntag, 13. November 2011, 17:17

Hier nochmal ein schickes Bild vom derzeitigen Bauteil.. der Kopf-, Sperr-, Verschluss (im Bild oben)... dieser soll verhindern, das sich der Kopf dreht

Dieser wird mittels "Gashahn" (im Bild unten) entriegelt .. ich hab mal alles verdeckt, was ich jetzt nicht meine :grins:
Der "Gashahn" wird gleich noch am Handgriff befestigt (auf dem Foto mittels Gripzange gehalten)... muss nur wiedermal auf den Akku vom Akkuschrauber warten...


Das "Schloss" in der Übersicht:

nicht gezogen


bissle mehr gezogen


ganz gezogen (entriegelt)



Der "Gashahn" in der Übersicht:

nicht gezogen


bissle mehr gezogen


ganz gezogen (entriegelt)


Die Kabelbinder sind jetzt nur zu Demozwecken dran... muss zur Fixierung noch 2 kleine Streben einfugen. Da ich euch ein Zwischenbericht zeigen wollt, ist der Bowdenzug hier auf den Fotos stärker gebogen... das alles aufs Foto geht :whistling:

507

Sonntag, 20. November 2011, 17:19

1 Mann, 1 Wochenende....


Hmmmm der Griff ist jetzt blau ^^
Ich hab echt nur geschafft nen Schrumpfschlauch abzuschneiden und ihn auf den Griff zu Fönen...



Und wer hat jetzt hier seine Hosen an ??? Genau FRANKY ! :huh:

508

Montag, 21. November 2011, 21:10

Hallo!

Ich schaue mir Deinen Bericht ab und zu an und mir bleibt nur das grosse Staunen!

Gruss Ralf

Beiträge: 865

Realname: Danny

Wohnort: Neustadt/Orla Thüringen

  • Nachricht senden

509

Dienstag, 22. November 2011, 18:58

Also mit den Schultern würde Franky ein MilliVanilli Outfit gut stehen. Neuer Name -> Franky Farian :D
Grüße Danny

Wie Mutti, stets sagte... Hätteste Tauben als Hobby... würdest du auch voller Freude im Dreck stehen!


3D-Druck - was ist möglich

Modellbauer in Ostthüringen

510

Freitag, 25. November 2011, 22:40

Ich schaue mir Deinen Bericht ab und zu an und mir bleibt nur das grosse Staunen!

Joah... Franky selbst ist ja zu 100 % zusammengeschustert. Ab Februar nächsten Jahres geht es dann Quantensprungmäßig vorwärz. Da kommen alle Projekte dann aus einer Dreh / Fräsbank. Sieht nicht nur cooler aus... sondern funktioniert dann auch gleich so wie aus meinem *hust* kranken Geist entsprungen. Frankys Drehgestänge wird dann vielleicht nochmal überarbeitet (bin mir noch uneins).


Also mit den Schultern würde Franky ein MilliVanilli Outfit gut stehen. Neuer Name -> Franky Farian :D


Hmmmmm Franky Farian... "FF" ... ein neues T-Shirt bekommt Franky, aber Langhaarlodenrastas eher wohl nicht ^^



"Wer sich in seine Projekte verklebt, kann diese überall mit hinnehmen"


Mitte Januar, bis Anfang Februar muss ich ne kleine Pause machen... hab da ne neue Werkstatt gefunden ;)

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Werbung