Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

31

Samstag, 28. Juni 2014, 09:56

Naja- er hat einfach eine ganze Menge zugebaut, bzw. die vorgegebenen Teile sehr -und hier trifft es wieder einmal- detailspendend erweitert. Und man sieht, dass er wohl ernsthaft recherchiert hat, was ich gut finde. Hier und dort finde ich seine zwar fast etwas überladen aber mich beeindruckt vor allem die Konsequenz in Verbindung mit handwerklichem Geschick, das Modell ist ja nicht gerade riesig. Und auch die Modellierungen hat er sehr schön hinbekommen. Was mir bei "meiner Ausgabe" allerdings tatsächlich ein klein wenig besser gefällt, ist die Takelage, um mal nicht bescheiden zu sein. Aber darauf lege ich ja auch häufig -wenn nicht unbedingt geplant aber doch praktiziert- vermehrt meinen Schwerpunkt. Wenn ich das Modell heute nochmal bauen würde, würde ich mir das ein oder andere abschauen, da ich jetzt ja weiß, was im Prinzip noch alles geht- ich mich damals aber nie getraut hätte, aus Angst, den ziemlich teuren Bausatz zu zerspanen, wie bereits gesagt.

Schöne Grüße

Chris :ahoi:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



Beiträge: 36

Realname: Klaus

Wohnort: Nähe Heidelberg

  • Nachricht senden

32

Sonntag, 28. Mai 2017, 18:39

Hallo Chris,

Sehr schöne Arbeit die Du uns hier zeigst - echter Hingucker. Vor allem die Segel und die Takelage ist Dir echt gelungen :-)

Ps: Hat mich echt gefreut Dich auf der Utrecht kennenzulernen!

33

Montag, 29. Mai 2017, 17:51

Hallo Klaus!

Zitat

Hat mich echt gefreut Dich auf der Utrecht kennenzulernen!

Das kann ich nur so zurückgeben, mich ebenso! :five:
Leider habe ich im Moment sehr wenig Zeit bzw. beruflich viel um die Ohren, deshalb kann ich mich derzeit hier nur selten aktiv beteiligen... :roll:
Schön, wenn dir meine Madre gefällt, Danke!

Schöne Grüße

Chris :ahoi:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



Werbung