Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 1. Januar 2011, 18:07

Wiesel 2 LeFlaSys Ozelot

Bausatzvorstellung: Wiesel 2 LeFlaSys Ozelot




Modell: Weisel 2 leichtes Flugabwehr System Ozelot
Hersteller: Revell
Modellnr.: 3089
Masstab: 1:35
Teile: ca 150
Spritzlinge: 5
Preis: 17,99
Herstellungsjahr: 2010
Verfügbarkeit: überall
Besonderheiten:















Fazit: Revelltypischer Bausatz, Bauteile machen allesamt einen guten Eindruck und macht bereits auf den ersten Blick einen positiven Eindruck, alles Weitere zeigt sich

Zum Baubericht: Wird folgen....

Zur Bildergalerie: Wird folgen....
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann...
...gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann...
...und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt

Beiträge: 1 357

Realname: Sven Modrzik

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

2

Samstag, 1. Januar 2011, 18:39

Servus Christian,

Danke, für die hoch interessante Bausatzvorstellung. :ok: Mit dem guten Stück liebäugle ich ebenfalls, nur will ich abwarten wie gut der sich bauen läßt.
Weißt Du vielleicht, ob das eine Eigenentwicklung von Revell ist, oder aus einer Kooperation stammt?! :nixweis:


liebe Grüße Sven :wink:
neu von mir im Wettringer : Maßstab 1:48 Mustang Mk.III Tamiya

3

Sonntag, 2. Januar 2011, 01:02

Hallo Sven,

also so wie die Teile aussehen, scheint es wohl eine Eigenentwicklung von Revell zu sein.
Der Zusammenbau ist kein großer Akt. Hab vorhin die Wanne zusammengesetzt, diese besteht aus insgesamt 6! Teilen. Hat auch alles gut gepasst.
Das Lufteinlassgitter auf dem Deck und auch die Gräting an der linken Wannenseite sind von der Detaillierung her nicht so prickelnd.

Ansonsten machen die Teile einen ordentlichen Eindruck

Gruß

Christian
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann...
...gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann...
...und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt

4

Sonntag, 2. Januar 2011, 01:55

Hallo,

schöne Bausatzvorstellung,
Ich habe in einem anderen Forum gelesen das die ersten Ätzteilsets schon im Frühjahr auf den Markt kommen sollen.

Die Kette macht einen sehr guten Eindruck aber die Kette bei dem neuem Marder1A5 ist stark verbessert... Der Bausatz an sich macht eine menge Freude zu bauen..
Revell scheint gute Arbeit gemacht zu haben...
Ich hoffe nur das sie dieses Jahr in 1:35 nochmal nachziehen mit solchen Bausätzen...

Liebe Grüße und nich ein gutes neues Jahr für euch..

Andy
steht dir die scheiße bis zum hals dann lass den kopf nicht hängen

5

Sonntag, 2. Januar 2011, 02:15

Und das hab ich gerade online gefunden

http://www.ipmsdeutschland.de/FirstLook/…011.html#table3

Best.Nr. Bezeichnung Maßstab Termin Bemerkung
00713 Fotoätzteile für 03089 WIESEL 2 LeFlaSys OZELOT 35 01/2011

00714 Fotoätzteile für 03092 SPz Marder 1A5 35 01/2011

03093 GTK Boxer (GTFz) 35 09/2011 Neue Form
03095 Pz.Kpfw. V “Panther” Ausf. D 35 05/2011 ICM
03094 Wiesel 2 LeFlaSys (AFF) 35 06/2011 Neue Variante
00027 Hones John Missile with mobile Carrier 54 05/2011 Classics
03183 Challenger I 72 03/2011 WA
03180 Leopard 2A6M 72 08/2011 Neue Form
03185 M2A2 “Bradley” 72 01/2011 WA
03184 PzKpfw. IV Ausf. H 72 04/2011 WA
03182 Sturmgeschütz IV 72 02/2011 WA
steht dir die scheiße bis zum hals dann lass den kopf nicht hängen

6

Sonntag, 2. Januar 2011, 10:05

Hallo Andy,

das liest sich gar nicht schlecht, was die Bündener auf den MArkt werfen wollen. Das sie den Wiesel 2 als AFF nachziehen war mir schon fast klar (ist ja weitestgehend Baugleich) und das der Zubehörmarkt nachzieht stand eh außer Frage. Besonders interessant find ich den Bausatz des GTKBoxer. Bin zur Zeit bei Rheinmetall Landsysteme, die die Hauptkomponenten für deses Fahrzeug bauen.

Von der Kette des Wiesel bin ich schonmal angetan, erstens passt die und zweitens ist diese sehr getreu nachempfunden. (Vergleich zu den Wieseln von AFV)

Gruß

Christian
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann...
...gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann...
...und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt

7

Sonntag, 2. Januar 2011, 17:20

Ja es scheint im Bundeswehr-Modellbau dieses Jahr wieder besser zu werden...

Was mich ein bissel verwundert ist das man die Ätzteile erst später auf den Markt bringt oder warum man die nicht zusammen mit dem Bausatz kaufen kann...
das es ja bestimmt kein großer Satz sein wird....

Also laut Internet-foren soll der Boxer auch von Hobby-Boss kommen... aber mal auf die Kataloge warten.... im moment wird wie im Fußball auch sehr viel spekuliert...

Was mich ja die Tage noch beschäftigt ist die Tarnung des Marders für Afghanistan und da die richtigen Farben von Tamiya zu bekommen...

Liebe Grüße
steht dir die scheiße bis zum hals dann lass den kopf nicht hängen

8

Sonntag, 2. Januar 2011, 21:14

Hallo Speedy,

wenn ich´s net vergesse, frage ich übernächste Woche bei uns in der Firma mal nach den Ral Farben für das Tarnschema. Wir bauen bzw rüsten ja auch die Marder um, aber es ist leider an keine Unterlagen ran zu kommen. Hatte wegen meinem Fuchs 1A8 auch schon gefragt. Die Farbcodes werden sie wohl rausrücken.

Gruß

Christian
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann...
...gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann...
...und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt

Beiträge: 1 357

Realname: Sven Modrzik

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

9

Montag, 3. Januar 2011, 12:14

Hallo Jungs,

Danke für die Auskunft über den Bausatz :ok: liebe Grüße Sven :wink:
neu von mir im Wettringer : Maßstab 1:48 Mustang Mk.III Tamiya

10

Montag, 3. Januar 2011, 12:49

Sven,



jetzt ran an die Buletten, ähh einheimische Raubtiere. Ist auf meiner BW Liste auch schon vor gemerkt, man gönnt sich ja sonst nichts und ab und an was auf Ketten oder Räder ist ja nicht so verkehrt. Gruß, Udo.

Beiträge: 1 357

Realname: Sven Modrzik

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

11

Montag, 3. Januar 2011, 14:20

Sven,



jetzt ran an die Buletten, ähh einheimische Raubtiere. Ist auf meiner BW Liste auch schon vor gemerkt, man gönnt sich ja sonst nichts und ab und an was auf Ketten oder Räder ist ja nicht so verkehrt. Gruß, Udo.

Servus Udo,
ja, das Wieselchen steht schon auf meiner Liste :thumbsup: Mir fehlt nur noch mein Leo1A4, an dem ich damals rumgeschraubt habe :rolleyes: liebe Grüße Sven :wink:
neu von mir im Wettringer : Maßstab 1:48 Mustang Mk.III Tamiya

12

Montag, 3. Januar 2011, 15:20

Hi Sven!



Das ist der Grund warum ich mir den Revell Bausatz vom frühen Leo gegönnt habe.



Nicht das ich daran im wirklichen Leben rum geschraubt hätte, aber immerhin bin ich damit fast 600 KM während meiner 18 Monatigen Wehrzeit herum gefahren. Gruß, Udo.



PS: Ich hoffe ich liege mit den KM richtig, müsste glatt mal ins Fahrtenbuch schauen, liegt noch irgendwo bei mir rum.

13

Montag, 3. Januar 2011, 19:31

Hallo Christian,
das mit den ral-Farben wäre klasse weil die Angaben von Revell im Bauplan sind echt bescheiden... zumal das Revell beige eher wie gelb erscheint....
mir persönlich würde am Marder das Tamiya buff mit gelb aufgehellt gefallen aber bei den anderen anstrichen bin ich noch zu unsicher...

Du scheinst ja einen sehr interessanten Beruf zu haben... nicht schlecht wenn man in die Firmen mal reinkommt...

Bind mit der Wanne meines Wiesels fertig und Ketten sind auch drauf.... die Ketten sind genial......

man kann den Bausatz nur empfehlen....

grüßle

Andy
steht dir die scheiße bis zum hals dann lass den kopf nicht hängen

14

Mittwoch, 5. Januar 2011, 13:01

Hallo Andy,

naja so toll is mein Job da auch nicht, bin im Zentrallager und kommissioniere die Bauteile der Fz.
Wenn die auf der Teststrecke unterwegs sind, hab ich immer ein leicht feuchtes Höschen :D

Nächste Woche bin ich auf jeden Fall schlauer. Mein Wiesel ist bis auf die Waffenanlage auch fertig. Hab lediglich das Motorengitter oben auf der Wanne rausgesägt und muss dir Zustimmen, hat Revell echt´nen guten Job gemacht.

Gruß

Christian
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann...
...gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann...
...und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt

15

Mittwoch, 5. Januar 2011, 13:12

Naja im Zentrallager ist besser als in einem Büro,
und besser als bei uns auf der kalten Baustelle.....

Ich hab heute Nacht mein Wiesel und meinen Marder fertig bekommen.... hab bis um 6 Uhr gebaut....
Leider hatte ich totale Probleme bei der Waffenanlage sie in die Wanne zu bauen... es passte nicht so recht...
Aber ist trotzdem fertig geworden...
Könnt gerade noch einen bauen aber den dann erst wenn die PE teile raus sind....
steht dir die scheiße bis zum hals dann lass den kopf nicht hängen

16

Mittwoch, 5. Januar 2011, 13:22

Übrigens.....

Revell hat den Fuchs wieder aus dem Sortiment genommen....
glaub wir wissen was das zu bedeuten hat...
steht dir die scheiße bis zum hals dann lass den kopf nicht hängen

Ähnliche Themen

Werbung