Sie sind nicht angemeldet.

Maßstab 1:12 Suzuki Katana

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 28. November 2010, 18:55

Suzuki Katana

Grüß Euch,

Ich bin jetzt schon einige Zeit ein "stiller Teilhaber" des Forums. Darum ein Beitrag, den ich in einem anderen Forum schon gezeigt hatte.
Schön langsam ist es draußen kalt und unwirtlich genug, dass ich drinnen wieder am Modellbau-Tisch aktiv werde...

Die Suzuki Katana-Serie wurde 1980 vorgestellt. So lange habe ich den Bausatz noch nicht, aber es war Zeit, etwas aus meiner Jugend zu machen.

Das markante Design hat natürlich damals etwas Aufsehen erregt, war aber von aerodynamischen Gesichtspunkten bestimmt.
Inzwischen sehen gerade die Naked-Bikes ja aus wie aus Filmen dieser Zeit, z.B. Mad Max...

Der Bausatz ist von Tamiya, daher ist ein Baubericht nicht wirklich notwendig. Einige Teile brauchen etwas Spachtelmasse, das wars dann schon.
Ich habe die vorderen und hinteren Federbeine mit Backofenreiniger entchromt (das geht wirklich!) und dann nach der Bauanleitung lackiert.
Der Rest war Kleben, verkabeln und Decals drauf...








Ein Schweizer Kennzeichen war das einzige verwendbare aus der Sammlung.
Ich hoffe, dass euch das ein wenig gefällt. Bitte um Eure Kommentare und - vor allem - Kritik!

Liebe Grüße
norbi1001

Beiträge: 2 135

Realname: Andreas

Wohnort: Am Fuß der Eifel

  • Nachricht senden

2

Montag, 29. November 2010, 13:43

Moin Norbi. :wink:

Uiuiuiuii schön, eine Katana. Die lungert auf dem Dachboden meiner Eltern auch noch gebaut (und wahrscheinlich inzwischen etwas ramponiert) in irgedneiner Kiste rum. Werde ich an Weihnadchten mal befreien gehen.

Schön und ungewöhnlich ist das Teil, mir haben die schon damals gefallen. Einfach mal was anderes als die rundgelutschten "Japandrops" von heute.

Schön gebaut hast Du sie auch, ich kann jedenfalls nix gegenteiliges entdecken. Daher sag ich mal :thumbsup:

Mehr davon.

SamuraiGruß,

A.
Immer mit der Ruhe. Das Gras wächst nicht schneller wenn man dran zieht!


In der Mache: MAN F 2000 V10 (Langzeit- :roll: )Projekt und meine, ;) , "Affäre"

Manches noch auf Eis .... :rrr: ....aber langsam wird´s wärmer 8)

Beiträge: 95

Realname: Klaus

Wohnort: Rhein- Neckar Raum

  • Nachricht senden

3

Montag, 29. November 2010, 19:47

Hallo Norbi,
ich find auch dass du die Katana schön gebaut hast :thumbsup:
Als die damals vorgestellt wurde fand ich das Design der Katana ziemlich gruselig, mittlerweile find ich sie zwar noch immer nicht schön, aber so interessant dass ich mir schon überlegt habe auch mal eine zu bauen, hoffentlich wird die dann ähnlich gelungen wie deine.
Grüße Klaus

4

Mittwoch, 1. Dezember 2010, 07:55

Hallo Norbi,

dein Modell ist auch hier wieder sehr schön gebaut, aber mit dem Original kann ich mich nicht anfreunden, ich find die Katana hässlich. :pfeif:
Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

5

Montag, 17. Januar 2011, 22:35

Moin, Moin Norbi,

einen schönen Klassiker hast Du da gebaut. Echt sauber! :ok:
Auf dem Seitenständer stehend gefällt sie mir am Besten.

Gruß
Kersten

6

Mittwoch, 19. Januar 2011, 09:48

Hallo Norbi,

Du wolltest vor allem Kritik. Da muss ich Dich enttäuschen, denn dafür hast Du mit diesem Bau keinen Anlaß gegeben. Diesen Klassiker hast Du sauber gebaut. Mit welcher Farbe hast Du den Lack gemacht?

Grüße Uli
Chrome won´t bring you home

Aktuell: Harley Davidson Fat Boy Lo Baubericht / Galerie

Beiträge: 735

Realname: Peter Justus

Wohnort: Wilnsdorf / Siegerland

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 19. Januar 2011, 20:22

Hallo Norbi,

mit hat die Katana immer saugut gefallen, dein Modell sieht wirklich sehr schön aus, sauber gebaut und gelackt.

Ich habe die "Tuning-Version", steht in der Vitrine, vielleicht sollte ich sie auch mal knipsen...

Peter :ok:

8

Sonntag, 22. April 2012, 21:26

Ja, wirklich am Bau ist nichts auszusetzen, mir gefällt sie auch sehr gut.
Hat mir aber damals schon gut gefallen, eigentlich schade dass die anderen Hersteller nicht nachgezogen haben.

Ähnliche Themen

Werbung