Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Schalli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Realname: Sebastian Schallenberg

Wohnort: Lengerich

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 24. November 2010, 16:45

MAN TGA XXL Schallenberg Spedition Lengerich

Hallo,
so nun mein erstes Modell nach langer Pause. Bin eigentlich relativ zufrieden bis auf die Lackierung. Habe das Modell komplett mit Revellfarben lackiert. Mit dem Klarlack von Revell hatte ich meine Probleme, da er sofort Spinnenweben warf und das hat das Lackieren nicht grad einfach gemacht.
Ist halt auch ein Standard Einsatzfahrzeug so wie man sie jeden Tag sieht. Einen Auflieger habe ich eigentlich auch schon dafür. Nur hängt der grad in der Vitrine. Bei gutem Wetter und viel Zeit mache ich dann auch wohl mal ein Outdoorshooting.

Viel Spaß beim angucken! Als nächstes folgt dann ein DAF XF 105 von Schulz Münster









:ahoi:

Beiträge: 1 323

Realname: Torsten

Wohnort: 41334 Nettetal

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 24. November 2010, 21:08

Hi Sebastian,

schlicht hin oder her, dein MAN kann sich durchaus sehen lassen. Den haste sehr sauber gebaut, jetzt noch den Trailer dran, dann schaut's nochmal so gut aus. :ok:

Gruß :wink:
Torsten
Der Weise verschweigt seine Meinung, also bin ich keiner...:ok:


3

Donnerstag, 25. November 2010, 07:23

Hi Sebastian,

kann Torsten da nur zustimmen. Sag mal wie hast du die getönten Gläser so schön hinbekommen!? Oder sind die einfach in schwarz lackiert?

Ansonsten ein wirklich schönes Fahrzeug. Mit dem richtigen Auflieger kannst du da ein tolles Diorama von bauen...

Viele Grüße

Roman
Aktuell: Corvette C6R

4

Donnerstag, 25. November 2010, 07:37

Hallo Sebastian

Ich schliesse mich Torsten und Roman an :) . Schlicht sind sie mir eh am liebsten :) .

@ Roman

Die getönten Scheiben kannst Du mit der Tamiya smoke Farbe "herstellen". Ich bevorzuge diese auch für die Sonnenblenden.
Im Fall von Sebastians MAN denke ich, dass sie von Innen mit schwarz lackiert wurden.

Gruss :wink:
Ralph
Ich traue Jedem. Nur nicht dem Teufel, der in Jedem steckt.

  • »Schalli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Realname: Sebastian Schallenberg

Wohnort: Lengerich

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 25. November 2010, 09:07

Morgen.
Vielen Dank für die Kommentare.
ja bei diesen MAN habe ich die Scheiben einfach von innen mit Revell Schwarz angemalt (Die meisten Fahrer haben das bei uns so, weil sonst soviel Sonne von oben reinscheint). Ich denke, vll. bekommt man das auch mit Tönungsfolie hin die man bei Autos benutzt. Ist im Modellbaubereich wohl nur ein wenig aufwendiger...

Gruß,
Sebastian
:ahoi:

6

Donnerstag, 25. November 2010, 11:28

vll. bekommt man das auch mit Tönungsfolie hin die man bei Autos benutzt. Ist im Modellbaubereich wohl nur ein wenig aufwendiger...

Gruß,
Sebastian
Hi... Aus dem Grund hab ich gefragt. Hab den MAN auch schonmal gebaut. Damals hab ich es mit der Tönungsfolie aus dem Auto Zubehör versucht. Es war eine heiden Arbeit bis das mal ohne Bläschen auf dem Kunststoff hielt...

Was habt ihr noch für Zugmaschinen bei euch!? Oder fahrt ihr nur auf MAN?

Viele Grüße

Roman
Aktuell: Corvette C6R

  • »Schalli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Realname: Sebastian Schallenberg

Wohnort: Lengerich

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 25. November 2010, 11:59

Also hauptsächlich MAN (zur Zeit um die 12 Stück), dann haben wir mehrere kleine Iveco (12 Tonner), 2 Volvo (1 Mega) und 3 Mercedes Actros davon 2 Sattel und einen 3 Achs Hängerzug...
Die MAN gefallen mir aber insgesamt noch am besten... Die Mercedes mag ich am wenigsten... Sind so olle Rappelkisten aber unsere Fahrer mögen se wohl...

Gruß,
Sebastian
:ahoi:

8

Donnerstag, 25. November 2010, 13:49

Hallo Sebastian :wink: ,

also mir gefällt dein "schlichter" TGA auch sehr gut :ok: :ok: :ok: . Ist halt ein Auto mit dem man arbeitet, kein so übertriebener Zirkuswagen wie all die Scanais mit - hier noch ein Lämpchen, da noch ein Lämpchen :cracy: .

Ich war ja eigentlich auch mal ein TGA - Fan, solang bis unser 430-er mit 600.000 km nen Motorschaden hatte und einen
Tauschmotor gebraucht hat :motz: :motz: :motz: . Jetzt tendieren wir auch wieder mehr zu Actros, mal sehen,
vielleicht bekommt ja der Löwe auch mal wieder eine Chance. Qualitativ ist der Actros aber meiner Meinung nach auf jeden Fall besser.

Ich bin auf jeden Fall schon auf dein nächstes Modell gespannt.

Gruß
Peter

9

Donnerstag, 25. November 2010, 14:07

@ Seb .... hatte schonmal im Netz geschaut aber von euch findet man kaum Bilder. Darum die Frage...

Der Volvo ist bestimmt ganz schick in eurem Design aus... Baust du noch weitere Modelle aus eurem Fuhrpark?

Roman
Aktuell: Corvette C6R

  • »Schalli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 613

Realname: Sebastian Schallenberg

Wohnort: Lengerich

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 25. November 2010, 16:02

hab schon nen Volvo gebastelt:
Volvo FH 12 Schallenberg Lengerich
mmh werde dann wohl noch nen Actros bauen bei Zeiten. Habe auch noch 2 ungebaute TGAs die ich mal irgendwie bauen möchte. Und nen F8 plane ich auch auch... Mal schauen ob mit 2 oder 3 Achsen. Ja wollte vll. auch mal ein paar Originalbilder von damals und heut ins Netz stellen. Dazu müsste ich aber auch mal ganz viel Zeit und Lust zum scannen haben, hehe...
Also wenn du überhaupt ein Bild im Netz findest, bist schon gut. Haben ja auch keine richtige Homepage. Wird aber vll. bald geändert...

Immo bastel ich aber an einem Auflieger von Theodor Schulz aus Münster.

Gruß,
Sebastian
:ahoi:

11

Samstag, 27. November 2010, 16:52

Hallo Sebastian, :wink:

Der MAN gefällt mir sehr gut,also jetzt noch ein Auflieger da hinter. :ok:

:respekt: :dafür:

Gruß Klaus :wink:

12

Donnerstag, 2. Dezember 2010, 17:32

Hi,

Fern,Schnell,Gut.....................schöner Laster,gut gebaut& umgesetzt :ok:

Gruß Jan

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

MAN

Werbung