Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 27. September 2010, 18:28

Besuch im Marinemuseum Lissabon

:wink: :wink: :wink: HALLO WERFTARBEITER :wink: :wink: :wink:



Wie versprochen nun die ersten Impressionen vom Urlaub in Portugal und im speziellen vom Besuch des Marinemuseums in Lissabon.

Im Grunde hatte ich mir das ganze recht überschaubar vorgestellt. So, zumindest, zeigten es meine Recherchen. Aber letztlich muss ich sagen, das man darin locker 2Tage zubringen könnte. Es erwartet einen ein gigantisches Aufgebot an Modellen, Infos und originalen Stücken. Und ich war dort mit der besseren Hälfte. Im nachhinein wär die bessere Hälfte besser nicht dabei gewesen, denn ich wurde doch nach und nach mit bestimmtem Nörgelblick genötigt meinen Schritt durch die Hallen doch etwas zu forcieren. Letztlich bin ich dann fast fliegend durch die Hallen gewandelt. :heul: Frauen halt-da fehlt der Sinn für die Technik. Aber ich konnte doch im Flug ein paar Fotos für euch knipsen. Leider ist die Quali teilweise etwas dürftig. Das lag erstens am Zeitdruck (es war nicht immer einfach die richtige Kameraeinstellung zu finden) und dann waren da noch die Vitrinenscheiben. Und durch Scheiben zu fotografieren ist immer etwas dusselig.

Nun aber die ersten Pics. Wenn es euch gefällt, gibt's noch mehr...



.. hier hatte das Museum zum Teil seine Hallen





....und nun die Objekte der Begierde










Ich hoffe zum betrachten reicht es. Mit den Details, naja....hätte doch durchaus etwas bessere Quali sein können. ...immer diese Hetzerei.... :motz:


GRUSS MATTHIAS :pc:

2

Dienstag, 28. September 2010, 10:41

Hi Matthias!
Sehr schöne Modelle! Ich kann mir gut vorstellen, dass Du laut heulend :heul: von Deiner Freundin hinterhergezogen wurdest: "Wääääh, will hierbleiben, ßiffe schaun, Schnief! Heul! Flenn!"
Das Modell nummero zwo ist übrigens die "Sao Gabriel", das Schiff von Vasco da Gama. Das ist das gleiche (und im Übrigen auch im Modell sehr ähnliche), was Revell aus Kunststoff in 1:100 anbietet oder Zvezda als "Conquistador's Ship". Man muss die portugiesischen Schiffe, die damals alle irgendwie sehr plump aussahen, mögen. Aber ich finde, mit echten Segeln und nicht den Plastikwindbeuteln von Revell sieht das Schiff durchaus schön aus. Das nur als Tipp, da ich das auch noch irgendwann bauen möchte und hier bei mir rumfliegen hab.

Schöne Grüße und Danke für die Impressionen!

Chris :ahoi:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



3

Dienstag, 28. September 2010, 17:48

:wink: :wink: :wink: HALLO DIE 2. :wink: :wink: :wink:


Hallo Chris...


Zitat


Ich kann mir gut vorstellen, dass Du laut heulend :heul: von Deiner Freundin hinterhergezogen wurdest: "Wääääh, will hierbleiben, ßiffe schaun, Schnief! Heul! Flenn!"




....du hast ja sooooooo recht!!!!!!




Zitat


Plastikwindbeuteln



..... :abhau: :abhau: :abhau: :abhau: .....



...und nun auch für alle anderen Bilderreihe Nr.2
































































































So, endlich alle Bilder hoch geladen. Das ist ne ganz schöne Arbeit. Aber wenn es euch etwas Freude bereitet... Was tut man nicht alles. Das soll's dann auch gewesen sein.


GRUSS MATTHIAS :pc:

4

Donnerstag, 30. September 2010, 22:39

DAAAAAAAAAAAAANkeeeeeeeeee!

Lieber Gruß!

:-)

Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

5

Samstag, 2. Oktober 2010, 09:38

Super - Danke - einfach toll...

Schade dass Du nicht mehr Zeit hattest um für uns Bilder zu schiessen ;(

Vielleicht sollten wir mal alle zusammen eine Studienreise ohne die "Hälften" nach Lissabon machen?

Hey - die Idee gefällt mir - wer fährt mit?

Gruß

Jürgen
Immer zu zweit sie sind
Keiner mehr
Keiner weniger
Ein Meister und ein Schüler


Im Bau: Golden Hind
Stapellauf: Santa Maria / Roman Warship

6

Montag, 4. Oktober 2010, 12:55

Hallo Jürgen,

sehr schöne Photos.

Insbesondere die Karacken finde ich sehr interessant. Da stehen mind. noch 2 Modelle bei mir auf der Warteliste und die Photos zeigen hierfür schöne Details.

Aber eins verstehe ich nicht. Wie konnten die Portugiesen so schnell Drake's schöne Segel nachmachen. Das ist doch Ideenklau :( :( :( .

Danke,

Shippy

7

Montag, 4. Oktober 2010, 13:23

Hallo Shippy!

Danke nicht mir, danke mal Matthias für die Bilder :P

Weitere Detailbilder von den Karacken würden mich auch interssieren.

Und ich geh mal davon aus, dass Drake die Segel für die Museumsmodelle gefertigt hat und deswegen hat er keine Zeit, sich um unsere Segel zu kümmern :motz:

Hat jetzt eigentlich jemand Lust auf nen Wochenendausflug nach Lissabon?

Oder fangen wir klein an und nehmen uns ein innerdeutsches Marienmuseum vor?


Gruß
Jürgen
Immer zu zweit sie sind
Keiner mehr
Keiner weniger
Ein Meister und ein Schüler


Im Bau: Golden Hind
Stapellauf: Santa Maria / Roman Warship

8

Freitag, 8. Oktober 2010, 09:32

Hallo Matthias

Danke für die Bilder :ok: , wenn's mich das nächste mal nach Portugal verschlägt, werde ich das Museum auch besuchen.

LG

Sergio
In der Werft : Revenge 1577
Fertig : Avalon

9

Freitag, 8. Oktober 2010, 16:24

:wink: :wink: :wink: HALLO IHR DA DRAUßEN :wink: :wink: :wink:

Wie ich sehe hat der eine oder andere Blut geleckt----UND DAS IST GUT SO--- Wenn euch die Bilder gefallen und für weitere Kreativität sorgen, dann passt's doch.

@ Juergen---auf jeden Fall. Allerdings glaube ich nicht, das ich das dieses jahr noch gebacken bekomme. Wie hast du dir das denn vorgestellt?

GRUSS MATTHIAS :pc:

10

Freitag, 8. Oktober 2010, 21:24

Hallo Matthias,

es muss ja nicht mehr dieses Jahr sein.

Eine Vorstellung:
Wir suchen uns ein kleines Hotel, setzen uns in nen Flieger, gehen sobald das Museum öffnet rein und erst wieder raus, wenn sie uns rauswerfen :D

Aber ein innerdeutsches Museum wär natürlich auch ein Anfang. Vielleicht gewährt ja ein netter Forumskollege Asyl :five:

Gruß
Jürgen
Immer zu zweit sie sind
Keiner mehr
Keiner weniger
Ein Meister und ein Schüler


Im Bau: Golden Hind
Stapellauf: Santa Maria / Roman Warship

11

Samstag, 9. Oktober 2010, 17:27

:D :ok: Das wär ne Idee!! Da bin ich dabei!! :ok: :D

12

Sonntag, 14. Dezember 2014, 11:27

Guten Sonntagmorgen allerseits :wink: :wink: :wink:

Wie versprochen hier noch einmal die Bilder vom Marinemuseum in Lissabon. Man verzeihe die teilweise recht schlechte Bildquali meiner alten Kamera. Aber los gehts ohne lange Labereien.

Die heiligen Hallen....


13

Sonntag, 14. Dezember 2014, 11:42

....und die Schiffchen ...
































14

Sonntag, 14. Dezember 2014, 11:49

...und Schiffchen die 2.







































Soooooo...das sind mehr Bilder als beim ersten Mal...ich hoffe die Gemeinde ist zufrieden damit...

Grüssle der Matthias :pc:



15

Sonntag, 14. Dezember 2014, 12:01

Sehr zufrieden, danke. Da weiß ich wo ich in Lissabon auf jeden Fall hingehe.
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

16

Sonntag, 14. Dezember 2014, 12:18

Hi Lemmi :wink: :wink: :wink:

Sehr gute Idee :ok: :ok: :ok: ....aber nimm dir dafür nen ganzen Tag...wenn du hast. Ich hab damals nur 2/3 ansehen können. Frau hat dann irgendwann gedrängelt... :will: :will: :will: . Also wenn man sich alles in Ruhe anschauen möchte braucht man einen Tag......mindestens... Das Museum is riesig...

Grüssle von Matthias :pc:

17

Samstag, 27. Dezember 2014, 11:53

Moin Matthias.
Bin wieder da und muss sagen, das Museum war toll. Ein guter Tipp. :ok: Wenn Du nichts dagegen hast, stelle ich noch ein paar Bilder dazu.
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

18

Donnerstag, 1. Januar 2015, 17:00

Mit der freundlichen Erlaubnis des eigentlichen Verfassers dieses Thread stelle ich noch einige Bilder von meinem Besuch des Museums dazu. Matthias hat recht, wenn Ihr dort hinfahren solltet, nehmt Euch Zeit!!! Neben der Marine bis Heute wird auch der Fischerei recht viel Raum eingeräumt. Zudem gibt es drei Vertreter der portugiesischen Marineflieger zu sehen.













Viel Vergnügen beim Betrachten der Bilder.
Schöne Grüße,
Bernd

"Wenn das Ihre Lösung ist, dann hätte ich gerne mein Problem zurück."

Meine Projekte

Einführung Kartonmodellbau

Ähnliche Themen

Werbung