Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »Luchsschrauber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Realname: Kay Osterholz

Wohnort: 21337 Lüneburg

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 7. September 2010, 17:38

ILÜ beim PanzerLehrBatalion 93

Moin Leute,

Am 03.Sep.2010 fand beim PanzerLehrBatalion 93 in Munster eine InformationsLehrÜbung statt. Eigendlich wollte ich ins Panzer-Museum - entschied mich aber kurzfristig um,weil eben an diesem Tag der Besuchertag war.Und nen fahrender Panzer ist nunmal interessanter,als nen Museumspanzer,gell.

Und was musste ich denn da sehen :



Farbe : sehr unpassend Rohr und Räumschaufel ?? Grübel!!!

Die Antwort: Leopard 2 PSO

Ist eine Machbarkeitsstudie,und so wie dort zusehen ,ein Einzelstück! Die Wanne ist eigendlich für nen Canadischen Leopard ,Der Turm ist eine PSO - Studie.





















Falls Interesse besteht , einige Fotos mehr hab ich noch gemacht ,die ich auch gern zeige ....



Gruss Kay
" Flucht ist der beste Teil der Tapferkeit --- und nichts in der Truppe ist schneller weg ,als ein Luchs "


In Arbeit : 1/35Dingo 2 GE A3.3 Patsi

2

Dienstag, 7. September 2010, 18:31

oh da haben sie dem Kleinen eine neue Lackierung verpasst, vorher hatte er eine digital-Lackierung...

  • »Luchsschrauber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Realname: Kay Osterholz

Wohnort: 21337 Lüneburg

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 7. September 2010, 18:44

@ donseppl: Dachte ich auch erst . Der Fahrer von Krauss-Maffei sagte mir denn aber , das das nen anderer Leo ist . Der mit der bekannten Tarnung sei zur Zeit in Abu Dhabi , darum habe man diesen genommen.Hat kein EURO-Pack Motor ,keine Klimaanlage ,keine APU -obwohl der Aufbau dafür da ist . Und die Ketten sind die vom 2A6M mit dickeren Bolzen und geänderten Endverbindern .Auch ist der Turm für die 12,7mm etwas höher .

Gruss kay
" Flucht ist der beste Teil der Tapferkeit --- und nichts in der Truppe ist schneller weg ,als ein Luchs "


In Arbeit : 1/35Dingo 2 GE A3.3 Patsi

Beiträge: 1 199

Realname: Wolfgang

Wohnort: Schwarzenborn Hessen

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 7. September 2010, 19:11

Tolle Bilder haste da geschossen.
Sehr Interessantes Tarnmuster. :)
Finde auch das Räumschild passt gut zum Leo
"Den Charakter eines Volkes erkennt man daran, wie es seine Soldaten nach einem verlorenen Krieg behandelt."
- Leopold von Ranke

5

Dienstag, 7. September 2010, 19:48

Wie sieht es beim PSO eigentlich mit Gewichtseinsparungen im Gegensatz zum "normalen" Modell aus?
Wichtig wäre ja mal eine solche Kampfmaschine, die deutlich leichter, dafür z.B. schwächer gepanzert ist...

  • »Luchsschrauber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Realname: Kay Osterholz

Wohnort: 21337 Lüneburg

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 7. September 2010, 20:30

Genau das gegenteil ist der Fall : der jetzt in Munster ist ( bis Freitag ) wiegt 68,7 t . Euro-Pack Triebwerk - wenn es denn kommen würde - macht ihn auch nicht leichter .......
" Flucht ist der beste Teil der Tapferkeit --- und nichts in der Truppe ist schneller weg ,als ein Luchs "


In Arbeit : 1/35Dingo 2 GE A3.3 Patsi

7

Dienstag, 7. September 2010, 20:56

Genau das gegenteil ist der Fall : der jetzt in Munster ist ( bis Freitag ) wiegt 68,7 t . Euro-Pack Triebwerk - wenn es denn kommen würde - macht ihn auch nicht leichter .......

Na dann wird er hoffentlich nicht bestellt....

  • »Luchsschrauber« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 545

Realname: Kay Osterholz

Wohnort: 21337 Lüneburg

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 7. September 2010, 21:06

Keine Sorge : kein Geld !!!
" Flucht ist der beste Teil der Tapferkeit --- und nichts in der Truppe ist schneller weg ,als ein Luchs "


In Arbeit : 1/35Dingo 2 GE A3.3 Patsi

9

Donnerstag, 11. April 2013, 20:50

2.PzLBtl93,
mein zweites zuhause für 15 Monate damals.

Allerdings 1987 :)

Leo 2 A4 sind wir damals ohne Ende gefahren, ein geiles Auto.

Ähnliche Themen

Werbung