Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 3. September 2010, 15:56

Leopard 2A6 zubehör

Hallo @all,
da ich zum Geburtstag, von einem gutem Freund, einen Leopard2 A6 von Revell geschenkt bekommen habe, suche ich nun eine neue Kette. Die aus dem Bausatz ist ja nicht so der Hit. :(
Also nun habe drei verschiedene für den Leo gefunden. Nun ist meine Frage welche davon die unproblematischste von den dreien ist. Und welche Ihr empfehlen könntet.

Trumpeter: Diehl 570P Einzelgliedkette Leopard 2 A5/A6 MBT
Bronco: German Leopard 2 Workable Track Link Set
AFV Club : Leopard 2 Track best: AFV35S09
Und zu guter Letzt würde ich der kleinen Katze gerne noch einen PE Satz spendieren. Ins Auge gefasst habe ich den PE Satz von Voyager für den Leopard 2 A5 von Tamiya best: 35011. Ich denke mal schon das der Satz auch zum Revell/Italerie Modell passen sollte!? :)
Oder liege ich da falsch?
Nun ja dann wünsche ich mal ein schönes Wochenende und ich hoffe das mir Jemand weiter helfen kann.

Gruss Julio

2

Samstag, 4. September 2010, 14:04

Hallo Julio,

du ich hab bisher nur Erfahrungen mit der Einzelgliederkette von afv-club gemacht und die Kette ist echt super....
zwar ne ganz schöne Tüftelei wegen der ganzen kleinteilen aber das Ergebniss entschädigt ....

Dein vorgeschlagener PE Satz ist auch super.... das einzige was nicht so der Renner ist das dein Bausatz von Revell ist...
Klar man kann wie viele hier schon gezeigt haben echt was draus machen aber ich hab lieber ein paar Euro mehr auf den Tisch gelegt und mir den Tamiya-Bausatz gekauft...
da ich verschiedene Dioramenplatten habe war es mir wichtig das man die Kanone heben und senken kann was beim Revell-Modell leider nicht geht.

Aber der Revell-Bausatz tuts allemal und wenn du ihn mit ner neuen Kette und PE-Teilen aufwertest bekommst bestimmt ein gutes Ergebnis hin...

Liebe Grüße

Andy
steht dir die scheiße bis zum hals dann lass den kopf nicht hängen

3

Sonntag, 5. September 2010, 19:04

Hallo Andy,

einige Teile des Voyager-PE-Satzes wirst du schon verwenden können denke ich. Ich habe den PE-Satz selber auch schon verarbeitet, allerdings am Tamiya Modell.
Nicht nur das sich die beiden Modelle von Tamiya und Revell vom Preis und der Qualität riesig unterscheiden, zu allem Überfluss ist die Revell-Katze auch noch Größentechnisch falsch (zu lang, zu schmal).
Es gibt von Voyager auch einen PE Satz extra für die A6er Version, inkl gedrehtem Rohr aus Alu und noch einiges mehr an leckereien, allerdings kostet der auch nochmal gut das 4 fache vom Bausatz.

Gruß Christian
Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann...
...gib mir den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann...
...und gib mir die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden

Neid muss man sich erarbeiten, Mitleid bekommst du geschenkt

4

Montag, 6. September 2010, 14:51

Vielen Dank an Christian und Andy,
tja so wie es aussieht muss ich mir wohl dann einen neuen Tamiya Leoparden besorgen. Tja eigentlich Schade weil so macht der Revell Bausatz ne gute Figur. Leider habe ich auch nur ein veraltetes Leopard Buch, wo auch nur bis zu Version 2 A4 eingegangen wird. So kann ich leider garnicht festellen was alles falsch und garnicht dargestellt ist.
Nun ja ich denke ich werde den Tamiya 2 A6 Bausatz mir mit dem Voyager( dem kleinen Set) und der Einzelklieder Kette von AFV Klub besorgen. Der Grosse Äzteilesatz von Voyager ist mir einwenig zu teuer(ca86€). Aber das Rohr ist ja schon mal genial was dabei ist. Vielleicht kann man das ja auch einzeln bestellen!? ;)
Ja dann nochmals vielen Dank Euch beiden, und einen schönen Tag noch.
Ach ja wer sonst noch irgendwelche Ideen und Anregungen für mich hat der möge es nicht vorenthalten.


Gruss julio

Werbung