Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 3. August 2010, 17:50

Aichi D -3 VAL (Hasegawa)

Hallo

Hier mal mein 1 ster Galerie Beitrag

Diese Val habe ich vor ca. einem 3/4 Jahr gebaut. Der Kit stammt von Hasegawa,und ließ sich hervorragend Bauen. An diesem , meinem 1 sten Japaner habe ich Verschiedene Methoden mal ausprobiert die da wären: Vorschattieren der Panellines, Kanzel mit BMF abkleben, Auflackieren der Hinomarus und Alclad lackierung VOR der eigentlichen Grauen Farbe wegen des Chippings.

Ging alles recht Gut :smilie:

Hier mal ein paar Bilder ( ich hoffe sie haben die Richtige Größe?? ) ?(
















Vg Uwe
Wer mich Gern hat , den hab Ich auch Gern...Wer mich nicht Gern hat, der kann mich mal Gern haben

2

Mittwoch, 4. August 2010, 00:14

Hi mein Bester!

Meine Meinung kennst Du ja schon dazu, ich kann nur sagen: Einfach Lecker!

Mehr davon, wo auch immer. Gruß, Jabo31.

Beiträge: 257

Realname: Jonas Schnarp

Wohnort: Embrach, CH

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 4. August 2010, 09:49

Wow! Das sieht fantastisch aus!
Vor allem das 4. Bild ist spizte!
Viele liebe Grüsse:
Jonas

Beiträge: 3 361

Realname: Daniel

Wohnort: Traun, Österreich

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 4. August 2010, 12:08

Hallo Uwe.

Ich kann nur sagen:
Annähernd perfekt deine Val!! :ok:

Die Maschine gefällt mir von vorne bis hinten, sieht sehr sauber gebaut und lackiert aus, und das Chiping ist dir auch fantastisch gelungen.
Kann zwar nichts zur Intensität der Alterung sagen, weil die Japaner nicht so mein Gebiet sind, aber am Modell wirkt es sehr gut, ebenso die kleine aber feine Grundplatte.

Grüße
Daniel
ALFA ROMEO - Geschmack macht einsam!


Beiträge: 1 357

Realname: Sven Modrzik

Wohnort: Ludwigsburg

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 4. August 2010, 20:09

Servus Uwe,

ich habe dir ja schon im JAM zu deinem Modell gratuliert.
Deswegen nochmal im Kurzformat :respekt: :dafür: :thumbsup:

viele Grüße Sven :wink:
neu von mir im Wettringer : Maßstab 1:48 Mustang Mk.III Tamiya

6

Donnerstag, 5. August 2010, 17:24

Moin Uwe

Wie Jabi 31 schon schrieb: Echt Lecker!
Sauber gebaut, super lackiert und schön präsentiert.
Nach dem Sven seine Val eingestellt hatte, mußte ich auch umbedingt eine haben. Jetzt, wo ich deine sehe, sollte ich sie auch endlich mal bauen.
Danke für die tollen Bilder.

Gruß, Torsten

7

Donnerstag, 5. August 2010, 18:00

Hallo Leute

Schön das Euch das Teil gefällt :smilie:

@ Daniel.Bis vor Kurzem , waren die Japaner auch für Mich eher uninteressant ! Bezgl. der Alterung...eigentlich ist sie an Meiner VAL schon fast Zuviel da es ein Frühes Einsatzmuster ist...aber mir ist sowas Relativ Wurscht da eine Gewisse Alterung JEDEM Modell gut zu Gesicht steht wie Ich Finde.Und bei den Japanern kann man so Herrlich schön Übertreiben, was in einem Meiner nächste Galeriebeiträge zu sehen sein wird ;)

@ Torsten. Ja Sven und Ich Bauten Sie ja eigentlich Fast Zeitgleich, und seine ist ja auch ein Augenschmaus :thumbsup: SVEN und UDO sind eigentlich Schuld , das ICH nun auch ab und an mal nen Japsen Baue ...Also ran an die Buletten und ab auf den Tisch damit. wenn ich mir deine 109er so ansehe, kann die VAL ja zum Schluß ebenso Klasse aussehen

Vg Uwe
Wer mich Gern hat , den hab Ich auch Gern...Wer mich nicht Gern hat, der kann mich mal Gern haben

8

Freitag, 6. August 2010, 09:15

Hi Uwe,

die Val ist sehr lecker geworden. Das Chipping wirkt sehr stimmig und passt, auch wenns vielleicht nicht so "orischinal" war. Aber was solls, für mich muss das Modell stimmig sein und das ist deines auf alle Fälle. Schön in Szene gesetzt auf dem kleine Dio :ok:

Womit hast du das Chipping maskiert? Maskol, oder Salz? Oder noch was ganz anderes?

Gruß
Gregor
Nukular, das Wort heißt Nukular.

9

Samstag, 7. August 2010, 19:34

Hallo Gregor

Deine Frage ist schnell beantwortet.

Ich nehme Immer MASKOL ...ich hab mal son Zeug von Gunze Probiert aber ich Finde das nicht so Prickelnd.
Maskol ist Besser :ok:

vg Uwe
Wer mich Gern hat , den hab Ich auch Gern...Wer mich nicht Gern hat, der kann mich mal Gern haben

10

Montag, 9. August 2010, 07:50

Hallo Uwe,

einfach richtig geil geworden. Bei Bild vier und fünf nen anderer Hintergrund und man könnte meinen, dass man hier ne originale maschine stehen hat. :ok: :ok: :ok:
Gruß Ingo

Wenn Modellbau einfach wäre, dann würde es Basteln heißen! :baeh:

Werbung