Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Samstag, 12. Juni 2010, 22:42

Bianchi 350 "Frecchia Celeste"

Hallo zusammen,

schade, dass es aus dieser Zeit nicht noch mehr Kits gibt. Hätte ich diesen Bausatz noch ein weiteres Mal, würde ich ihn sicher für einen Umbau zur Straßenversion des "Blauen Pfeils" nutzen.

Falls Ihr diesen Bausatz besitzt, findet Ihr hier über diese Bilder vielleicht die eine oder andere Inspiration für zusätzliche Detaillierungen.



















Auf bald!
Beste Grüße vom Plastinator

2

Sonntag, 13. Juni 2010, 19:50

Hallo Peter,
ganz grosse klasse :ok:.Die würde ich auch gerne mal bauen,aber leider kann ich mir die momentan sicher nicht leisten :roll:.Das einzige was mir an deinem Modell kritisierbar erscheint sind die fehlenden Speichennippel.Aber das sind wirklich kleinigkeiten.
Gruss,Rudi
Strohsterne werden gebastelt-Modelle werden gebaut

Ich bin der,der nicht bei Facebook ist!!!! :abhau: :baeh:

3

Montag, 14. Juni 2010, 19:42

Hallo Rudi,

danke Dir. Was die Speichen angeht, hast Du Recht. Das Modell habe ich bereits 1995 gebaut. Heute würde ich die Nippel ergänzen.
Beste Grüße vom Plastinator

4

Dienstag, 15. Juni 2010, 19:21

Hallo Peter,
schönes Modell. Sehr gut gebaut!
Leider das einzige aus der Vorkriegszeit.
In einem Katalog hatte Protar auch noch eine Benelli angekündigt,
die aber nie verwirklicht wurde.
Zur Bianchi -Inflation im Forum kann ich auch noch was beitragen:

Riveras Bianchi 350

Rivera

5

Mittwoch, 16. Juni 2010, 19:14

Hallo Rivera,

ja, da ist sie wieder: die hatte ich hier schon bewundert, als ich mich noch nicht angemeldet hatte. Tolles Ergebnis einer ganz ausgezeichneten Arbeit - Kompliment!

Die "Benelli 1939", angekündigt als Modell Nr. 157, hatte ich auch lange Zeit schwer vermisst, ebenso die "Benelli Tornado" (Mod. Nr. 138). Weitere angekündigte, aber nie erschienene Modelle waren

Gilera 500 Compressore
Gilera 125 bilicindrica
Moto Guzzi 350 monocilindrico
Moto Guzzi 500 2 Cilindri
Moto Guzzi 500 3 Cilindri
Bianchi 500 2 Cilindri
NSU 250 bicilindrica

Sie wird es von Protar auch nie geben... Alle anderen Kits habe ich (einschließlich dem des komischen Traktors). Wenn man die heute dafür erzielbaren Preise sieht, ist das der Gegenwert eines kleinen Vermögens. Aber sofern nicht längst schon geschehen, werden sie von mir auch alle noch gebaut.
Beste Grüße vom Plastinator

6

Mittwoch, 16. Juni 2010, 21:24

Du Glücklicher!

Mir fehlt noch die Harley 250ccm, auch übelst teuer. :motz:
Die Derbi konnte ich in Spanien per Internet ergattern.
Die anderen Motorräder sind entweder als gebautes Modell
oder Bausatz vorhanden.

Rivera

7

Samstag, 10. November 2012, 15:16

Hallo allerseits,

ich hier stelle ich die Bilder nochmals ein, die vor einiger Zeit bei einem Providerwechsel im Ursprungsbeitrag verloren gegangen sind:
























Beste Grüße - Peter
Beste Grüße vom Plastinator

keramh

Moderator

Beiträge: 10 872

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

8

Samstag, 10. November 2012, 16:39

Moin

Schön dass Du sie uns wieder zeigst wäre doch echt schade um dieses wirklich tolle Modell.

9

Samstag, 10. November 2012, 16:42

Wow,
ein klasse Modell, wunderschön :sabber: da ist man wirklich sprachlos :cracy:
LG
Lolo

Beiträge: 607

Realname: Manfred

Wohnort: 44623 Herne

  • Nachricht senden

10

Samstag, 10. November 2012, 17:40

Da kann ich Marek und Lothar nur beistimmen.Einfach :ok: :ok: :ok:

11

Samstag, 10. November 2012, 21:45

Hallo Peter

Ein absolutes Prachtstück.
Sag, wie hast Du die "Knubbel" an den Speichen fabriziert, mit denen Dieselben in der Nabe verankert sind. Erstes Bild - Vorderrad.
Dieses Problem stellt sich in Kürze auch bei meiner HD.

:wink:

Günther
You never know where the edge is............`til you step over

12

Sonntag, 11. November 2012, 17:02

Dankeschön für Eurer Lob.

Günther: die "Knubbel" sind die Köpfe der Stecknadeln, die dem Bausatz zur Nachbildung der Speichen beilagen.
Beste Grüße vom Plastinator

13

Sonntag, 11. November 2012, 20:02

Hallo Peter

Ok, Stecknadeln fallen bei mir flach, da für den 1/6er zu kurz und zu dünn.
Hast Du eine Idee, wie ich die Dinger darstellen könnte ?????

:wink:

Günther
You never know where the edge is............`til you step over

14

Sonntag, 11. November 2012, 22:27

Hallo Peter,


vielen Dank, dass Du auch hier wieder die Fotos eingestellt hast. Bei Deinen kleinen Kunstwerken lohnt sich diese Mühe immer. Das Modell gefällt mir sehr. Wieder eines, dass Du mit viel Liebe zum Detail und Deinem unvergleichlichen Können zum Leben erweckt hast.

Zuschauergruß

Uli
Chrome won´t bring you home

Aktuell: Harley Davidson Fat Boy Lo Baubericht / Galerie

Werbung