Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Montag, 12. Juni 2006, 02:52

1/8 Triumph Show Trike

Bausatzvorstellung: Triumph Show Trike





Modell: Triumph Show Trike
Hersteller: Revell
Modellnr.: 7953
Masstab: 1:8
Teile: ?
Spritzlinge: 2 x Kunststoff, 2 x Chrom
Preis: ich habe 20 € bezahlt
Herstellungsjahr: 1992
Verfügbarkeit: Händler selten, ebay
Besonderheiten: schöne hohe Schlappen


















Fazit: Ich bin mal gespannt, wie sich die tiefgezogenen Teile verarbeiten lassen.

Zum Baubericht: Triumph Show Trike

Zur Bildergalerie: Wird folgen....
:verrückt: Gefährlich ist`s den Leu zu wecken, vergänglich ist des Tiger`s Zahn.
Doch der schrecklichste aller Schrecken ist der Modellbauer in seinem Wahn
:verrückt:
Im Bau: Immer noch Mehrere :nixweis:

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »glueman« (2. Februar 2007, 04:23)


keramh

Moderator

Beiträge: 10 785

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

2

Montag, 12. Juni 2006, 06:15

moin,
schöner Bausatz, schade das Revell diese nur so kurz im Programm hatte, dadurch recht selten geworden.
Die Tiefziehteile sind eine Sache, vielmehr mach ich mir Gedanken über die Zweiteiligen Räder :motz:

3

Montag, 12. Juni 2006, 09:38

Trike

Hallo Marek :wink:

Eben, wo ich lese "zweiteilige Räder", fällt mir ein, dass ich ja noch mehrere grosse Vollgummiräder von Motorrädern habe. Da könnte ich ja mal ausprobieren, ob die da nicht zu passen. :idee:

Danke für den Hinweis.

Gerd :wink:
:verrückt: Gefährlich ist`s den Leu zu wecken, vergänglich ist des Tiger`s Zahn.
Doch der schrecklichste aller Schrecken ist der Modellbauer in seinem Wahn
:verrückt:
Im Bau: Immer noch Mehrere :nixweis:

4

Montag, 12. Juni 2006, 20:30

Ogottogottogott n Motorrad mit Dach :bang: Wer wrfindet denn son schwachsinn :abhau:

Aber mal schaun was du draus bastelst ;)
Derzeit im Bau : Diorama "SiFi Amazonen" für GK contest 2018 (e2046.com) :ahoi:

Folgt meinem Trabant auf Instagram! Sucht einfach nach beules_kleine_welt :thumbsup:

5

Montag, 12. Juni 2006, 21:25

Motorrad mit Dach

Hallo Martin :wink:

In den 70 iger und 80 iger Jahren haben die Prunkwagen des Kölner Dreigestirnes auch nicht besser ausgesehen - halt größer. :lol:

Gerd :wink:
:verrückt: Gefährlich ist`s den Leu zu wecken, vergänglich ist des Tiger`s Zahn.
Doch der schrecklichste aller Schrecken ist der Modellbauer in seinem Wahn
:verrückt:
Im Bau: Immer noch Mehrere :nixweis:

6

Montag, 12. Juni 2006, 21:47

Ui toll kanrneval... da biste ja bei mir genau an den richtigen gekommen Gerd ;)
Derzeit im Bau : Diorama "SiFi Amazonen" für GK contest 2018 (e2046.com) :ahoi:

Folgt meinem Trabant auf Instagram! Sucht einfach nach beules_kleine_welt :thumbsup:

Die Leitplanke

unregistriert

7

Montag, 12. Juni 2006, 22:17

Hallo Gerd,

seh ich das Richtig??? Sind da Tiefziehteile dabei??????

Grüße :wink:

Guido

Beiträge: 4 500

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

8

Montag, 12. Juni 2006, 22:40

Hi Guido,

ja da sind tiefgezogene Teile dabei.Das wird übrigens in den beiden Postings von Marek und Glueman weiter oben geschrieben ;) :baeh:
Du siehst also,auch du liest nicht alles richtig durch :baeh:

Andy

9

Dienstag, 13. Juni 2006, 00:22

RE: Trike

Hallo Marek :wink:

Ich habe nachgesehen, die Vollgummiräder, die ich noch habe sind leider zu klein. Muß mich mal umhören und umschauen, ob ich etwas Anderes finde.

Gerd :wink:
:verrückt: Gefährlich ist`s den Leu zu wecken, vergänglich ist des Tiger`s Zahn.
Doch der schrecklichste aller Schrecken ist der Modellbauer in seinem Wahn
:verrückt:
Im Bau: Immer noch Mehrere :nixweis:

keramh

Moderator

Beiträge: 10 785

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 13. Juni 2006, 07:39

moin gerd,
ich denke imRC Bereich wird sich bestimmt was passendes finden lassen.
Ansonsten müßte man probieren die Reifen sauber zu kleben und dann ordenlich abschleifen,
sind sie ebend schon einige Kilometer gelaufen ;)

11

Dienstag, 13. Juni 2006, 09:13

Trike

Hallo Marek :wink:

Das Kleben und Abschleifen hätte ich sowieso gemacht, aber Gummireifen sehen natürlich wesentlich besser aus.

Ich werde mich mal im RC-Bereich nach Reifen umsehen.

Danke für den Tip

Gerd :wink:
:verrückt: Gefährlich ist`s den Leu zu wecken, vergänglich ist des Tiger`s Zahn.
Doch der schrecklichste aller Schrecken ist der Modellbauer in seinem Wahn
:verrückt:
Im Bau: Immer noch Mehrere :nixweis:

Die Leitplanke

unregistriert

12

Dienstag, 13. Juni 2006, 09:29

Zitat

....von anfatman
...Das wird übrigens in den beiden Postings von Marek und Glueman weiter oben geschrieben ;) :baeh:
Du siehst also,auch du liest nicht alles richtig durch :baeh:


Hach Erwischt :cracy: :cracy: :rot: :rot: :rot: :lol: :lol: :lol: :lol:

Grüße :wink:

Guido

Werbung