Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Toretto

unregistriert

1

Mittwoch, 31. März 2010, 19:59

Bandit's 77er Trans Am

Hallo Leute,

Heute möchte ich mal wieder eins meiner schon gebauten Schätze vorstellen.
Es handelt sich um den Pontiac Trans Am aus dem Film " ein ausgekochtes Schlitzohr"
Als Basis habe ich den Metallbausatz von Revell/USA verwendet, der meiner Meinung nach der beste und detailierteste Bausatz eines Trans Am's des 76-79er Baujahres ist.
Trotzdem Wurde auch dieses Fahrzeug nicht Oob gebaut.
Nach dem ich vor Jahren einen Baubericht im MCP Forum über diesen Bausatz gelesen habe, wußte ich, das ich das Fahrzeug genau so bauen wollte.
Also habe ich meinen AMT Kit in die Restekiste verbannt und mir den Revell besorgt.

Folgende Umbauten wurden vorgenommen:

-Motor komplett verkabelt
-Funkgerät nachdetailiert
-Gurte angebracht
-Gurtführung an den Sitzen angebracht.
-Funkantenne ergänzt
-Nummernschild ergänzt
-fehlende Decals an Spiegeln und Heckblech ergänzt
-Innenraum beflockt

Und eine Bandit-Figur ( von scaleproduction ) durfte natürlich auch nicht fehlen.

Positiv zu erwähnen ist auch noch, das das Fahrwerk des Bausatzes durch optionale Teile in der höhe veränderbar ist.

Doch nun genug gesabbelt....
jetzt gibts die Bilder.




































Gruß Kai

2

Mittwoch, 31. März 2010, 20:08

Stark! Sieht sehr gut aus. Das Armaturenbrett ist super geworden. Der Motor sieht nicht wie 1/2x aus. Eher ein kleinerer maßstab. Respekt!
Die Details und Genauigkeit ist faszinierend!

3

Mittwoch, 31. März 2010, 20:13

RE: Bandit's 77er Trans Am

Hi Kai,

was soll ich sagen außer :respekt:. Gefällt mir gut. Leider scheint mit Mr Renolds etwas zu groß geraten zu sein, aber super siehts trotzdem aus. Mach doch noch ein paar Outdoor Pics bei Tageslicht :ok:.

mfG Fabian
Bis dahin..... :wink:


Ignoranz ist wunderbar......bis man selbst Hilfe braucht......... ;)

4

Mittwoch, 31. März 2010, 20:58

Jetzt hab ich mir die Bilder nochmals angeschaut. Hatte Bandit nicht ein Kennzeichen vorne (Südstaatenflagge) vorne dran?

Toretto

unregistriert

5

Mittwoch, 31. März 2010, 21:18

Hallo Fabian,

Außenbilder werde ich gerne nachreichen wenn das Wetter wieder besser ist.
Mit der Figur hast du recht, das liegt warscheinlich daran, das der Pontiac 1:25 und die Figur 1:24 ist.

Hallo Christian,

Mit dem Nummernschild hast du recht, bis ich dieses Forum gefunden hatte, ist mir kein Foto des vorderen Nummernschildes untergekommen das so gut war das ich es verwenden konnte.
Jetzt habe ich eins, ist aber noch nicht bei mir eingetroffen.

Gruß Kai

Beiträge: 8 872

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 31. März 2010, 21:31

Hallo Kai,

Nur ein Wort: SUPERGEIL!
Also der Metallbausatz sieht um Welten besser aus, als der Kunststoff :ok: :ok: :ok: :ok:
Motor: :respekt: vor der Kabelei!
Innen: :respekt: für das Cockpit!
Außen: ebenso :respekt:

Gefällt mir wahnsinnig gut Kai - ein spitzen Modell! :ok:

7

Donnerstag, 1. April 2010, 15:31

Schöner Trans Am.
Einer meiner Lieblings fahrzeuge zu der Zeit.

8

Donnerstag, 1. April 2010, 22:30

Hi Kai,

schönes Movie Car und mit all deinen Umbauten sieht der TM Spitze aus :ok: :ok: :ok:.


Gruß Jan :prost:

Toretto

unregistriert

9

Montag, 20. September 2010, 18:59

Hallo Leute,

Wie versprochen reiche ich heute ( hat zwar etwas länger gedauert ) noch Bilder von den Finalen Umbauten nach.
Ich habe die Sidemarkers und die Frontblinker nochmal mit BMF und Tamiya Clear Farben nachgearbeitet und das Frontnummernschild angebracht.
Hier jetzt noch ein paar Bilder davon bei Tageslicht aufgenommen.









Gruß Kai

10

Dienstag, 21. September 2010, 15:59

Hi Kai,

kurz und knapp (sabber) echt g*, mal wieder meinen :respekt: :dafür: :ok: :ok: :ok: :ok: :ok:

:wink:
Gruß Andreas

Toretto

unregistriert

11

Mittwoch, 22. September 2010, 20:06

Hi Andreas,

Danke das er dir so gut gefällt, ist auch eins meiner besten Modelle.
Wenn ich daran denke wie der AMT so war müßte ich heute noch kotzen.
Der ist so Unterirdisch schlecht, das man ihn nur in die Tonne werfen kann.

Gruß Kai

Beiträge: 225

Realname: Klaus

Wohnort: Schwelm / NRW

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 26. September 2010, 11:09

Hallo Kai

Echt schöner Trans Am . Und was du da mal wieder gebaut hast. :respekt: :dafür:
hab ich Letzten Monat noch als 1:1 dran Geschraubt nur war der nicht so schön wie deiner :(
klasse umgesetz .

deshalb :ok: :ok: :ok: :ok: auch von mir

Gruß
Klaus
Meine Motivation und ich haben gerade etwas Beziehungprobleme und leben gerade getrennt !!!!

Toretto

unregistriert

13

Sonntag, 26. September 2010, 17:19

Hi Klaus,

Freut mich das er dir gefällt. Mit einem so guten Ausgangsbausatz war es aber auch nicht sehr schwer ein gutes Ergebnis zu erzielen.
Einen 77er Trans Am in 1:1 hätte ich auch gerne, aber in den letzten 7 Jahren sind die Preise ja wirklich explodiert.
Mann bekommt heute keinen brauchbaren mehr unter 25000 €.
Vor 5-7 Jahren hast du sogar gute für 5000 € bekommen.

Gruß Kai

Beiträge: 864

Realname: Danny

Wohnort: Neustadt/Orla Thüringen

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 26. September 2010, 18:07

Sehr schönes Modell, gefällt mir sehr gut. Hast du denn auch einen Huthalter am Himmel gemacht?
Grüße Danny

Wie Mutti, stets sagte... Hätteste Tauben als Hobby... würdest du auch voller Freude im Dreck stehen!


3D-Druck - was ist möglich

Modellbauer in Ostthüringen

15

Montag, 27. September 2010, 21:13

Huthalter am Himmel ? Sowas will ich auch haben ^^


Schöner Wagen! Genial hinbekommen! :thumbsup:

Hab letztens bei Schleich gesehen das es einen Hai gibt der vom Maßstab hinkommen könnte. Ähnlich dem den Roscoe nachher auf dem Bullenauto hatte. Bandit hatte den auch mal draufgeschnallt. Wäre noch ein extra Gimmick.

"Bye, bye, Baby!"
"Don´t be scared, it´s only smoke and mirrors - except the Daleks, they´re real !" Dr WHO

Toretto

unregistriert

16

Dienstag, 28. September 2010, 23:58

Hallo Ihr 2,

@ derDanny,

Im ersten Teil des Films habe ich gar keinen Huthalter gesehen.
Gabs da einen ?

@ Timbo

Gute Idee, Beuford T Justice's ( Roscoe P Coultrain war bei den Dukes of Hazzard ) Polizeiwagen könnte ich auch noch mal bauen.

Gruß Kai

Beiträge: 864

Realname: Danny

Wohnort: Neustadt/Orla Thüringen

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 29. September 2010, 07:10

Obs im ersten Teil einen gab kann ich dir leider nicht sagen, das es einen gab ja, aber wann und wo und in welchem Teil :nixweis: Leider hab ich die Filme nicht da, sonst hätt ich schon nach gekuckt.
Grüße Danny

Wie Mutti, stets sagte... Hätteste Tauben als Hobby... würdest du auch voller Freude im Dreck stehen!


3D-Druck - was ist möglich

Modellbauer in Ostthüringen

Toretto

unregistriert

18

Mittwoch, 29. September 2010, 09:50

Moin Danny,

Dann muß es wohl in Teil 2 oder 3 gewesen sein.
Denn den ersten Teil habe ich da und vor kurzem erst mal wieder gesehen und da ist mir nix aufgefallen.

Gruß Kai

Beiträge: 8 872

Realname: Dominik

Wohnort: um Aachen - NRW

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 30. September 2010, 23:56

Wie, Kai ?!?
Gute Idee, Beuford T Justice's ( Roscoe P Coultrain war bei den Dukes of Hazzard ) Polizeiwagen könnte ich auch noch mal bauen.

noch mal bauen? :hey: Zeigen! Den, den Du schon gebaut hast! Ich finde gerade die Limousinen cool, weil sie nicht an jeder Ecke stehen ;)

Toretto

unregistriert

20

Freitag, 1. Oktober 2010, 10:16

Hi Dominik,

Da hast du beim lesen was falsch verstanden !
Ist immer so ne Sache mit der betonung eines Satzes im geschriebenen Text.
Das sollte nicht heisen das ich den schonmal gebaut habe, sondern das ich den mal bauen möchte.

Gruß Kai

21

Freitag, 1. Oktober 2010, 13:22

Äh ja stimmt, da war ich im falschem Film. Beauford T. Justice, natürlich. :bang:

Wenn du das mit seinem Bullenauto machst sag bescheid, würde mich interessieren welchen Wagen du dafür nimmst :smilie:
"Don´t be scared, it´s only smoke and mirrors - except the Daleks, they´re real !" Dr WHO

Verwendete Tags

Film-Fahrzeuge, Pontiac

Werbung