Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

2 521

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 08:47

...Sach ma... wieso sind im zweiten Bild von Nr. 2517 eigentlich nur zwei parallele Löcher im rechten Block zu sehen...

Du willst uns das Ding doch wohl so nicht als Doppelblock in alter Krick'scher Ausführung verkaufen oder ? ;)

Beste Grüße vom Klugsch...

Bernd

2 522

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 09:04

Das ist doch wie gesagt die quick, rough and dirty Unterdeck-Dummie-Variante, auch ohne abgerundeter Ecken etc.

Blink-Blink gibt´s dann in den Sichtbereichen.

Lieber Gruß, mein Scheißerle, XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 523

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 09:44

Aha....

...aber dann dort mit nem dünnen Tau kleiden und einen auf dicke Hose machen wie ? 8)

Kleidfreie Grüße ;-)

Bernd

2 524

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:05

..ich dachte zuerst, dass sind DNA fäden.... das dafi klont sich.. ;(


Danke, mir geht es langsam auch wieder gut, wenn da nur nicht die ganze Stadt mit diesen Plakaten geflastert wäre und die mir immer in den Sinn kommen, wenn ich in den Rohmaterialtopf schaue ...



...

...

...

XXXDAN
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 525

Donnerstag, 10. Oktober 2013, 19:19

das sind doch wieder andere junx???? ;)

2 526

Freitag, 11. Oktober 2013, 09:45

Du meinst der Spender wäred Käptn Hook gewesen?

So wegen Holzbein und Haken?

Doppelhaken?!? Also siamesische Zwillinge!?!

...hihihihihihihihi...

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 527

Montag, 14. Oktober 2013, 00:24

So babela...

... Topf iss leer ...



... Zeit sich um was Sinnvolles und Wichtigeres zu kümmern ...



... die beiden Öffnungen der Belüftungsschächte achtern haben mich schon lange gestört, da nur schwarze Löcher.
Ham jetzt ihre Holzschächte und sehen damit gleich viel schicker aus :-)



Und hier noch ein paar frische Impressionen der Baustelle.









Guats Nächtle, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 528

Montag, 14. Oktober 2013, 09:30

Moin Daniel,

einfach immer wieder toll Bilder deiner Vic zu sehen :love:

LG :wink:
Marcel

2 529

Montag, 14. Oktober 2013, 11:12

Stimmt.
Schmidt
Restaurierung eines Werftmodells aus dem Jahre 1912 jetzt als Webseite: http://kaiserfranzjoseph.de/
Über das Bemalen mit Humbrol- und Ölfarben: http://www.wettringer-modellbauforum.de/…9193#post739193

2 530

Montag, 14. Oktober 2013, 23:34

absolut! :ok: :ok:
und da der topf nun leer ist, sollte sogar das wetter wieder gut werden, - auch wenn der wetterbericht grad was anderes verspricht ?(
Viele Grüße :ahoi:
markus
(der Captain)

2 531

Dienstag, 15. Oktober 2013, 00:04

einfach immer wieder toll Bilder deiner Vic zu sehen



eyyy das iss net tolll X( :!!

wenn ma hier reinguggt iss ma in nem traum der realität :P :D
Gruß
Andi :ahoi:

Ich bin mich suchen gegangen, sollte ich nicht wieder zurück sein, bevor ich wieder da bin, gebt mir bitte bescheid


Fertig: RC: surprise 4 1:100
fertig: RC: Exploration Vessel 1:125
fertig: RC: Smit Housten 1:200 von Revell

2 532

Dienstag, 15. Oktober 2013, 14:56

Echt genial! Mein lieber Kokoschinski! 8o

Ehrfurchtsvoll ergebenst

Chris :ahoi:
"Go and tell Lord Grenville that the tide is on the turn. It's time to haul the anchor up and leave the land astern. We'll be gone before the dawn returns. Like voices on the wind..." (A. S.)

"Mayflower"

"La Santissima Madre"



2 533

Dienstag, 15. Oktober 2013, 17:44

:sabber: :sabber: :sabber:

lg Mickey
Im Bau: Black Pearl
Im Bau: H.M.S. Triton

2 534

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 11:12

Und was macht man, wenn einem langweilig ist? Man pimpt halt rum ...

... bei den Stückpforten hatte ich die Augbolzen innen und außen ja noch mit den dazu gehörenden Ringen zu versehen. Das geht doch bestimmt auch in größerer Dimension wie den Brooktauen?

Also, den großen einteiligen Ring aus der Lafette gerupft und den neuen Doppelring eingebaut und für den Rest auch schon vorbereitet, und es deutet sich an, dass da doch noch etwas Luft war, in der Lafette ;-)



Dann natürlich die Brooktaue eingesetzt - wieder mit dem ominösen goodwinschen Preventerbrooktau - und fertig ist Lafette 2.0, aka Dr. Tentakel :-)



Sodele, jetzetle, jetzt kommt wieder der große Widersacher von Dr. Tentael: Dr. dafi ® - der Schrecken der Vielärmer mit seinem unbändigen Verlangen, Dr. Tentakel in die Schranken zu weisen und ihn bindend an einen bestimmten Ort fest zu setzen.

Geschickt legt Dr. dafi ® eine Falle aus:



... eine Nadel auf einem Spieß ...



... und Zielvorgaben auf der Bordwand innen gemacht :-)

Danach - huch? Das gleiche Bild?



Nein, mitnichten, denn diesmal ist ...



... da ein feiner Bohrer dran :-)

Dann wird Dr. Tentakel in die Falle gelockt ...



... und festgesetzt :-)



...hihihihihihihihi...

... da zappelt er nu und kommt nicht mehr weg :-)



Und wieder hat Dr. dafi ® gewonnen und einem Unwesen des maritimen Navyismus die Grenzen aufgezeigt!
Und schalten Sie wieder ein, wenn es nächste Woche heißt: Wer zum Teufel ist Captain Hook?!?

Liebes Grüßle vom Tentakelzähmer
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 535

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 12:08

Hallo Daniel, mal eine Frage zum Preventerbrooktau (auch wenn die Erklärung wohl schon irgendwo steht, ich habe 10 Seiten zurück geblättert, aber die Antwort wohl übersehen...): Ich hatte erst gedacht, es wäre ein zusätzliches Brooktau, welches zum Seefest zurren der Stücke extra angebracht wurde; dem widerspricht aber die Anbringung mittels Cut- oder Hufeisenspleiß vor dem anderen Brooktau. War es nun nur bei den schweren Stücken im unteren Batteriedeck in Verwendung, da der Rückstoß von einem Brooktau nicht sicher aufgefangen werden konnte? Oder wie verhält es sich mit dem Ding??
Neugierige Grüße
Hagen :wink:
Es rauscht wie Freiheit, es riecht wie Welt.
Naturgewordene Planken
sind Segelschiffe. Ihr Anblick erhellt
und weitet unsere Gedanken!
Joachim Ringelnatz

2 536

Mittwoch, 16. Oktober 2013, 12:37

Laut Goodwin ist es ein Ersatzbrooktau, für die 24- und 32-Pfünder falls das richtige während des Einsatzes reißt oder beschädigt wird. Da sehr viele wichtige Systeme in der Takelage redundant ausgeführt sind eine absolut nachvollziehbare Einrichtung.

Im Harland gibt es auch ein Preventer-Brooktau, welches wie du schreibst für schwere See als zusätzliche Sicherung verwendet wurde.

Problem ist, außer bei Goodwin und seiner Vic keine weiteren Quellen so weit zu finden. Aber auch die anderen Zweitsysteme sind fast nirgends erwähnt ...

Grüßle, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

Beiträge: 658

Realname: Sascha

Wohnort: Graz/Österreich

  • Nachricht senden

2 537

Donnerstag, 17. Oktober 2013, 23:31

....cooooool! Ein zweites Brooktau ...das hab ich auch noch nie gesehen! ...leuchtet aber bei näherer Überlegung ein! :ok: :thumbsup:
Toll getakelt junger Mann! :ok: :ok: :ok:

glg, Sascha :ahoi:
tatooed by Günther @ www.body-dekor.at :D

2 538

Sonntag, 20. Oktober 2013, 00:21

Sodele, dann wolln wir uns Mal um Captain Hook kümmern.

Doch zuerst noch Mal die Brooktaue etwas aufräumen ...



... den Kinken rausnehmen ...



... und auch auf der anderen Seite schauen, dass die Brooktaue nicht unter die Räder kommen.



Dann die Länge rausgemessen ...



... und die Seitentakel gebaut ...



... und gleich eingesetzt.







XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

Beiträge: 941

Realname: Christian

Wohnort: Hallbergmoos

  • Nachricht senden

2 539

Sonntag, 20. Oktober 2013, 00:25

Hi Daniel !
Sieht geil aus dein geschütz ist aber eine richtige fiselarbeit was du da machen darfst. :ok:
Auch der rest vomSchifferl sieht klasse aus.
mfg Christian
Der Nachbar hört AC/DC ob er will oder nicht :cracy:

2 540

Sonntag, 20. Oktober 2013, 07:55

Gute Güte,

Preventer-Brooktau, auch das noch.... Und Rückholtakel und Seitentakel und....Richtt....

Bei dem ganzen Gewusel kamen damals wohl mehr englische Seeleute durch versehentliche Eigenstrangulation beim Bedienen der Geschütze um's Leben als durch feindlichen Beschuss.... :abhau:

Beste Grüße

Bernd

2 541

Sonntag, 20. Oktober 2013, 08:04

sehe ich da 'ne tote drosophila?????? ;(

Beiträge: 941

Realname: Christian

Wohnort: Hallbergmoos

  • Nachricht senden

2 542

Sonntag, 20. Oktober 2013, 10:05

sehe ich da 'ne tote drosophila?????? ;(

Jaaaaaaa die hat sich totgetakelt :abhau:
Der Nachbar hört AC/DC ob er will oder nicht :cracy:

2 543

Sonntag, 20. Oktober 2013, 10:38

Stimmt die Minions halten einfach mehr aus ...

... wenn man ein Mal auf Fremdpersonal zurückgreifen muss ...

... aber den ersten Preis des Findens des kleinen Gags (Brigitte - Wir haben eine kleine Maus versteckt; Wer erinnert sich noch?) muss sich Röler mit Bosco von shipmodels.info teilen, beide waren gleich schnell.

Die ganze im Jackpot Kohle geht trotzdem an Röler, hab ich Hagen so versprochen ...

... Röler will mich aber nieeeeeeeee sehen ...

*heulschluchzschnief*

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 544

Sonntag, 20. Oktober 2013, 13:17

ich will, ich will, ich will!!!!!!

2 545

Sonntag, 20. Oktober 2013, 13:30

Ich weiß ja: Neid ist eine Todsünde ...
Aber wie bekommst du denn diese wunderschönen kleinen Haken für die Blöcke hin? Ich kämpfe gerade mit der Geschütztakelung meiner 1:75 Surprise (trotz des unterschiedlichen Maßstabs sind deren leichte Geschütze ja ungefähr gleichgroß wie die dicken Dinger deiner Vic) und habe festgestellt, dass das Deck wie eine Schüssel Spaghetti aussieht, mit all den Taurollen. Also alles wieder rausschmeissen. :cursing: Die einzige Möglichkeit das zu reduzieren ist, noch dünneres Takelgarn zu benutzen. Das heißt, dass ich nun noch mal ungefähr 120 kleine (oder möglicht noch kleinere) Blöcke herstellen muss. Und deine Haken ... siehe oben.

2 546

Sonntag, 20. Oktober 2013, 13:58

sklavenarbeit!!!! ;)

2 547

Sonntag, 20. Oktober 2013, 14:06

Eben! Aber meine Drosophilae kriegen das einfach nicht gebacken! Und Stubenfliegen sind noch ungeschickter. Also muss ich selber ran.

2 548

Sonntag, 20. Oktober 2013, 14:19

daniels drosophies werden täglich mit uriah heep beschallt, dann werden sie ruckzuck zur firefly!

2 549

Sonntag, 20. Oktober 2013, 14:22

... ah nur Glühwürmschen, ich dachte, das ist eher das Glühen der Drehzahl, mit der die bei mir unterwegs sein müssen ...

... das läuft mit den Minions runder ...

XXXDAn

PS @DerDa

Gugschdduh, dafi teilt auf Wunsch auch gerne ;-)
http://www.dafinismus.de/plates.html#anker7
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

2 550

Sonntag, 20. Oktober 2013, 15:00

Hallo Dafi,
wie genau ist denn die Dicke der Rückholtakel und Seitentakel bei deiner Kanone (zum Original)?
Ich hab beim Anschauen immer das Gefühl die seien zu dünn... :S


lg
Frank
Modellbau ist Kunst - und manchmal Sport - und darf niemals als Arbeit gesehen werden!

Im Bau: The 24-Gun Frigate Pandora 1:128 - RC
Im Bau: Schlepper Goliath - RC

Zur Zeit sind neben Ihnen 3 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Mitglied und 2 Besucher

dafi

Legende: Administratoren, Moderatoren, Super Moderatoren

Werbung