Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

61

Dienstag, 23. März 2010, 07:00

Und der Psychiater sagt wahrscheinlich nur:

BAU! DAS! SCHIFF!

:-)

Daniel

PS: Wahrscheinlich kombiniert mit dem Hinweis, dass bei 1:200 die Scharniere vielleicht besser doch richtig funktionieren sollten ...
dafi
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »dafi« (23. März 2010, 18:07)


62

Dienstag, 23. März 2010, 17:17

HALLO DANIEL :wink: :wink: :wink:

was sehen meine wunden Augen? Farbe am Schiff!! Das ich das noch erleben darf. Ich glaub jetzt hat er's, ich glaub jetzt hat er's!! :ok: :ok:
Die Nummer mit den Deckeln find ich ja auch echt Klasse. Zum ausjustieren allemal ne clevere Lösung.
Aber jetzt sag doch mal wie du das Spill zusammen gedremelt hast. das Ding sieht ja wirklich gelungen aus. :respekt:


GRUSS MATTHIAS :pc:


-------------------------------------------------------------------- :pc:

IM BAU--------------H.M.S VICTORY / 1:100 / HELLER
der Bericht

IM BAU------LE SOLEIL ROYAL / 1:100 / HELLER
der Bericht

-------------------------------------------------------------------- :pc:

63

Dienstag, 23. März 2010, 17:25

Ach, es so schön, Menschen mit Kleinigkeiten Freude zu machen. Wie heißt der gute alte Spruch: Bring etwas Farbe in dein Leben :-)

Ich muss noch ein Spill bauen, dann mach ich Bilder von meiner Schleifdremelorgie.

Gruß Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

64

Mittwoch, 24. März 2010, 01:02

Hallo Dafi

Zitat

PS: Wahrscheinlich kombiniert mit dem Hinweis, dass bei 1:200 die Scharniere vielleicht besser doch richtig funktionieren sollten ... dafi


Bring mich nicht auf dumme Gedanken :motz:
Die Synapsen brodeln bereits

Grüsse

Günther
You never know where the edge is............`til you step over

65

Freitag, 26. März 2010, 14:59

hi daniel. sach ma...welche farben hast du denn jetzt genommen?
grüsse, roland

66

Freitag, 26. März 2010, 17:11

Ich hab mich für die Farben von Citadel entschieden, die kenne ich von den Table-Top-Spielen meines Kleinen – Herr der Ringe, man weiß Bescheid – da hab ich ihm schon ganze Armeen anmalen müssen. Aus dem Hintergrund kann man auch die exotischen Farbnamen verstehen:

Hier die von mir verwendeten Farbtöne:

Colors:
Chaos Black 61-51
Skull White 61-54
Enchanted blue 61-34
Scorched Brown 61-12 (Dunkelbraun)

Foundation:
Iyanden Darksun 68-04 (Unser Majagelb)
Mechrite Red 68-01 (Rotocker)

http://www.games-workshop.com/gws/catalo…otCatGameStyle=

Red Gore, Vomit Brown, Rotting Flesh und Graveyard Earth klangen zwar auch toll, haben aber leider nicht ins Farbkonzept gepasst ;-)

Bisherige Tests am Wrack meiner Golden Hind haben wunderbare Resultate ergeben. Die Farben haben super Deckkraft, können leicht während des Malens durch Anfeuchten des Pinsels auf die richtige Viskosität gebracht werden und Gelb und Schwarz bekommen durch etwas Polieren mit Watte genau den Glanzgrad, den ich mir wünsche.

Fast sind sie zu gut, da der Untergrund extrem sauber sein muss, da durch den möglichen dünnen Farbauftrag alle Verschmutzungen sowie Kleb- und Schleiffehler sofort sichtbar werden. Und so geduldig ich beim Bauen sein kann, so ungeduldig bin ich beim Trocknen der Farbe: Diese Farben trocknen extrem schnell!

Gruß Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

67

Freitag, 26. März 2010, 18:08

Zitat

Original von dafi
Red Gore, Vomit Brown, Rotting Flesh und Graveyard Earth klangen zwar auch toll, haben aber leider nicht ins Farbkonzept gepasst ;-)


das klingt fast nach den Zutaten, die ich so in meinen Drakeing-Joghurtbecher kippe :D

und diese Citadel Farben werde ich auch mal testen, sehen bei dir ja echt gelungen aus :ok:

:wink:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »J. Cook« (26. März 2010, 18:08)


68

Freitag, 26. März 2010, 18:28

Vor allem das Majagelb ist für mich ein sehr angenehmer Farbton, weich und warm, trotzdem sonnengelb genug um sich deutlich von den Holztönen abzuheben. Beim vorher verwendete Ockerton von Revell war kein Unterschied zum Holz zu sehen, von der Wirkung des Revellgelb mal ganz zu schweigen. Richtige Glanzfarben wollte ich auch nicht verwenden, denn so speckschwartig wie viele Modelle kommt das gute Stück auch nicht rüber.

Gruß, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dafi« (26. März 2010, 18:29)


69

Freitag, 26. März 2010, 18:48

will ja nicht lästern aber mit sunflower yellow und nem tick weiss erreicht man auch ein gutes ergebnis :)
oder hat die farbe sonst noch irgendwelche vorteile?
ist z.b. deckkraft besser oder so.

grüsse, der roland

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »LTgarp« (26. März 2010, 19:10)


70

Freitag, 26. März 2010, 19:29

Ich grüße dich du altes Lästermaul :-)

Mischen mag ich nicht, da mir schon bei meiner Soleil ein Mal die Hauptfarbe eingetrocknet war und bis ich einen guten Ersatzton für Ausbesserungsarbeiten hatte ... :-(

Der Farbton kommt sogar recht nah hin an das Look and Feel des Schiffes. – Den Begriff hab ich bei meinem letzten Job eingebrannt bekommen :-)

Neben Deckkraft und Streichfähigkeit ist es auch der fehlende Gestank sehr positiv.

Liebe Grüße und läster ruhig weiter, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dafi« (26. März 2010, 19:30)


71

Freitag, 26. März 2010, 19:38

Hi Daniel, :wink:

Sorry, wenn ich mich einmische !

Ich kenne zwar die Farbe nicht, aber

Zitat

auch der fehlende Gestank sehr positiv.


ich liebe den Gestank !!!

Ohne, würde mir was fehlen

So, und jetzt bin ich auf Deine Farbgestaltung gespannt. Laß uns bloß nicht zu lange warten.

Gruß
Holger :ahoi:
Mit den Segelschiffen verschwand
die Romantik von der See;
aber zugleich verschwanden auch
die brüllenden, brutalen Hunde,
die sie segelten.
J. P. Soerensen

72

Freitag, 26. März 2010, 19:44

...na da hast du für mich ja ein ko-kriterium genannt....
den gestank möchte ich nicht missen... das ist, als
wenn ich an die weihnachtsplätzchen meiner mom denke....
once upon a time....reminiscing.
ausserdem ist farbe mischen für mich so ne art SKRÄTSCHEN....
:abhau:
na das lästern musste sein...war für mich ne steilvorlage....
und da ich ja sonst immer alles so toll finde, kann ich bei den
nächtsen bildern auch wieder uneingeschränkt loben....
:trost:
mach's gut, du farbabtrünniger,
grüsse, der roland

73

Freitag, 26. März 2010, 19:50

gelöscht, da doppelt wegen SQL-Server-Fehler DF
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dafi« (26. März 2010, 20:02)


74

Freitag, 26. März 2010, 19:52

Hallo Holger,

ich dachte auch, ich könnte ohne nicht leben, Nitrogestank gehörte für mich seit 35 Jahren zum Modellbau. Alle Modelle und die ganzen waterlooschen Armeen von Airfix – alles gut zugekleistert :-)

Der Duft der Freiheit!

Aber ich hab noch genug alte Revellfarben, die ich bei den Zinnfiguren meines Sohnes verarbeiten kann. Durch den dickeren Farbauftrag sind die bei den Figuren nämlich besser geeignet und abgrifffester als die guten Citadel, die für die Figuren vorgesehenen sind.

Vor 20 Jahren musste ich schon ein Mal einen ähnlichen Schicksalsschlag hinnehmen: Meine geliebten Magic-Marker (tolle Grafiker"filzstifte") wurden plötzlich ohne Lösungsmittel ausgeliefert – Resultat: Die Zeichnungen wurden nicht mehr wie vorher mit zunehmender Uhrzeit immer beschwingter ...

Liebe Grüße, ein Modellbauer auf Entzug, Daniel

... zitter ... schwitz ... Herzrasen ... wo ist der Stoff?!? ...
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

75

Freitag, 26. März 2010, 20:04

na, da bin ich aber mal so was von beruhigt !

Dachte schon, das Du Modellbauluft nicht mehr verträgst ! :D

Für mich ist das wie auf dem Rummel, das schönste sind die verschiedenen Düfte.


Also, zieh Dir schnell noch mal ne Nasevoll rein.

Gruß
Holger :ahoi:
Mit den Segelschiffen verschwand
die Romantik von der See;
aber zugleich verschwanden auch
die brüllenden, brutalen Hunde,
die sie segelten.
J. P. Soerensen

76

Samstag, 27. März 2010, 15:19

hallo daniel, vorhin habe ich diese victory gefunden...
http://cgi.ebay.de/H-M-S-Victory-Schiff-…=item3351b22fd1
als solche kaum auszumachen und schon richtig putzig.
grüsse, der roland

77

Samstag, 27. März 2010, 15:27

Es fehlt noch der Zusatz "Museumsqualität" :-))

Ich denke ich sollte zuschlagen, Anbieter sitzt in Bietigheim-Bissingen, da kann ich Porto und Verpackung sparen ;-)

Liebe Grüße, Daniel

PS: Ich hab auch ins Bild reingezoomt und einige Details für meine Umbauten abgekupfert ...
:-)

PPS: Hab gerade gesehen, sind sogar noch mehr als 10 Stück da :-)

PPPS: 3 Stück sind schon verkauft! Warst du der Dritte, nachdem ich gerade 2 gekauft habe? :-)))
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »dafi« (27. März 2010, 15:34)


78

Samstag, 27. März 2010, 16:02

klar, davon brauch ich mindestens 2 stück. ich frage mich, warum wir uns hier einen 'abSKRÄÄÄÄTSCHEN' und supern, wenn man die schon fertig kaufen kann.
bin beim überlegen, wie man den kahn umbennen könnte.
ich denke victory ist schon sehr weit hergeholt. aufgrund des beherzten
farbauftrages wäre zum beispiel H.M.S. MAJA ne option.
oder auch H.M.S. ABOMINATION....
grüsse, der roland

79

Samstag, 27. März 2010, 16:19

"'... warum wir uns hier einen abSKRÄÄÄÄTSCHEN' und supern, wenn man die schon fertig kaufen kann. "

Und billiger wärs auch noch für uns Schwaben.

Gruß, Daniel

Süss ist die Pfortenreihe unter der Wasserlinie :-)
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

80

Samstag, 27. März 2010, 16:21

Zitat

Süss ist die Pfortenreihe unter der Wasserlinie :-)

ja....ich entdecke auch immer wieder neue details :abhau:

81

Sonntag, 28. März 2010, 20:38

Und eh Roland wieder über mein Arbeitstempo meckert ...

Neues von der Werft:

Habe gestern an einer Seitentasche die Bemalung aktualisiert – ja ich höre ihn, den Jubelschrei von Matthias :-)
Seitentasche ist nur aufgesteckt, deshalb noch die Spalten zum Rumpf.



Die neue Farbe läuft gut, die dünnen schwarzen Streifen sind gerade Mal einen halben Millimeter breit. Im Farbdöschen ist im Deckel noch eine kleine Mischfläche eingebaut, dort kann man etwas verdünnte Farbe zwischenlagern und so vor jedem Pinselstrich die benötigte Konsistenz gut einstellen.



Schön ist die Transparenz durch die dünnen Fensterstreben zu sehen, der Aufwand hat sich gelohnt. Die als Scheiben vorgesehenen Mikroskop-Objektträger-Abdeckgläser konnte ich leider nicht nehmen, da die Seiten zu stark gekrümmt sind. Folie für Overheadprojektoren hat sehr gut funktioniert: Man sieht gar nicht dass sie drin ist, nur wenn sich ein Licht spiegelt.



Durch die neue Transparenz gab es auch endlich die Notwendigkeit und damit die Rechtfertigung, die Seitentaschen innen auszubauen. Eure Lordschaften und die Admiralität kann sich jetzt getrost bei Bedarf eine Auszeit nehmen :-)

Lieber Gruß an alle, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »dafi« (29. März 2010, 07:57)


82

Sonntag, 28. März 2010, 22:30

Hi Daniel,

astrein bemalt - 1A abgesetzt. Große Klasse.

Das gefällt :) :) :)

83

Montag, 29. März 2010, 10:06

Hab gerade 2 von den 10 gekauft :baeh:

H.M.S Victory Schiff Modell Modelschiff Holz 60 cm Top

Also schnell, nur noch 8 Stück vorhanden :hey:

Ich habe mich gerade entschlossen NICHT mehr selbst zu bauen.

Es gibt einfach zu schöne Modelle bei ebay. :abhau:

Die Fingerfertigkeit der Inder und Chinesen ist nicht zu übertreffen.
Da kommt deutsche Ingenieurkunst nicht gegen an.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »shipboy2« (29. März 2010, 10:10)


84

Montag, 29. März 2010, 13:17

...ich finde vor allem fensterstreben gigantsich. das hat sich echt gelohnt. bei mir jetzt zwar zu spät aber wer noch die möglichkeit hat....auch machen!!!! vor allem, weil man dann auch ordentlich was von der inneneinrichtung sieht!!! :wink:
grüsse, der roland

85

Montag, 29. März 2010, 18:37

Auf Bolitho hat Bernd einen tollen Hinweis veröffentlicht, den ich hiermit weitergeben will:

Jotika bietet Bau und Takelanweisung zu ihrer Victory zum freien Download als PDF an.

http://www.jotika-ltd.com/Pages/1024768/Manuals_Victory.htm

Liebe Grüße, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

86

Dienstag, 30. März 2010, 12:16

danke daniel!

87

Dienstag, 30. März 2010, 14:46

Echt klasse die sind wunderschön. Gefällt mir echt gut. :ok:
Nicht direkt aufgeben, denn es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen :)


Lieben Gruß Butterfly

88

Donnerstag, 1. April 2010, 16:48

hi daniel, kennst du diese hier schon???
http://www.sculptor-iangb.com/victory-model.htm
grüsse, der roland

89

Donnerstag, 1. April 2010, 17:05

Hatte ich gestern auch zufällig wiederentdeckt, die Seite gibt es aber schon eine Weile :-)

Ok, ich weiß jetzt wieder wir sind nicht die hirnverbranntesten hier im Victorybau ...

... aber knapp danach kommen wir schon, oder ??? :-)

Grüße und danke für den Link, Daniel
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

90

Donnerstag, 1. April 2010, 17:08

hi daniel, ja...ich kam mir auch plötzlich so 'gesund' vor, als ich diese page gestossen bin. echt bekloppt aus EINEM block holz....
die spinnen, die briten. :wink: roland

Werbung