Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

4 171

Montag, 24. Dezember 2018, 14:20

Und nun ein bisschen aufgefrischtes Permanentmakeup :-)



Viel Weiß, Ocker und etwas Rot, war ein Gefummel, aber jetzt "Hello Kitty!"



XXXDAn2
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

4 172

Montag, 24. Dezember 2018, 15:17

Hallo Daniel
Der Farbton kommt hin, :ok: :ok: :ok: :ok: nun wollen wir hoffen das die in Portsmouth, den Kasten nicht alle zwei Jahre mit einem anderen Farbton versehen. ;)

LG
Sergio
In der Werft : Revenge 1577
Fertig : Avalon

4 173

Dienstag, 25. Dezember 2018, 05:06

So, die Version von 1765 ist ja schon in groben Zügen auf dem Weg, an der Farbgebung der zweiten Schnitte erkennt der Kenner sofort die 2018er Version, fehlen also noch einige dazwischen.

Einen Rohling hatte ich ja noch übrig, also musste noch einen dazwischengegossen.





Und damit hätten wir eine spannende kleine Zwischenmahlzeit, viermal Vic, viermal verschieden: 1765, 1805, 1920 und finalemente 2018.



Auf gehts :-)

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

4 174

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 08:03

Jetzt lasse ich mich echt überraschen, welche Unterschiede Du zwschen der version von 1805 und heute ausgegraben hast.
Wie wäre es wenn Du bei der 1765 Version noch die Friese ergänzt, die sie als Schiff 1. Ranges zweifellos gehabt hat.
Gruß Christian

in der Werft: im Moment nichts


"Behandle jedes Bauteil, als ob es ein eigenes Modell ist; auf diese Weise wirst Du mehr Modelle an einem Tag als andere in ihrem Leben fertig stellen."

4 175

Mittwoch, 26. Dezember 2018, 13:50

Natürlich kommen die gemalten Friese noch, und die Unterschiede 1805-2018 sind genau die Herausforderung.

Und was kann das dafi gut? Spanen :-)

Das charakteristische der 1920er-Version ist, dass die Außenbeplankung komplett glatt war, vielleicht sogar Fichte (?). Also die großen Räumwerkzeuge raus ...



... Löcher gebaut ...



... und alles wieder glatt zugemauert.



Man beachte den "Broad Arrow" die zeigen, dass es sich hier um des Königs Eigentum handelt ;-)

XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

4 176

Sonntag, 6. Januar 2019, 13:43

So langsam geht´s weiter.

Wer sich gewundert hat, warum die Pforten plötzlich geschlossen waren, hier etwas Licht ins Dunkel.



Und weiter ging´s im Text. Erster Plankungsversuch.



Noch viel zu krumm und schief aber man kann erkennen wohin es geht :-)



XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

4 177

Sonntag, 13. Januar 2019, 18:36

So alles nochmals glatt gemacht und saubere Rahmen gesetzt.





XXXDAn
... keine Angst, der will doch nur spielen ...



Feinste Ätzteile für HMS Victory 1:100
http://www.dafinismus.de

Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Werbung