Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Das Wettringer Modellbauforum. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 5. Januar 2010, 19:01

TigerI in 1:16

Hallo Jungs
Habe hier mal was,hab es aus der Fernseh Werbung und habe
mal den Passenden Link dazu gesehen und wollte nun mal euere Meinung
darüber wissen. So hier der Link :


http://www.tiger-panzer-bauen.de/index.htm

gruß Axel
http://www.alanhamby.com/tiger.html

2

Dienstag, 5. Januar 2010, 19:13

hab das auch schon gesehen.
Schlecht ist das Modell ja nicht aber der Preis hat mich Umgehauen. :motz: :motz:
Wenn das Modell fertig ist hat man ca 964€ geopfert eine stolze Summen.

keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 5. Januar 2010, 20:04

moin,

schon allein wegen dem Maßstab ist mir die Werbung sofort aufgefallen.

Ich warte auf den Tag wann ein schöner Oldtimer mal in so einer Serie erscheint dann bin ich bestimmt dabei.

Ab Ausgabe 8 werden monatlich 4 Ausgaben versendet, dies bedeutet das dis zum letzten Bauteil über 30 Monate vergehen.
War dies beim Ferrari oder bei der Titanic auch so???

4

Mittwoch, 6. Januar 2010, 15:29

Für diejenigen die es interessiert - hab gestern unter der hotline " tiger-panzer-bauen" angerufen und mal gefragt wieviel ausgaben es geben wird - antwort 140!!! zum stückpreis von 6,95€ - im zeitraum von ca. 3jahren.
Unverschämtheit das nicht auf ihrer Seite zuerwähnen - sie werden wissen warum!!!

Edit: jetzt steht es auch auf der HP, bis gestern stand da noch keine Angabe über die Anzahl der Ausgaben... waren wohl zuviele Nachfragen...
Best Regards
Torsten
www.scaleautofactory.com

The difference between genius and stupidity is that genius has its limits - Albert Einstein

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »tengel« (6. Januar 2010, 15:38)


keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 6. Januar 2010, 16:55

moin,

unter den FAQ steht und stand es von Angfang an da. :)

6

Mittwoch, 6. Januar 2010, 17:35

Muss mich keramh anschließen stand von Anfang an da :) :)

7

Donnerstag, 7. Januar 2010, 19:44

Also ich habvom selben Verlag die Bismarck und es ist ein top Bausatz und preislich ist er auch ok. Jedoch bei diesem Tiger ist es wucher, da würde ich lieber auf den Tiger II von Trumpeter zurückgreifen
mfg
Patrick :wink:

Dioramix

unregistriert

8

Donnerstag, 7. Januar 2010, 21:08

Ich würde eine Krise bekommen, wenn ich 3 Jahre und fast 1000 Euro auf einen Bausatz warten müsste.

keramh

Moderator

Beiträge: 10 553

Realname: Marek H.

Wohnort: Bln-Friedrichsfelde

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 7. Januar 2010, 22:10

moin,

ach naja für einen hochwertigen Bausatz ala Pocher oder Protar mit Metallteilen usw. legt man sowas auch hin.
Wenn man den dann sozusagen finanziert bekommt ist doch die Laufzeit relativ egal.
Und vorallem sind die Lieferungen ja so abgestimmt das man jedesmal was zu tun hat.

Also würden sie mal irgendwann einen Oldtimer ala Rolls oder Benz auflegen, ich wär dabei.

Dioramix

unregistriert

10

Donnerstag, 7. Januar 2010, 23:07

Zitat

Original von keramh


Also würden sie mal irgendwann einen Oldtimer ala Rolls oder Benz auflegen, ich wär dabei.


Ja, bei 1:1 wäre ich das auch. :ok:

Beiträge: 4 500

Realname: Andreas Nickel

Wohnort: 34246 Vellmar-West

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 7. Januar 2010, 23:27

Hi zusammen,

kann mir eigentlichnicht vorstellen das es sich hier um einen komplett neuen Tiger handelt. Eher glaube ich das man hier suf ein schon vorhandenes Modell (vielleicht das tolle Modell Fertigmodell in der Holzkiste????) zurückgreift und es nur um das Magazin erweitert.Lassen wir uns einmal überraschen.

Andy

Beiträge: 8

Realname: Mario

Wohnort: Schöllkrippen ( Unterfranken )

  • Nachricht senden

12

Montag, 25. Januar 2010, 01:40

Hallo, ich gehöre wahrscheinlich zu denen, die dieses Modell nehmen :cracy:

Habe aber dazu mal 2 Fragen:

Welchen Kleber würdet ihr empfehlen ?? Ist ja ein Gussteil

Bei der 2ten Liefeung war zwar Farbe dabei ( RAL 7028 ) jedoch bevorzuge ich COLOR Farben von Vallejo, Jedoch gibt es da keine RAL 7028. Was würdet ihr da nehmen ??

Danke für eine Antwort

Gruß Mario


13

Montag, 8. Februar 2010, 16:48

Hallo! :pfeif:

Also ich hatte es auch aboniert, aber nachdem ich das mal zusammengerechnet habe, war mir das doch ein bißchen zuviel des Guten und habs wieder gekündigt! :ok:
Für das Geld bekomm ich 3 Trumpeter Tiger oder Tamiya Rc in 1:16, und die sind schon net billig! :bang:
Dann noch 30 Monate warten, bis ich anfangen kann, bzw. werd ich dann evtl. erst fertig, da kann ich mir mit Geschick und Glück ja nen echten Panzer bauen :abhau:! :motz:

Gruß

Gunner
Im Bau:

Eigentlich viel zu viel, und im Gegensatz dazu viel zu wenig Zeit......

und unter anderem 88mm Flak von Tamiya und AFV


Ein Hoch auf den Sockelshop, Hicks!!!:ok: :D :grins:
Und wo ich bin, herscht Chaos, aber ich kann ja net überall sein! :bang:

14

Montag, 15. Februar 2010, 07:52

Die erste Ausgabe habe ich mir für 1€ gekauft in der das Geschützrohr mit dem vordersten Teil des Turms enthalten war.
Dabei wird es aber auch bleiben lieber baue ich den Rest selber nach oder begnüge mich mit kleineren(günstigeren) Maßstäben.

15

Freitag, 26. Februar 2010, 21:05

Hallo
da kannste auch den von Trumpeter mit Inneneinrichtung in M 1:16 für ca . 250 Euro
kaufen

Werbung